Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. Gast

    Letzte Mahnung, soso

    Folgende Mail erreichte mich soeben. Ich möchte anmerken das ich mit der genannten Firma nie Geschäftskontakt hatte und auch nie haben werde.
    Also bitte seid Gewarnt und zahlt den Schmarn auf keinen Fall, falls er auch euch erreicht:

    Guten Tag,

    bis zum heutigen Datum fehlen Einzahlungen Ihrerseits, die die
    Rechnungsnummer 84387094 betreffen.

    Hiermit fordere ich Sie nachdrücklich auf, bis zum 31.08.04 die noch
    ausstehende Summe von 29,99 Euro zuzüglich
    auf das unten angegebene Konto zu überweisen.


    Bei erneuter Nichtbeachtung der Frist wird das gerichtliche Mahnverfahren
    eingeleitet. Alle anfallenden Kosten sind dann von Ihnen zu tragen.


    Sollten Sie inzwischen gezahlt haben, so betrachten Sie dieses Schreiben als
    gegenstandslos.



    Mit freundlichen Gruessen

    Buchhaltung

    --------------
    Bankverbindung:

    Kreditinstitut: Postbank Nürnberg
    Kontonummer: 295766850
    Bankleitzahl: 76010085
    Inhaber: P* Hofman*

    ---------------

    P.S. Nach ihrer Zahlung werden wir ihren account löschen



    [Und weils so schön ist noch einen Teil aus dem Header]
    Return-Path: <buchhaltung@inspire-hosting.de>
    Received: from y128.yellow.fastwebserver.de (y128.yellow.fastwebserver.de [217.79.182.128])
    by $hier.stand.mal.mein.webserver (8.12.3/8.12.3/Debian-6.6) with ESMTP id i7R1JCBI030762
    for <ch@host01.de>; Fri, 27 Aug 2004 03:19:13 +0200
    Received: from web0p4 (pD95FCE38.dip.t-dialin.net [217.95.206.56])
    (authenticated bits=0)
    by y128.yellow.fastwebserver.de (8.12.10/8.12.10/SuSE Linux 0.7) with SMTP id i7R1JBow017755
    for <ch@host01.de>; Fri, 27 Aug 2004 03:20:01 +0200
    Message-Id: <200408270120.i7R1JBow017755@y128.yellow.fastwebse rver.de>

    Mit den besten Grüßen
    Christian Hoffmann

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    707
    Registriert seit
    05.07.2000
    Ort
    Düsseldorf

    WebControl GmbH

    Provider

    Re: Letzte Mahnung, soso

    Confirmed! Die Mail geht wohl in Massen raus. Eine Info an die Kripo (Abt. Wirtschaftskriminalität) haben wir soeben verschickt.

    Beste Grüsse

    Michael Weichselgartner


  4. Beiträge
    2.458
    Registriert seit
    13.09.2003
    Ort
    Aachen

    crewebo - Webhosting

    Provider

    Re: Letzte Mahnung, soso

    Bitte halte uns auf dem Laufenden.


  5. Beiträge
    791
    Registriert seit
    03.09.2002

    Probe Networks

    Provider

    Re: Letzte Mahnung, soso

    Ist hier auch aufgeschlagen. inspire-hosting.de ist leer....sieht in der Tat nach grossflächigem Betrug aus...


  6. Beiträge
    791
    Registriert seit
    03.09.2002

    Probe Networks

    Provider

    Re: Letzte Mahnung, soso

    Interessant...die Domain scheint wohl grad jemand bei der DENIC gelöscht zu haben....vorhin stand was von Reg Datum 04.07.2004 noch drin....

  7. Re: Letzte Mahnung, soso

    Ist hier auch aufgeschlagen. inspire-hosting.de ist leer....sieht in der Tat nach grossflächigem Betrug aus...
    Da ist ja schon das Wörtchen (hab lange darauf gewartet), auf dem man sich stützen könnte(!), wenn man beweisen(!) kann, dass diese Art der Mahnung(!) im grossen Stil verschickt wurde.

    Hunold

    Ansonsten abwarten ob Mahnbescheid kommt - und dann in die Vollen gehen.

    ;-)


  8. Beiträge
    791
    Registriert seit
    03.09.2002

    Probe Networks

    Provider

    Re: Letzte Mahnung, soso

    Nach kurzem google etc. scheinen die wohl u.a. bei FastIT in Ddorf gewesen zu sein und dort u.a. Gameserver und co vertrieben zu haben...evtl hat ja dort jemand weitere Infos, soweit ich weiss liest dort hier auch jemand mit...


  9. Beiträge
    98
    Registriert seit
    11.12.2003
    Benutzer

    Re: Letzte Mahnung, soso

    Nach kurzem google etc. scheinen die wohl u.a. bei FastIT in Ddorf gewesen zu sein und dort u.a. Gameserver und co vertrieben zu haben...evtl hat ja dort jemand weitere Infos, soweit ich weiss liest dort hier auch jemand mit...
    Wir haben leider keine genaueren Informationen, wir haben auch nur Beschwerden en Masse bekommen und den Server daraufhin natuerlich erstmal mit einer nullroute beglueckt. Anfrage an den Kunden (der mit dem Kontoinhaber identisch ist..) laeuft, der Server wird fuer eine strafrechtliche Verfolgung bereitgehalten.

    So long,
    Dennis


  10. Beiträge
    10
    Registriert seit
    14.11.2002
    Neuer Benutzer

    Re: Letzte Mahnung, soso

    Siehe auch hier:

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/50437

  11. Re: Letzte Mahnung, soso

    Siehe auch hier:

    <a href="http://www.heise.de/newsticker/meldung/50437">http://www.heise.de/newsticker/meldung/50437</a>
    Dort ist von einem Versuch die Rede, was IMHO quatsch ist, denn so etwas starte ich mit einem festen Vorsatz.
    Die offensichtlichen Massen-Mahnungen belegen dies.

    Hunold

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0