Ergebnis 1 bis 9 von 9

  1. Beiträge
    2
    Registriert seit
    26.08.2007
    Neuer Benutzer

    Ein paar Fragen...

    Hi ich wollte mich mal ein bisschen in die MAterie einarbeiten und habe ein paar Fragen:
    Wenn ein Anbieter einen Router hat dann verbindet er diesen über BGP mit anderen Servern, oder? Das heißt wenn er zum Beispiel einen Foundry mit einer Slot-Karte für 5x Gbit Ports hätte könnte er 5 andere Router mit sich connecten, richtig?
    Wie funktioniert das dann? Wie werden diese Router programmiert? Über SNMP wird es ja schwer gehen, oder?
    Und wie ist das jetzt an einem Exchange-Point wie zB den DE-CIX? Wenn man dort einen Port hat, ist man dann automatisch mit den anderen angeschlossenen Provider verbunden? Und muss man dann noch Traffic bezahlen?
    Kennt ihr irgendwelche Peering-Points die mehr als Hobby betrieben werden...weil dann würde ich die Leute mal kontaktieren und die ein bisschen darüber ausquetschen =)
    Das war ersteinmal genug für den Augenblick
    Bis dann und danke schonmal für die Antworten :)
    Lg Beginna

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    1.058
    Registriert seit
    24.03.2004

    HosterME.de

    Provider

    AW: Ein paar Fragen...

    Zitat Zitat von Beginna Beitrag anzeigen
    Hi ich wollte mich mal ein bisschen in die MAterie einarbeiten und habe ein paar Fragen:
    Wenn ein Anbieter einen Router hat dann verbindet er diesen über BGP mit anderen Servern, oder?
    Über BGP kommunizieren Router miteinander, keine Server.

    Zitat Zitat von Beginna Beitrag anzeigen
    Das heißt wenn er zum Beispiel einen Foundry mit einer Slot-Karte für 5x Gbit Ports hätte könnte er 5 andere Router mit sich connecten, richtig?
    Wie funktioniert das dann? Wie werden diese Router programmiert? Über SNMP wird es ja schwer gehen, oder?
    IOS, JUNOS usw. Handbücher lesen.
    Quagga oder Zebra Howto sind auch hilfreich bei kleinen Projekten
    Zitat Zitat von Beginna Beitrag anzeigen
    Und wie ist das jetzt an einem Exchange-Point wie zB den DE-CIX? Wenn man dort einen Port hat, ist man dann automatisch mit den anderen angeschlossenen Provider verbunden?
    Physikalisch schon... aber um mit Ihnen Daten auszutauschen müssen entsprechende Verträge her. Peerings usw.
    Zitat Zitat von Beginna Beitrag anzeigen
    Und muss man dann noch Traffic bezahlen?
    Wenn Du nicht TIER1 bist: JA!
    Zitat Zitat von Beginna Beitrag anzeigen
    Kennt ihr irgendwelche Peering-Points die mehr als Hobby betrieben werden...weil dann würde ich die Leute mal kontaktieren und die ein bisschen darüber ausquetschen =)
    Wie wäre es wenn Du erstmal die Basics anliest?
    Zitat Zitat von Beginna Beitrag anzeigen
    Das war ersteinmal genug für den Augenblick
    Bis dann und danke schonmal für die Antworten :)
    Lg Beginna


  4. Beiträge
    4.225
    Registriert seit
    23.12.2000
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    38

    smartTERRA GmbH

    Gepruefter Provider

    AW: Ein paar Fragen...

    Zitat Zitat von HosterME.de Beitrag anzeigen
    Wenn Du nicht TIER1 bist: JA!
    Falsch. Für ein kostenneutrales Peering mit einem anderem Provider müssen zwar meistens einige Bedingungen erfüllt sein, aber nicht, dass Du Tier1 Backbone Betreiber bist :-)

    Schönen Gruß aus Duisburg,

    Falk Brockerhoff
    smartTERRA GmbH, Vogelsanger Weg 91, D-40470 Düsseldorf, Kontakt für Vetriebsanfragen
    Professionelle Lösungen für Ihr Business im Internet - seit mehr als zehn Jahren!
    Premium Provider - Premium Qualität - Premium Service - Garantiert!


