Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

  1. Beiträge
    10
    Registriert seit
    15.04.2003
    Neuer Benutzer

    WebFTP löscht keine Dateien

    Hallo,

    ich kann mit WebFTP keine Dateien auf dem Server löschen und bekomme bei meinen Versuchen nur eine Fehlermeldung:

    "Fehler: Konnte Datei /html/test.htm nicht löschen".

    Ich habe die Datei versuchsweise mit WebFTP hochgeladen (das klappt einwandfrei), per FTP-Client hochgeladen und auch lokal auf dem Server erzeugt, bekomme aber immer die gleiche Fehlermeldung.

    Die Besitzer/Gruppe/Zugriffsrechte sind korrekt gesetzt, daran kann es auch nicht liegen. Über FTP-Client kann ich die Datei z.B. normal löschen.

    Muss ich in den Confixx-Einstellungen noch irgendwo einen Variable setzen oder woran könnte das liegen?

    Gruß,
    Ralph

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    10
    Registriert seit
    15.04.2003
    Neuer Benutzer

    WebFTP löscht keine Dateien

    Keine Ideen?


  4. Beiträge
    45
    Registriert seit
    20.04.2003
    Benutzer

    Re: WebFTP löscht keine Dateien

    Original geschrieben von rbieler
    Keine Ideen?
    Hallo....

    ne Antwort wäre mal nicht schlecht, ich habe das gleiche Problem.

    B I T T E

    gruss delta


  5. Beiträge
    229
    Registriert seit
    06.04.2003
    Erfahrener Benutzer

    bei mir kamm es vor das der user webX eben nicht das recht hatte dateien zu löschen also habe ich den gesammten order web1 rechte gegeben öhm ich überleg grad welche das waren *grübel ich glaub chmod 755??? sind ja die maximal rechte soweit ich weiß wenn nicht bitte schreiben ;) das ich mir das mal vermerken kann das ich das auch richtig habe *gg*

  6. confixx_D. Grünewälder

    Hallo,

    ja erstmal die Datei- und chmod Rechte überprüfen!
    Es gibt ja das bekannte Problem, wenn ein Script eine
    Datei / ein Verzeichnis anlegt, es somit die Dateirechte
    des Webservers hat, dass sich diese Datei / Verzeichnis
    dann nicht mehr vom User löschen lässt.

    Möchte das aber nicht an dieser Stelle vertiefen ;)


  7. Beiträge
    45
    Registriert seit
    20.04.2003
    Benutzer

    Original geschrieben von Basti-KA
    bei mir kamm es vor das der user webX eben nicht das recht hatte dateien zu löschen also habe ich den gesammten order web1 rechte gegeben öhm ich überleg grad welche das waren *grübel ich glaub chmod 755??? sind ja die maximal rechte soweit ich weiß wenn nicht bitte schreiben ;) das ich mir das mal vermerken kann das ich das auch richtig habe *gg*
    Hallo....

    Also ich hatte ein Fehler beim VSFTP, schau mal nach ob bei Dir in der inetd.conf auch vsftp aktive ist !


    gruss delta

    PS. Erwarte aber keine Antwort vom Confixx-Support-Team, es sei denn Du ruft an, da bekommst du auf jeden fall Unterstützung. Ich empfehle Dir das Forum www.rootforum.de mal durch zu stöbern, da findest du viele viele Antworten.

  8. confixx_D. Grünewälder

    Hallo,

    also ich konnte nirgends lesen dass das hier ein Supportforum ist.
    Wo stehts denn? Unter confixx.de steht nur dass es hier ein
    Userforum ist.

    ps. ausserdem sind hier Confixx Leute unterwegs und
    helfen.


  9. Beiträge
    45
    Registriert seit
    20.04.2003
    Benutzer

    Original geschrieben von D. Grünewälder
    Hallo,

    also ich konnte nirgends lesen dass das hier ein Supportforum ist.
    Wo stehts denn? Unter confixx.de steht nur dass es hier ein
    Userforum ist.

    ps. ausserdem sind hier Confixx Leute unterwegs und
    helfen.
    Hallo....

    Also ich war bisher der Auffassung das das ein Supportforum ist. Sollte das nicht der fall sein, dann nehme ich natürlich alles zurück ;)

    gruss delta


  10. Beiträge
    10
    Registriert seit
    15.04.2003
    Neuer Benutzer

    Original geschrieben von D. Grünewälder
    Hallo,

    ja erstmal die Datei- und chmod Rechte überprüfen!
    Es gibt ja das bekannte Problem, wenn ein Script eine
    Datei / ein Verzeichnis anlegt, es somit die Dateirechte
    des Webservers hat, dass sich diese Datei / Verzeichnis
    dann nicht mehr vom User löschen lässt.

    Möchte das aber nicht an dieser Stelle vertiefen ;)
    Das habe ich alles schon mehrmals geprüft.

    Es klappt auch dann nicht, wenn ich die Datei per WebFTP-Funktion "Neue Text-Datei" vorher anlege. Die Datei gehört dann korrekt web1.ftponly und hat die permissions 644 (mit 777 klappts übrigens auch nicht).

    Markiere ich dann das Kästchen unter "Aktionen" und klicke auf "Aktivierte Dateien löschen", bekomme ich wieder besagten Fehler "Konnte Datei /html/test.htm nicht löschen".

    Ich weiss nun wirklich nicht mehr, wo ich noch suchen soll. Ich bin kurz davor, mir den Quelltext von WebFTP vorzunehmen, aber das kann ja nicht die Lösung sein.

    Gruß,
    Ralph

  11. confixx_D. Grünewälder

    Hallo,

    stimmen die Angaben in der webftp.conf
    (z.B. /var/www/confixx/webftp.conf)?

    Mir fällt sonst auch nichts mehr dazu ein ... :D

    Evtl. noch überprüfen ob das WebFTP Script,
    dem richtigen User gehört (z.B. confixx/users).

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0