Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

  1. Beiträge
    4
    Registriert seit
    15.03.2009
    Neuer Benutzer

    Absoluter Anfänger

    Hallo,

    ich möchte gern eine eigene Homepage erstellen. Das Thema weiß ich schon und bin mir auch sicher, dass es Interessenten dafür geben wird. Ich möchte zu meinem Thema auch Werbung anderer Firmen auf meiner Seite schalten.
    Ich weiß allerdings überhaupt nicht, wie ich mit der Erstellung der Seite anfangen soll. Mir ist unklar, ob ich einen Webdesigner zu Hilfe nehmen sollte, der natürlich dann was kostet oder ob es irgendwo hier eine Anleitung gibt. Wenn ich z.B. von dieser Seite hier aus eine Homepage erstelle, darf ich dann Werbung anderer Firmen darauf schalten und "selbständig" meine Seite betreiben, nach meinen Vorstellungen? Wie fange ich an, wenn ich noch überhaupt keine Erfahrung mit dem Aufbau von Internetseiten habe?

    Danke für Eure Tipps!

    San.

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.
  3. Fritz11

    AW: Absoluter Anfänger

    Hallo San,
    herzlich willkommen in der WHL.
    Ich bin aber nur der inoffizielle Türsteher und kann auch nur Google fragen
    http://www.homepage-forum.de/showthread.php?t=17589
    der solche oder andere Ergebnisse findet.

    Es kommen aber gleich sämtliche Spezialisten der WHL, die Dich vor allem über Steuerrecht für Werbeeinnahmen usw informieren werden.

    So. abends ist es etwas ruhiger hier. Hab Geduld.
    Für das Erstellen der Homepage selbst, kannst Du ja mal http://de.jimdo.com/ ausprobieren.
    Dort hat sogar meine Mutter (88) selbständig eine Homepage erstellen können - ohne Designer!

    Gruß Fritz


  4. Beiträge
    5.602
    Registriert seit
    16.06.2000
    Ort
    Mainz
    Foren-Guru

    AW: Absoluter Anfänger

    Zitat Zitat von Fritz11 Beitrag anzeigen
    Es kommen aber gleich sämtliche Spezialisten der WHL, die Dich vor allem über Steuerrecht für Werbeeinnahmen usw informieren werden.
    Mein Gott, lass dieses altkluge Gehabe doch einfach mal sein.

  5. Fritz11

    AW: Absoluter Anfänger

    Hallo Gill,
    das sollte ein Scherz sein und z.B. an den 'Diskussionsverlauf' solcher threads
    http://forum.webhostlist.de/forum/sm...hlight=fenster
    erinnern. Sorry, wenn ich Deinen Humor nicht getroffen habe. Schade, dass ich nun nicht mehr wetten kann, dass die Steuerdiskussion unweigerlich gekommen wäre. ;)

    Ich hoffe, er freut sich wenigsten über den Jimdo-Tipp.

    Gruß Fritz
    Geändert von Fritz11 (16.03.2009 um 08:21 Uhr)


  6. Beiträge
    243
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    Burgdorf
    Erfahrener Benutzer

    AW: Absoluter Anfänger

    Es kommen aber gleich sämtliche Spezialisten der WHL, die Dich vor allem über Steuerrecht für Werbeeinnahmen usw informieren werden.
    LOOOL wo du Recht hast, hast du Recht.


    Aber zum Thema
    Guck dir mal bitte das an
    http://www.awebz.de/dummys.php


  7. Beiträge
    2.010
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    Hennigsdorf
    Alter
    26

    AB-Webspace

    Provider

    AW: Absoluter Anfänger

    Hi,

    @gill: Du hast damit direkt den Anfang gemacht ;).
    Aber, damit ich nicht völlig Fehl am Platze bin, mache ich auch ein paar Produktive Tipps:

    Ich würde dir empfehlen zunächst ein paar Blicke in die HTML aufbauten zu werfen (das kannst du immer gebrauchen wenn es um Websiten geht und es ist gut wenn man mal zb. ein Template für ein CMS anpassen kann und sich ein wenig im Quellcode auskennt).

    Dazu würde ich dir Selfhtml empfehlen oder wenn du einige Euro ausgeben magst, kann ich die Hefte von Knowware empfehlen.

    Du kannst natürlich auch Werbung auf deiner Seite schalten, da sollte dir keiner Steine in den Weg legen. Mach dich aber vorher schlau (und das meinte gill) ab wann und wie du ein Gewerbe anmelden solltest um nicht irgendwann auf die Schnauze zu fliegen =).

    Dann gibt es die Möglichkeit ein HTML Template (oder auch vorlage genannt) aus dem Internet zu laden und darauf deine Seite aufzubauen. Es gibt viele Vorlagen kostenlos und sind oft nur mit der Bedingung ausgestattet das sogenannte Copyright auf der Seite zu belassen. Es gibt aber auch Vorlagen die Kosten Euros ;). Diese sind dann meistens "höherwertig" im Quelltext (zb. Valides HTML und CSS usw.).

