Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. s24
    s24 ist offline

    Beiträge
    10
    Registriert seit
    15.03.2008
    Neuer Benutzer

    MaxNetwork 24 Stunden dauert schon der Ausfall

    Ich bin dort seit ca. 1 Jahr Kunde und nutze den Webspace als Bilderhosting. Seit ein Paar Tagen ist der Server nicht mehr errichbar. Ich bin Powerseller und es wird kein Bild angezeigt -> wird nichts verkauft.

    Mit der kostenpflichtigen Hotline habe ich insgesamt mehr als eine Stunde telefoniert vom Handy aus. Alles Ausreden und Versprechnungen. Ich frage, wann endlich der Server funktioniert, mir wird ständig irgendwas vom Technik erzählt.

    Nun haben sie, wie der Support sagt, eine Zeitbombe oder ähnliches, dass ein verärgerter Kunde gemacht hat und sie müssen manuell alle Kundendaten auf ein neues Server ziehen. Das dauert schon 24 Stunden. Es wurde bei mir nichts verkauft.

    Der Support hat sich nicht mal dafür entschuldigt, wenn ich die Frage erneut stelle, schreien diese mich an und sagen, ich habe keine Ahnung von Technik. Will ich auch nicht haben. Ich will dass das ganze schnellstmöglich funktioniert.

    Gestern am späten Abend hatte sie mir gesagt, ich sollte mal eine EMail schreiben mit meinen Daten, damit sie das finden können und es schneller geht. Habe ich sofort gemacht. Nichts. Keine Reaktion, keine Rückmeldung. Am Telefon "Ach wissen Sie was, wir haben so viele Mails gekriegt und es rufen hier Leute an".

    -wie lange brauchen Sie denn?
    -haben Sie denn schon neue Zugangsdaten bekommen?
    -was hat das mit neuen Zugangsdaten zu tun?! Ich frage wann der Server wieder geht!
    -HALLO!!! Sie haben überhaupt keine Ahnung von Technik!!! Wir können nicht mal alle aufeinmal auf das neue Server ziehen!

    Man fragt mich auch, warum ich nicht Bilderservice von eBay nutze, sondern externen Bilderhosting. Also für mein Geld und Nerven (01805-Hotline) wollen sie noch eine Powerseller-Beratung bekommen.

    Ich hatte gefragt, wie sieht es eigentlich aus mit der Entschädigung für das Ganze, mir wurde gesagt "sammeln Sie mal die Beweise und beweisen es."

    u.s.w.

    Es kann alles passieren, nobody ist perfect, aber die Techniksupport finde ich in meinem Fall frech und unkompetent. Keine direkte Antwort auf meinen Fragen, Ausreden, keine Entschuldigung für den Ausfall, Vorwürfe, leere Versprechnungen.

    Mein Geld kann ich woanders investieren. Wenn ich nicht mal die Leistungen bekomme, für die ich zahle, sondern auch für mein Geld am Telefon vom Support angeschrien und unterbrochen werde.
    Geändert von s24 (15.03.2008 um 12:24 Uhr)

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    3.065
    Registriert seit
    12.06.2001
    Foren-Guru

    AW: MaxNetwork 24 Stunden dauert schon der Ausfall

    Zitat Zitat von s24 Beitrag anzeigen
    Ich hatte gefragt, wie sieht es eigentlich aus mit der Entschädigung für das Ganze,

    was haettest du denn gerne als entschaedigung?

  4. s24
    s24 ist offline

    Beiträge
    10
    Registriert seit
    15.03.2008
    Neuer Benutzer

    AW: MaxNetwork 24 Stunden dauert schon der Ausfall

    Ich weiß, was eine Kundenbetreuung ist. Ich kann es nicht leiden, wenn man 10 Anrufe braucht, damit man ans Ziel kommt. Ich habe nach dem Telelfonat mit der Geschäftsleitung SOFORT die neuen Zugangsdaten bekommen.

    Nun muss ich ÜBERALL die Verlinkungen ändern. Der alte Server ist kaputt. Kein Backup. Es heißt "normalerweise müsste man selbst einen Backup machen".

    Für mein Geld wird mir erzähl, wie übermüdet die Techniker sind. Ich hatte insgesamt rund 1,5 Stunden mit der Hotline telefoniert!

    Zitat Zitat von Michael Hufnagl Beitrag anzeigen
    was haettest du denn gerne als entschaedigung?
    Telefonkosten, das ist das Mindeste. Denn die waren ja umsonst, wenn mir ständig was anderes erzählt wurde!

