Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: VRack bei OVH


  1. Beiträge
    2
    Registriert seit
    10.05.2012
    Neuer Benutzer

    VRack bei OVH

    Guten Morgen,

    hat jemand Erfahrung oder Fakten zum Virtual Rack Hosting von OVH.
    Mit der Ausstattung und den Kosten der Dedicated Server wäre ich sehr zufrieden.
    Hinter einem ebenfalls dort gemieteten Load Balancer mit zugesicherter Bandbreite würde ich dort gerne einen Cluster im VRack aufbauen.

    Die einzige Sorge habe ich noch, da das Rechenzentrum im Ausland steht und das System v.a. für Traffic aus Deutschland mit möglichst geringen Latenzen verfügbar sein soll.
    Wenn mir dann die Bandbreite zur Verfügung steht, aber der Traffic auf dem Weg dorthin schon ausgebremst wird, wäre das nicht zielführend.

    Ist die Sorge berechtigt?

    Danke für Euren Rat!


    PS: Erfahrungsberichte mit Hosting Paketen oder vServern ohne "eigener" Anbindung mit einem Load Balancer ist für das geplante Vorhaben irrelevant, oder?

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    991
    Registriert seit
    05.03.2005
    Ort
    Gütersloh

    de-punkt

    Premium Provider

    AW: VRack bei OVH

    Hallo,

    Deine Sorge ist partiell berechtigt, ja.
    Heutzutage muss man natürlich sagen, dass "Traffic im Ausland" nicht mehr das "Schlechte" ist, wie noch vor einigen Jahren.
    West- und insbesondere Osteuropa hat enorm aufgeholt im Vergleich zu Deutschland und auch die Peerings hierher sind deutlich optimiert worden.
    Vermtl. hat OVH dort so gar die deutschen Transits mit drin.

    Nicht desto weniger, hast Du auf die Streckenlänge gesehen (und je nachdem, wo Du hin willst), Verluste im Vergleich zu einem Hosting in Deutschland - diese sollten aber recht überschaubar sein und sich <3-5ms bewegen im Vergleich zu Deutschland direkt.

    Wenn Du auf "Nummer Sicher" gehen willst...mach einfach mal ne Ausschreibung im Marktplatz...es finden sich direkt in Deutschland gewiss auch ausreichend attraktive Angebote von Providern.

    LG
    Sven
    Sven Kellputt | Sales-Manager | filoo GmbH | Moltkestraße 25a | 33330 Gütersloh
    www.filoo.de || www.stormix.de || www.de-punkt.de || www.hosting-vserver.de
    sven[at]filoo.de || Hotline: +49 (0) 5241 / 867300
    Facebook: http://www.facebook.com/filoogmbh


  4. Beiträge
    864
    Registriert seit
    19.04.2004

    ADIT Systems

    Gepruefter Provider

    AW: VRack bei OVH

    Das Problem an OVH ist schlichtweg, dass dort zu viele "Kiddies" die Leitungen dicht machen. Insbesondere der DECIX ist in der "Rush-Hour" 18-00 Uhr hoffnungslos überlastet.


    Ich würde mir also - trotz der sehr günstigen Preise - dreimal überlegen, ob ich mit meiner geschäftskritischen Anwendung zu OVH gehe.

    Wie sehr die Leitungen dicht sind, sieht man sogar live in deren Backbone-Weathermap
    Geändert von antondollmaier (10.05.2012 um 13:41 Uhr) Grund: Weathermap eingefügt
    ADIT Systems | Im Moos 22 | 84323 Massing | Mail | XING
    neu: Django-Hosting


  5. Beiträge
    25
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    Traun

    menkiSys Networks

    Provider

    AW: VRack bei OVH

    Hallo,

    wir können definitiv OVH als Provider empfehlen!
    Wir haben insgesamt 8 Server dort stehen und das seit Jahren. Die Geschwindigkeit und der Support sind gut.
    Das Rechenzentrum (Roubaix) steht im norden Frankreichs und ist seit Jahren sehr gut erreichbar.

    Für dein Vorhaben wäre eventuell die Private Cloud von OVH eine bessere Wahl. Wir sind gerade dabei ca. 50 Cloud-Server in der OVH Private Cloud zu installieren. Ziel wird es sein die Linux-Systeme redundant zu machen und immer eine permanente Kopie dieser zu gewährleisten. Ein Linux Cloud-Server in der Private Cloud ist in ein paar Minuten installiert. Die VMware High Availability war einer der Hauptgründe warum wir uns für VMware und OVH entschieden haben.

    Weitere Infos erhältst du hier:
    http://www.ovh.de/private_cloud/das_...a_la_carte.xml

    Freundliche Grüße
    menkiSys


  6. Beiträge
    165
    Registriert seit
    15.07.2009
    Ort
    data center
    Erfahrener Benutzer

    AW: VRack bei OVH

    Die Latenzen in Europa optimieren

    Ob das VRack nun auch in Straßburg zur Verfügung steht? Am besten beim Kundenservice einmal nachfragen.

    Latenzen sind besser.
    Geändert von chichy (11.05.2012 um 11:27 Uhr)


Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0