Hostserver ist erster ISO-zertifizierter ownCloud Solution Partner in Deutschland

von am

Die Hostserver GmbH aus Deutschland ist nach eigenen Angaben das erste nach ISO 9001:2008 zertifizierte Unternehmen, das am gestern gestarteten Partnerprogramm von ownCloud Inc. teilnimmt.

Die File-Synchronisierungs- und File-Sharing-Software „ownCloud“ ermöglicht es Unternehmen, ihren Mitarbeitern und Kunden unkompliziert Dateien auf allen Endgeräten zur Verfügung zu stellen und sie dort zu bearbeiten – einfach und flexibel.

„Wir bieten unseren Kunden diesen Service am Standort Deutschland aus einer Hand, mit der Sicherheit eines ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrums, über 10 Jahren Hosting Erfahrung, hoher Verfügbarkeit und in Übereinstimmung mit dem strengen deutschen Datenschutz“, fasst Marcus Schäfer, Geschäftsführer und Gründer von Hostserver, die Vorteile der Zusammenarbeit mit ownCloud zusammen.

ownCloud ist ein Open Source Softwareprojekt, das den Austausch von Dokumenten, Bildern,Videos und Musik-Dateien über WebDAV oder mittels Web-Interface ermöglicht. Auch Bookmarks, Kontakt- und Kalenderdaten, die mit verschiedenen Endgeräten bearbeitet werden, bleiben dank ownCloud konsistent. Mehr als 400.000 Nutzer zeigen den Bedarf und die Funktionalität der Lösung.

Für die Nutzung von ownCloud ist es unerheblich, ob die Dateien, die verteilt und synchronisiert werden sollen, auf eigenen Festplatten oder bei Hosting-Dienstleistern gespeichert sind. Unternehmen können durch die Zusammenarbeit mit Hostserver und ownCloud geschäftsrelevante Dateien auf firmeneigenen Systemen sicher ablegen, und so verhindern, dass Mitarbeiter eigenständig und unkontrolliert Kontakte, Termine und Dateien bei Internet-Diensten wie Dropbox & Co. auf Servern im Ausland speichern.

Anfang April 2012 startet ownCloud mit dem Vertrieb der gleichnamigen File- Sharing-Software für Geschäftskunden, inkl. Updates, Support und Hochverfügbarkeit. Ausstattung und Preise der professionellen Businesslösungen werden Anfang April veröffentlicht.

Verwandte Artikel:

Tags: