InterNetX: ECommerce-Server als VServer zwischen Managed und Root

von am

Der Regensburger Business-Provider InterNetX bietet ab sofort speziell im Reselling-Geschäft einen neuen “Agentur”-Server an, der irgendwo in der Mitte zwischen Managed Server und Rootserver liegt. Dabei kommt auch ein spezielles Storage-System von Dell zum Einsatz.

„Mit unseren neuen CMS- / E-Commerce-Servern kommen wir dem steigenden Bedarf unserer Partner entgegen. Die Betreuung eines Web-Hosting-Angebotes kann für viele Agenturen ein zeit- und kostenintensiver Faktor werden. Mit den CMS- / E-Commerce- Servern sind nun Partner von InterNetX in der Lage, ihren Kunden einen kompletteren Service anzubieten, ohnezusätzliche Ressourcen für die Betreuung der Server aufwenden zu müssen“, erklärt Hakan Ali, Marketing- und Vertriebsleiter bei InterNetX.

Das neue Angebot hat zwei Besonderheiten: Zum einem kommt laut InternetX eine speziell optimierte Hardware-Kombination zum Einsatz die unter anderem aus einem spezialisierten Storage von Dell besteht. Außerdem lassen sich Hardware Erweiterungen (CPU, RAM, Plattenplatz) flexibel buchen und auch wieder reduzieren.

Zum anderen installiert InterNetX eine Reihe von ECommerce-Systemen auf Wunsch vor. So sind Typo3 und Magento für Agenturen bereits installierbar. Laut Information des Hosters sind aber auch andere Systeme auf Wunsch möglich. Außerdem sorgt das Service-Team um das Server-Monitoring sowie das Einspielen von Sicherheits-Patches im Basissystem (Betriebssystem, MySQL und PHP).

Der ECommerce-Server ist in der kleinsten Variante ab rund 80 Euro monatlich erhältlich. Die größte Konfiguration geht bis rund 350 Euro.

Verwandte Artikel:

Tags: