Ergebnis 1 bis 3 von 3

  1. Beiträge
    507
    Registriert seit
    26.05.2000
    Alter
    33

    ms-media24.de

    Provider

    php / mysql Programmierung / Rechtabtretung

    Hi,

    aus aktuellem Anlass hätte ich folgende Frage:

    Wenn ich als Programmierer einem Kunden ein Angebot über eine Programmierung mache, inwiefern trete ich dem Kunden bei Auftragzustandekommen jegliche Rechte an der Programmierung ab (d.h. ich darf diese Programmierung nicht mehr in zukünftigen Projekten/Aufträgen verwenden), bzw. darf die Programmierung nicht schon vorher bestanden haben, weil Sie z.B. schon an einen anderen Kunden verkauft wurde?

    Darf ein Auftraggeber Programmierleistung automatisch beliebig weiterverkaufen (z.B. Shopsystem), wenn dies nicht eindeutig durch eine Nutzungslizenz untersagt ist?

    Mir ist klar, dass ich keine Rechtsauskunft erhalten kann/darf, jedoch son paar Tipps/Hinweise wären echt nett :-).

    Gruss
    Michael

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    1.515
    Registriert seit
    12.06.2002
    Foren-Guru

    AW: php / mysql Programmierung / Rechtabtretung

    Wenn die Software/Anwendung durch Dich geschrieben wurde, d.h. ausreichend individualisiert wurde, tritts du Deinem Kunden imho nur die Leistung ab. Das heisst, du hattest einen Werksvertrag. Wenn Du die Software/Anwendung spaeter erneut in Ihrer Basis wiederbenutzt, kann er da ja nichts gegen haben. Anders liegt der Fall, wenn Du dem Kunden das Recht an der gesamten Programmierung abtrittst. Dann erwirbt er alle Rechte an der gesamten Anwendung, d.h. Du darfst Sie dann auch nicht weiterverkaufen. Wenn Du jetzt z.B. einen Shop programmierst, der auf die Wuensche des Kunden zugeschnitten ist, ist das ja idR so, dass Du dem Kunden diesen dann auch ueberlaesst. Anders waere es dann beispielsweise bei der Fa. INTERShop, die Ihre Software ja groesstenteils unter Lizenz vertreibt.

    Naja, so seh ich das =)


  4. Beiträge
    507
    Registriert seit
    26.05.2000
    Alter
    33

    ms-media24.de

    Provider

    AW: php / mysql Programmierung / Rechtabtretung

    > Anders liegt der Fall, wenn Du dem Kunden das Recht
    > an der gesamten Programmierung abtrittst. Dann
    > erwirbt er alle Rechte an der gesamten Anwendung,
    > d.h. Du darfst Sie dann auch nicht weiterverkaufen.
    > Wenn Du jetzt z.B. einen Shop programmierst, der auf
    > die Wuensche des Kunden zugeschnitten ist, ist das ja
    > idR so, dass Du dem Kunden diesen dann auch
    > ueberlaesst.

    Hi, danke für diese Antwort.

    Hier wäre für mich die Frage, wann dieser Fall zutrifft?

    Oder anders:

    Wenn ich einem Kunden verschiedene Kostenpunkte für verschiedene Shopfunktionen aufliste, mit dem Zusatz, dass dies alles nur unter der Domain xyz.de laufen darf,
    ist es dann relevant, ob ich diese Funktionen noch programmieren muss, oder Sie bereits fertig sind? Ist das relevant?

    Gruss
    Michael


Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0