  5. Beiträge
    1.058
    Registriert seit
    24.03.2004

    HosterME.de

    Provider

    AW: Ein paar Fragen...

    Die Def. von Tier 1 ist, dass Du für KEIN Peering etwas zahlen musst. Er wird auf jeden Fall für Traffic etwas zahlen müssen. Davon unabhägig ist selbstverständlich dass er auch kostenfreie Peerings haben kann.

  6. OK
    OK ist offline

    Beiträge
    262
    Registriert seit
    27.05.2004
    Alter
    31

    Accelerated IT Servi

    Provider

    AW: Ein paar Fragen...

    Zitat Zitat von HosterME.de Beitrag anzeigen
    Die Def. von Tier 1 ist, dass Du für KEIN Peering etwas zahlen musst. Er wird auf jeden Fall für Traffic etwas zahlen müssen. Davon unabhägig ist selbstverständlich dass er auch kostenfreie Peerings haben kann.
    Das ist falsch. Ein Tier1 erreicht durch kostenfreie Peerings das gesamte Internet und hat keine Transitverträge.


  7. Beiträge
    2
    Registriert seit
    26.08.2007
    Neuer Benutzer

    AW: Ein paar Fragen...

    Ok...naja da bin ich ja schon mal ein bisschen schlauer =)
    Nun noch etwas was mich interessiert:
    Wem gehört das Glasfaser-Netz?
    Ich meine, gehören die LWL einer privaten Firma oder sind die in Händen des Staates?
    Und wie belaufen sich die Kosten eigenlich für so ein Glasfaser-Netz?
    Weil es sind ja doch einige Dinge nötig wie repeater usw..
    Also nich das jetzt einer denkt ich will sowas aufbauen ( zu wenig ahnung und geld =) )
    Es interessiert mich nur der ganze Hintergrund zu dem gebiet der übertragungstechnik...
    Lg Beginna

  8. OK
    OK ist offline

    Beiträge
    262
    Registriert seit
    27.05.2004
    Alter
    31

    Accelerated IT Servi

    Provider

    AW: Ein paar Fragen...

    Schau dir mal die Börsennachrichten zum Ende der New Economy Zeiten an - dann weißt du, wo so einiges des Geldes steckt, das viele der heutigen Glasfasernetze verschlungen haben. Die meisten Netze sind durch zig Insolvenzen gegangen - einer der Hauptgründe, warum Bandbreite heute so günstig ist.

    Der Markt wurde damals absolut überschätzt und man ging davon aus, dass sich die Leitungen mit hohen Renditen vermieten ließen - das war allerdings eine absolute Fehleinschätzung und bedingt durch die hohe Anzahl an Fasern in bestimmten Regionen, kam es zu einem immer stärkeren Preiskrieg der Anbieter.

    Es ist heute noch so, dass eine 250m Faser sehr viel teurer sein kann als eine 25km Faser - immer abhängig davon, wieviele Leitungen schon liegen und wie das Angebot aussieht.


  9. Beiträge
    1.058
    Registriert seit
    24.03.2004

    HosterME.de

    Provider

    AW: Ein paar Fragen...

    Zitat Zitat von FreaK Beitrag anzeigen
    Das ist falsch. Ein Tier1 erreicht durch kostenfreie Peerings das gesamte Internet und hat keine Transitverträge.
    Genau das hatte ich doch geschrieben?


Ähnliche Themen

  1. Ein Paar Fragen :(
    Von cech im Forum Einsteiger
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 20:45
  2. Ein paar Fragen ...
    Von Gast im Forum Einsteiger
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2003, 14:47
  3. Ein paar Fragen...
    Von SusiD im Forum Erfahrungen mit Anbietern
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.01.2003, 11:00
  4. ein paar Fragen
    Von Gast im Forum Confixx Classic 1.x
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2002, 19:14
  5. ein paar fragen...
    Von Gast im Forum Webhosting Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.1999, 22:01

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0