Ergebnis 1 bis 7 von 7

  1. Beiträge
    5.351
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    49424 Lutten
    Alter
    29
    Foren-Guru

    Asus A8N-VM CSM

    Ist zwar kein Server-Motherbaord, soll aber viel von Firmen gekauft werden, daher:


    Habe vor nicht einmal nem halben Jahr 2 Motherbaords des Typs Asus A8N-VM CSM gekauft mit folgendem Ergebnis:

    - 1. Board ist vor einem Monat kaputt gegangen: PS/2- und HDD-Controler
    - 2. Board hat gestern das Zeitliche gesegnet: GPU und/oder die Bridge (also Geforce oder Nforce)


    Unser örtlicher Hardware-Dealer erzählte, dass das leider kein Einzelfall sei...


    => Finger weg vom Asus A8N-VM CSM!


    Miles
    "deshalb mag ich Binaertechnik. Da gibt es nur drei Zustaende: High, Low und Kaputt." - Wau Holland
    [URL="http://miles.bytevision.net/"]Homepage[/URL] | [URL="http://www.kinderzimmerprovider.de"]Der Kinderzimmerprovider[/URL] | [URL="https://www.xing.com/profile/Miles_Moeller"]Xing[/URL]

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    482
    Registriert seit
    23.01.2001

    Profihost AG

    Premium Provider

    AW: Asus A8N-VM CSM

    Hi!

    Also das A8N-VM mit dem NVIDIA nForce 410 läuft hervorragend - auch länger als 6 Monate bei knapp 50 Boars ohne einen einzigen defekt bisher.


  4. Beiträge
    5.351
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    49424 Lutten
    Alter
    29
    Foren-Guru

    AW: Asus A8N-VM CSM

    Die CSM-Version, die ich hatte/habe, hat n nForce 430-Chipsatz

    Zur Qualität anderer Asus-Boards kann ich natürlich nichts sagen, werde ich auch wohl nicht, da ich in Zukunft wohl keine Asus-Boards mehr kaufen werde!
    "deshalb mag ich Binaertechnik. Da gibt es nur drei Zustaende: High, Low und Kaputt." - Wau Holland
    [URL="http://miles.bytevision.net/"]Homepage[/URL] | [URL="http://www.kinderzimmerprovider.de"]Der Kinderzimmerprovider[/URL] | [URL="https://www.xing.com/profile/Miles_Moeller"]Xing[/URL]


  5. Beiträge
    1.530
    Registriert seit
    23.02.2004
    Ort
    München
    Foren-Guru

    AW: Asus A8N-VM CSM

    Leider sind solche Fehler wohl eher vom Modell als vom Hersteller abhängig. In der Preisklasse gibt es leider immer wieder Modelle mit höheren Ausfallraten.
    Leider werden einige NVidia Chipsätze sehr heiß und viele Hersteller gehen wegen der Lautstärke der Aktivkühler immer öfter an die Grenze der Spezifikation oder darüber hinaus.
    Selbst die Chipsätze von VIA sind hier meiner Meinung nach besser. Leider hakt es hier öfters im Betrieb.
    Aber die Frage, welche Alternative es zu Asus gibt stellt sich bei mir auch immer öfter. MSI war es bei mir leider nicht, Gigabyte auch nicht (und die kooperieren ja jetzt sowieso mit Asus).


  6. Beiträge
    4.228
    Registriert seit
    23.12.2000
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    39

    smartTERRA GmbH

    Gepruefter Provider

    AW: Asus A8N-VM CSM

    Zitat Zitat von Heini Beitrag anzeigen
    Aber die Frage, welche Alternative es zu Asus gibt stellt sich bei mir auch immer öfter. MSI war es bei mir leider nicht, Gigabyte auch nicht (und die kooperieren ja jetzt sowieso mit Asus).
    Wenn sich Dir die Frage bei Servern stellt: in den letzten Monaten sind mir die Tyan-Boards sehr lieb geworden. Supermicro spielt in der gleichen Liga wie Tyan, ist vielleicht sogar noch nen Touch besser - hier habe ich aber keine Erfahrungen mit.

    Schönen Gruß,

    Falk Brockerhoff
    smartTERRA GmbH, Vogelsanger Weg 91, D-40470 Düsseldorf, Kontakt für Vetriebsanfragen
    Professionelle Lösungen für Ihr Business im Internet - seit mehr als zehn Jahren!
    Premium Provider - Premium Qualität - Premium Service - Garantiert!


  7. Beiträge
    1.530
    Registriert seit
    23.02.2004
    Ort
    München
    Foren-Guru

    AW: Asus A8N-VM CSM

    Zitat Zitat von fairlight Beitrag anzeigen
    Wenn sich Dir die Frage bei Servern stellt:
    Nein denn ich verbaue keine Desktopboards in Server. Tyan verbaue ich auch öfters, es gibt aber für AMD Server nicht gerade viele Alternativen (Supermicro macht glaube ich nur Intel).
    Aber sicher interessant für Andere.


  8. Beiträge
    5.351
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    49424 Lutten
    Alter
    29
    Foren-Guru

    AW: Asus A8N-VM CSM

    Mit MSI habe ich persöhnlich gute Erfahrung gemacht. Hatte mir ein Motherboard gekauft, dass gerade erst auf dem Markt war und hatte direkt Probleme (2 PCI-Karten haben sich gegenseitig gestört gehabt [Netzwerkkarte und DVB-Karte]).

    Bei MSI angerufen, Problem beschrieben => Stunde später hatte ich eine Email von einem Programmierer von MSI, der mir ein BIOS-Update zugeschickt hat => Eingespielt, lief perfekt! Kurze Rückmail und 2 Tage später war das BIOS-Update dann auch öffentlich online.

    Leider ist dann allerdings nach 3 Jahren ein Kondensator kaputt gegangen, aber nach 3 Jahren war eh endlich mal wieder ein neuer Rechner fällig :)

    Seit Dienstag hab ich jetzt ein Foxconn-Motherboard drin, war das einzige, dass ich auf die schnelle bekommen konnte. Mal schauen, wie gut das ist
    "deshalb mag ich Binaertechnik. Da gibt es nur drei Zustaende: High, Low und Kaputt." - Wau Holland
    [URL="http://miles.bytevision.net/"]Homepage[/URL] | [URL="http://www.kinderzimmerprovider.de"]Der Kinderzimmerprovider[/URL] | [URL="https://www.xing.com/profile/Miles_Moeller"]Xing[/URL]

Ähnliche Themen

  1. DMA auf nem ASUS a8v-mx
    Von juggler2000 im Forum Dedizierter Server (Hardware)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 22:31
  2. Asus P5LD2 und DMA für Festplatten
    Von Daniel Grapatin im Forum Dedizierter Server (Hardware)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 15:37
  3. [B] 1.8 GHZ Duron + Asus Mainboard
    Von Gamers-Arena.de im Forum Von Privat An Privat
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 21:30
  4. ASUS PSCH-L PCI-X Sockel 478
    Von der-jan im Forum Dedizierter Server (Hardware)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 19:29

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0