Hetzner Online launcht zwei neue Premium-Server

von am

Mit den neuen dedizierten Servern EQ 10 und MQ 19 launcht Hetzner Online sowohl einen Root Server als auch einen Managed Server auf High End-Niveau. Für hohe Performance sorgt beim Root Server EQ 10 der Hexa-Core-Prozessor Intel Core i7-980X Extreme Edition. Der Arbeitsspeicher beinhaltet 24 GB DDR3. Die Festplattenbestückung kann individuell vorgenommen werden. So stehen gegen Aufpreis 1,5 TB SATA II- (9 Euro/Monat), 300 GB SAS- (15 Euro/Monat + Hardware-RAID Controller) oder 120 GB SSD-Festplatten (15 Euro/Monat) zur Auswahl. Insgesamt lassen sich bis zu vier Festplatten integrieren. Der Grundpreis des EQ 10 liegt bei 109 Euro monatlich zzgl. einer einmaligen Setupgebühr in Höhe von 149 Euro. Für mehr Kostentransparenz sorgt auch weiterhin der unbegrenzte Trafficverbrauch. Features, wie der 24-Stunden-Resetservice und Servermonitoring oder 100 GB Backup-Space runden das Angebot ab. Der neue Managed Server MQ 19 ist mit einem Intel Core i7-975 Quadcore-Prozessor, 12 GB DDR3 RAM und 3 x 1500 GB SATA-II HDD ausgestattet. Für 199 Euro monatlich und einer einmaligen Setupgebühr in Höhe von 149 Euro ist u.a. ein tägliches Backup und das Sorglospaket für schnelle Supporteinsätze in den Serviceleistungen inkludiert. Beide Modelle werden ohne lange Mindestvertragslaufzeiten angeboten angeboten. Sämtliche Preise verstehen sich inkl. 19 % MwSt.

Verwandte Artikel:

  • Noch keine Daten vorhanden