Kurz notiert: Mehr VServer bei Webspace-Verkauf.de

von am

Der oberfränkische Webhoster Webspace-Verkauf.de überarbeitet seine VServer Angebote. Zukünftig gibt es mehr Plattenplatz und Speicher bei gleichzeitig reduzierter Monatsgebühr.

Doppelt so viel RAM wie bisher sowie 2/3 mehr Festplattenplatz verspricht Webspace-Verkauf zukünftigen Kunden. So enthält der kleine vServer (“vLinux 1″) jetzt 55 GB Festplattenplatz und 1-2 GB RAM und kostet 13,33€ pro Monat. Das größte Modell (“vLinux 4″) enthält 555 GB Festplatten, 8-16 GB Speicher und garantierte Mindest-CPU-Leistung für 49,99€ pro Monat.

„Mit unseren aktuellen Preisen für die vServer-Modelle ermöglichen wir jedem den kostengünstigen Einstieg. Auf Wunsch übernehmen wir auch die gesamte Administration, so dass sich unsere Kunden auf ihr Kerngeschäft fokussieren können“, erklärt Inhaber Markus Thumerer.

Verwandte Artikel:

Tags: