Kurz notiert: UD Media führt White-Labeling-Programm ein

von am

Der Hosting-Anbieter UD Media erweitert sein Partnerprogramm und bietet jetzt neben dem klassischen Freunde-Werben- und Reseller-Modell auch ein White-Labeling-Modell an. Das neue Modell richtet sich vor allem an Webdesigner und Agenturen. Mit dem neuen White-Labeling-Programm bietet der Hosting-Anbieter UD Media Web-Programmierern eine Wiederverkaufsmöglichkeit ohne Abnahmeverpflichtungen. Der Vorteil gegenüber klassischen Wiederverkäufer-Modellen: Beim White-Labeling vertreibt der Wiederverkäufer die Produkte von UD Media einfach unter seinem eigenen Namen – und wahrt somit seinen guten Namen gegenüber seinem Kunden. Das erspart nicht nur seinem Kunden einen zusätzlichen Ansprechpartner, sondern eröffnet dem Wiederverkäufer auch die Situation seinen speziellen, persönlichen Service direkt in seine Preise gegenüber seinem Kunden einfließen zu lassen. Neben der freien Preisgestaltung gewährt UD Media zusätzlich einen Sonderrabatt in Höhe von fünf Prozent auf den Monatspreis seiner Produkte. Der Wiederverkäufer profitiert also auch wenn er keinen Aufpreis auf die generellen Preise von UD Media erhebt. Voraussetzung für die Teilnahme an dem Programm ist die Volljährigkeit und die Anmeldung eines eigenen Gewerbes. Mindestabnahmen oder sonstige Verpflichtungen gibt es nicht.

Verwandte Artikel:

  • Noch keine Daten vorhanden