    Das zweite wäre eventuell ein CMS System. Dieses ist dann nicht mehr nur HTML sondern auch PHP. Dort gibt es viele Varianten die du (oft) kostenfrei nutzen kannst.
    Dann erstellst du deine Website praktisch im Browser und hast oftmals noch weitere Funktionen die du kurzfristig und schnell einbauen kannst (Foren, Gästebücher uswusf.).
    Einige gute sind zb. Contrexx, Drupal, (fast der Klassiker:) Joomla usw. es gibt unzählige.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen =).



    greetz
    AB-Webspace
    Banse & Abraham GbR | Nauener Strasse 4 | 16761 Hennigsdorf


  8. Beiträge
    1.464
    Registriert seit
    21.08.2007

    Dresden-Hosting

    Gepruefter Provider

    AW: Absoluter Anfänger

    Hol Dir auf Ebay eine ältere Version von NetObjects Fusion.
    Das ist ein prima Webeditor, der sich selbst gut erklärt. Kostet nicht viel und Du hast dort bereits fertige Vorlagen drin. Für diese Software gibt es auch ein Forum, solltest Du mal nicht weiter kommen.
    Wenn Du doch etwas Geld für das Design ausgeben möchtest, solltest Du Dich dann doch schon für einen Webdesigner entscheiden. Selbst im Zeitalter von DSL ist es wünschenswert, wenn die Grafiken optimiert sind.
    Wenn Deine Seite soweit steht, gut aussieht und auch besucht wird, solltest Du gaaanz vorsichtig mal nach dem Thema Suchmaschinenoptimierung gogeln. Hiermit kannst Du Deine Seite recht gut pushen.
    Werbung und Banner von anderen Firmen würde ich Dir nicht empfehlen..... Eine gute Akzeptanz bei Deinen Besuchern wirst Du aber sicherlich mit Google Adsense erreichen. Aber bitte beachte auch hier den bereits angesprochenen Punkt bezüglich der "Geldeinnahmen".
    Vielleicht noch etwas zum Design.... weniger ist manchmal mehr.
    Wenn Deine erste Webseite fertig ist, stelle sie uns doch einfach vor. Hier sind viele Anbieter, die Dir sicherlich gute Tipps zum Design und Aufbau geben können, damit Deine zweite Page dann noch besser wird.
    mit freundlichen Grüßen

    Jens Schaarschmidt

    Dresden-Hosting KG
    - 01259 Dresden - Meußlitzer Straße 18

    Telefon: +49 351 - 86 26 571, Fax: +49 351 86 26 572, Email


  9. Beiträge
    4
    Registriert seit
    15.03.2009
    Neuer Benutzer

    AW: Absoluter Anfänger

    Hallo at all,

    Danke ersteinmal für die zahlreichen Antworten. Um es kurz zu machen, ich möchte mit der Homepage auf Dauer gesehen ein Einkommen erzielen und mittlerweile weiß ich, dass das geht. Für mich gibt es nur verschiedene Fragen, wie z.B. ob ich lieber ein eigenes Thema nehme oder Partner für ein Unternehmen werde und für dieses Werbung schalte. Die Werbung muss auf jeden Fall sein, denn daran verdient man doch.

  10. Fritz11

    AW: Absoluter Anfänger

    und mittlerweile weiß ich, dass das geht.
    Prima!

    Moin San,
    mit einem eigenen Thema verdienst Du sehr viel mehr, als wenn Du 'nur' für ein Partnerunternehmen wirbst. Wenn Du ein eigenes Projekt hast, nehmen wir mal die WHL als Beispiel, verdienst Du an den Diensten, die Du anbietest, und kannst noch zusätzlich für verschiedene Dienste und Firmen Werbung schalten, und so das Einkommen noch kräftig erhöhen.

    Gruß Fritz

    P.S. Aber vorteilhaft wäre es, Du suchst Dir ein Thema, das es im Internet noch nicht (so oft) gibt, dann ist die Konkurrenz nicht so groß. Das wird kein leichter Weg Geld zu verdienen!
    Geändert von Fritz11 (16.03.2009 um 09:22 Uhr)


  11. Beiträge
    4
    Registriert seit
    15.03.2009
    Neuer Benutzer

    AW: Absoluter Anfänger

    Zitat Zitat von Fritz11 Beitrag anzeigen
    Prima!

    Moin San,
    mit einem eigenen Thema verdienst Du sehr viel mehr, als wenn Du 'nur' für ein Partnerunternehmen wirbst. Wenn Du ein eigenes Projekt hast, nehmen wir mal die WHL als Beispiel, verdienst Du an den Diensten, die Du anbietest, und kannst noch zusätzlich für verschiedene Dienste und Firmen Werbung schalten, und so das Einkommen noch kräftig erhöhen.

    Gruß Fritz

    P.S. Aber vorteilhaft wäre es, Du suchst Dir ein Thema, das es im Internet noch nicht (so oft) gibt, dann ist die Konkurrenz nicht so groß. Das wird kein leichter Weg Geld zu verdienen!


    Hallo Fritz,

    Danke für Deine zahlreichen konstruktiven Tipps. Ich möchte gern ein eigenes Thema und hab auch schon ne Idee. Ich frage mich nur, sollte ich lieber einen Webdesigner aus der Nähe zu Hilfe nehmen oder hier per Internet eine Seite erstellen. Bloß mit so wenig Ahnung wie ich auf dem Gebiet habe, bin ich mir nicht sicher. Wenn ich einen Webdesigner aus meiner Nähe habe, kann ich mit dem alles persönlich besprechen und mir die Vorarbeiten ansehen. Und wenn doch übers Internet, dann sollte es eine eigene Domain sein, bei der ich auch "die Hand drüber hab". Welche würdest Du da empfehlen bzw. wenn überhaupt Homepage übers Internet oder lieber Webdesigner?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FastIT / Webtropia - ein absoluter Fehltritt!
    Von Xclusiv3 im Forum Erfahrungen mit Anbietern
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 22:47
  2. Absoluter Einsteiger braucht Rat
    Von wertsackbeutel im Forum Einsteiger
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 09:19
  3. Absoluter Wahnsinn
    Von Miles im Forum Smalltalk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 14:50
  4. absoluter anfänger - bitte um hilfe!
    Von nova-bossa im Forum Einsteiger
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2004, 06:29
  5. virtualhost mit absoluter pfadangabe ?!
    Von confixx_tabsl im Forum 3.x Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.07.2004, 09:32

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0