  5. s24
    s24 ist offline

    Beiträge
    10
    Registriert seit
    15.03.2008
    Neuer Benutzer

    AW: MaxNetwork 24 Stunden dauert schon der Ausfall

    Ich habe nach den ganzen Telefonaten so ein Eindruck: mir sollte den Techniker und den Provider sehr leid tun, nicht andersrum. Das ist auch so, es tut mir auch leid, ich bin aber der Kunde! Man sollte MICH zuhören, WAS ICH für Probleme habe und nicht mich unterbrechen und sagen dass die Techniker es sehr schwer haben. Das würe als Bemerkung so nebenbei passen aber nicht das Haupthema des Gespräches sein.

    Und immer noch, überhaupt keine Entschuldigung.


  6. Beiträge
    54
    Registriert seit
    04.12.2006
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    33
    Benutzer

    AW: MaxNetwork 24 Stunden dauert schon der Ausfall

    Das alles spricht echt für sich und spiegelt auch meine Erfahrungen wieder. Hier tauchen immer mehr Geschichten auf, die angeblich der Grund für den Ausfall sind.

    Meine Seiten sind seit dem 12. März nicht mehr erreichbar. Also schon ungefähr 72 Stunden.


  7. Beiträge
    13
    Registriert seit
    15.03.2008
    Neuer Benutzer

    AW: MaxNetwork 24 Stunden dauert schon der Ausfall

    Mehr Infos findet ihr auch in diesem Tread. http://forum.webhostlist.de/forum/au...rk-pleite.html


  8. Beiträge
    19
    Registriert seit
    18.03.2008
    Neuer Benutzer

    AW: MaxNetwork 24 Stunden dauert schon der Ausfall

    letzter Beitrag der Seite http://forum.webhostlist.de/forum/au...etwork-11.html löst auf ... anschließende Beiträge bringen die Lösung.


  9. Beiträge
    8
    Registriert seit
    19.03.2008
    Neuer Benutzer

    AW: MaxNetwork 24 Stunden dauert schon der Ausfall

    Wenn ich das so lese... da hat mir jemand die Worte aus dem Munde genommen. genau so ist der Support!

    Übrigens wurde ich nichtmals an die Geschäftsführung weitergeleitet, nachdem ich es verlangt hatte. Da wurde der Supporter nur plötzlich wieder etwas ruhiger und fing an mir seine Leidensgeschichte nochmal zu erzählen, woraufhin ich das Telefonat freundlich beendete und meine Kündigung verfasste.


  10. Beiträge
    22
    Registriert seit
    17.02.2007
    Neuer Benutzer

    AW: MaxNetwork 24 Stunden dauert schon der Ausfall

    @s24 mal als allgemeiner Ratschlag: Es gibt ja hier im Forum einige Tipps zur Sicherheit Backup usw. Wenn Webspace als Bilderhosting so wichtig ist fürs Geschäft, würde ich das auf 2 völlig getrennten Webspaces doppelt machen und die Domain ggf. auch separat kaufen bei united-domains oder so. Im Falle eines Ausfalles kann man dann hin und her schalten. Das ist auch ein gewisser Aufwand, aber kein Totalausfall.


  11. Beiträge
    2
    Registriert seit
    28.03.2008
    Neuer Benutzer

    AW: MaxNetwork 24 Stunden dauert schon der Ausfall

    Hallo,

    gehen bei euch alle Seiten wieder?

    Ich bin auch bei Max Network und meine Seite geht nun schon seit dem 17.03 ca. 12:30 Uhr nicht mehr.
    Ich kann Emails schreiben wie ich will, man bekommt keine Antwort.

    Ich hab mehrere Domains, nur die eine, wo ich 2 Webcams laufen habe und viel Traffic (4-6GB pro Monat) geht nicht.
    Ist das nun alles noch ein Zufall?

    Ich bezweifle es und langsam werd ich richtig sauer auf die Typen!!!

Ähnliche Themen

  1. connecten auf ftp server dauert...
    Von planetmax im Forum 3.x Server-Konfiguration
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 21:15
  2. Wielange dauert es bis...
    Von reaper im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 09:57
  3. Ausfall melden -> Reboot - Wie lange dauert sowas?
    Von PURtel im Forum Webhosting Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.06.2004, 00:02
  4. net-publics.de schon seit stunden down
    Von webuser im Forum Webhosting Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2003, 21:29
  5. wie lange dauert .ch freischaltung bei 1&1?
    Von sen im Forum Webhosting Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2000, 20:19

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0