Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
83x Danke

Thema: Informationen zu Optimate-Server / Notfallsupport


  1. Beiträge
    306
    Registriert seit
    28.02.2010
    Erfahrener Benutzer

    AW: Informationen zu Optimate-Server / Notfallsupport


  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    513
    Registriert seit
    10.06.2007
    Vielschreiber

    AW: Informationen zu Optimate-Server / Notfallsupport

    Bei Heise gibt es inzwischen auch einen Artikel, der etwas sachlicher ist, als der Bild-Beitrag, die dieses Thema ins Rollen gebracht hat:
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...o-1438003.html

    Cheatah


  4. Beiträge
    3.628
    Registriert seit
    10.06.2004
    Ort
    Rosbach bei Frankfurt

    Optimate-Server

    Gepruefter Provider

    AW: Informationen zu Optimate-Server / Notfallsupport

    Sehr geehrte Kunden & WHL-User,

    wir bedauern, dass wir Ihnen erst jetzt weitergehende Informationen zur Verfügung stellen können.

    Zuerst einmal ist es korrekt, dass gegen Herrn Edler am 16.02.2012 Untersuchungshaftbefehl im Zusammenhang mit skyload.net erlassen wurde. Wie diversen Presseberichten zu entnehmen ist, wird ihm vorgeworfen, dass er an den durch diesen Anbieter möglicherweise ausgeübten Straftaten beteiligt gewesen ist.
    Der hier vielfach zitierte "dringende Tatverdacht" stützt sich ausschließlich auf einer vagen Behauptung eines Dritten. Uns liegen zwischenzeitlich sämtliche offiziellen Dokumente vor, aus denen dies hervorgeht. Wir bitten an dieser Stelle jedoch um Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen derzeit keine weiteren Auskünfte zu dem genauen Sachverhalt erteilen dürfen.

    Nach Rücksprache mit Staatsanwaltschaft und Verteidigung, welche vor einer Veröffentlichung dieses Textes erfolgen musste, gehen wir davon aus, dass Herr Edler in ca. 2 Wochen aus der Untersuchungshaft entlassen werden wird. Da die federführende Staatsanwaltschaft nicht ortsansässig ist, erfolgt derzeit eine Verlegung dorthin, so dass Herr Edler vernommen werden kann. Leider verhält es sich so, dass derartige Transporte eine längere Zeitspanne in Anspruch nehmen können, wie es nun auch hier der Fall ist.

    In diverser Hinsicht können wir Sie jedoch beruhigen: Selbstverständlich existieren nötige Vollmachten, so dass die Weiterführung des Geschäftsbetriebes problemlos möglich ist. Dies ist allein schon aufgrund potentieller längerer Erkrankung, Unfall etc. zwingend notwendig und greift auch in diesem Fall. Uns sind sämtliche Ansprechpartner von Providern, Lieferaten usw. bekannt, ebenso sind wir im Besitz einer Kontovollmacht und bezahlen selbstverständlich alle eingehenden Rechnungen wie auch Gehälter. Tickets werden (wenn aufgrund des entstandenen Rückstaus derzeit teils noch mit leichter Verzögerung) bearbeitet, der Betrieb wird von uns störungsfrei fortgeführt, bis Herr Edler diese unschöne Situation hinter sich lassen kann.

    Hinsichtlich der diversen Presseartikel sei gesagt, dass diverse Artikel, insbesondere der Artikel der BILD, äußerst mangelhaft recherchiert sind. Allein die Tatsache, dass nicht einmal der Geschäftssitz von Herrn Edler korrekt aus dem Impressum abgelesen werden konnte, sollte Bände sprechen.

    In Bezug auf einige Useranfragen möchten wir noch einige Antworten geben:

    - Optimate-Störung: Der User ist legitimiert, hier im Namen der Firma Optimate Server tätig zu werden.

    - Geschäftsführung in Vertretung bei Einzelunternehmen / Geschäftsführung ohne Auftrag: Selbstverständlich ist es auch für ein Einzelunternehmen problemlos möglich, nötige Handlungsvollmachten zu erteilen, so dass der Inhaber des Unternehmens vollständig von einer dritten Person vertreten werden kann. Dies ergibt sich aus dem BGB, welches im derartigen Fällen im Übrigen sogar ausdrücklich eine Geschäftsführung ohne Auftrag, die keinesfalls zwingend strafbar ist, gestattet, die in unserem Fall jedoch nicht notwendig ist. Ist das Einzelunternehmen nicht im Handelsregister eingetragen, wie es hier der Fall ist, kann zwar keine Prokura eingetragen werden, allerdings bewirkt eine entsprechende Vollmacht durchaus genau dasselbe.

