1&1 mit Dual Core Opteron Server

von am

stellt einen neuen Servertyp unter dem Namen 3XL64 vor. Die größte Neuerung: Mit dem AMD Opteron 175 kommt ein Dual Core Chip zum Einsatz, der zwei CPUs auf einem Chip vereint und eine 64-bit Architektur bietet. Dazu gibt es großzügige 4GB Speicher sowie RAID1 gespiegelte 250GB Platten. Auch die System-Images der Root- und Windows-Server sind an die 64-Bit Technologie angepasst. Auf dem Root-Server ist standardmäßig SuSE 9.3 64 Bit mit Plesk 7.5 Reloaded vorin-stalliert, über die Server-Initialisierung können aber auch die Images SuSE 9.3 64 Bit, Fedora Core 4 64 Bit und Debian 3.1 64 Bit aufgespielt werden. Optional stehen auch 32-Bit Images zur Verfügung. Ebenso werden alle Windows-Server ab sofort mit der Windows Server 2003 Standard Edition 64 Bit ausgeliefert. Auch hier sind optional 32-Bit Images verfügbar. Der 3XL64-Server kostet in der Root-Variante 199 Euro pro Monat. Die Einrichtung kostet 99 Euro und die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate.

Verwandte Artikel:

  • Noch keine Daten vorhanden