    - Weitergabe von Kundendaten an Drittunternehmen: Eine solche Weitergabe erfolgt selbstverständlich nicht. Mehrere Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, haben, ohne die Situation in vollem Umfang zu kennen, jedoch hier ihre Hilfe und sich als Ansprechpartner angeboten, wofür wir uns an dieser Stelle ausdrücklich bedanken möchten.

    - Sonderkündigungsrecht: Ein solches besteht nicht. Hierzu verweise ich auf §314 BGB, die eine solche dann erlaubt, wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses einer Vertragspartei nicht zugemutet werden kann. Da der Geschäftsbetrieb jedoch störungsfrei weitergeht und alle Verträge vollumfänglich erfüllt werden, ergibt sich eine solche Unzumutbarkeit nicht.

    - "Einschlägige Bekanntheit" bei der GVU: Natürlich können wir Akten der GVU, einer privaten Organisation, die prinzipiell nicht mehr Rechte als Sie und wir hat, nicht einsehen. Uns wäre jedoch nichts derartiges bekannt, auch findet dies keinerlei Erwähnung in den uns vorliegenden Dokumenten von Staatsanwaltschaft und Gericht, was sicherlich der Fall wäre, würde es sich hierbei um eine Tatsache handeln. Wir können daher nur vermuten, dass es sich hierbei um eine Fehlinformation der Presse handelt.

    Wir möchten an dieser Stelle nochmals betonen, dass es zu keinerlei Beeinträchtigungen durch die aktuellen Vorkommnisse kommen wird und der Geschäftsbetrieb reibungslos fortgeführt wird. Wir bedanken uns bei allen Kunden und WHL-Usern, die sich hier unterstützend geäußert haben. Sollten sich weitere Informationen ergeben oder wir die Erlaubnis erhalten, weitere Informationen zu veröffentlichen, werden wir dies gern hier tun.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Optimate-Server Team
    | Homepage: http://www.optimate-server.de | Email: info@optimate-server.de |
    | Telefon: 06003 / 9344144 | Telefax: 06003 / 9344143 | ICQ: 87243150 |
    | Housing | Rootserver | Gameserver | Domains | Webspace | Voiceserver |


  5. Beiträge
    4.715
    Registriert seit
    20.05.2000
    Alter
    41
    Redaktion

    AW: Informationen zu Optimate-Server / Notfallsupport

    Hallo,

    ich habe eine Reihe von Postings aus diesem Thema entfernt und in einem neuen Thread untergebracht. Er ist hier zu finden: http://www.webhostlist.de/forum/smal...hungshaft.html (Urheberrecht: Provider in Untersuchungshaft)

    In dem neuen Thread bitte ich den Firmennamen sowie den Privatnamen abzukürzen. Das gebietet die Fairness solange die Schuld nicht bewiesen ist.

    Beste Grüße,

    Carsten

    Update: 20:43, 22.02.2012
    Diesen Thread schließe ich ab. Sobald neue Fakten vorliegen öffne ich ihn wieder.

    3 Off Topic Postings zum Thema "Wie sollte die Moderation damit umgehen" habe ich in einem weiteren separaten Thread untergebracht: http://www.webhostlist.de/forum/whl-direkt/121151-diskussion-ueber-gvu-provider.html (Diskussion über GVU-Provider)

    Geändert von carsten (22.02.2012 um 20:44 Uhr)
    webhostlist.de Team
    Jetzt neu: Abstimmen für die Top 10 der besten Hoster!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. optimate-server.de offline.
    Von der_kurt im Forum Ausfälle
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 01:34
  2. optimate-server.de
    Von blaugustav01 im Forum Erfahrungen mit Anbietern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 10:34
  3. optimate server down ?
    Von garfield21 im Forum Ausfälle
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 10:09
  4. Odyssee mit optimate-server.de
    Von aubergine im Forum Erfahrungen mit Anbietern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 10:09

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0