Ergebnis 1 bis 10 von 10

  1. Beiträge
    10
    Registriert seit
    29.06.2005
    Neuer Benutzer

    Erfahrung mit Host Europe und Mod rewrite + safe Mod

    Mein selbst entwickletes Portal erzeugt Cache Datein und verwendet für die Links Mod Rewrite. Als Hoster hat mir neuerdings Host-Europe ins Auge gestochen allerdings meinte Der Support, dass "Mod_Rewrite jederzeit abgeschaltet werden kann und diese Leistung nicht garantiert wirde, momentan sieht es aber so aus, als würde das nicht passieren", zu Safe_mode off für bestimtme Verzeichnisse wurde mir gesagt, dass "Safe Mod immer an wäre" als ich darraufhin dann wissen wolle wie der genau konfiguriert ist, konnte mir nicht weitergeholfen werden, ein Testacount wurde mir auch verweigert.

    Ist vielleicht zufällig jemand bei Host Europe und hat Erfahrungen mit Mod Rewrite und Safe Mod gemacht?

    In meinem Fall ginge es darum mit einem Skript, dass im root verzeichniss liegt neue Dateien im Ordner /cache/id_29367.txt mithilfe von fopen und fwrite zu erzeugen (wobei die Dateien vorher noch nicht existieren und erst angelegt werden müssen). Hat jemand schonmal was ähnliches bei Host Europe versucht oder könnte das vielleicht mal für mich testen?

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    104
    Registriert seit
    09.06.2005
    Erfahrener Benutzer

    Im Rootverzeichnis Dateien erstellen?

    Ich denke nicht, daß du bei irgendwelchem Hoster der auch nur ein wenig auf Sicherheit setzt sowas bekommst! Das wäre verantwortungslos gegenüber den Kunden.
    Die Matrix ist allgegenwärtig. Sie umgibt uns - selbst hier, in diesem Zimmer. Du siehst sie, wenn du aus dem Fenster guckst oder wenn du den Fernseher anmachst. Du kannst sie spüren, wenn du zur Arbeit gehst, oder in die Kirche. Und wenn du deine Steuern zahlst. Es ist eine Scheinwelt, die man dir vorgaukelt, um dich von der Wahrheit abzulenken.


  4. Beiträge
    272
    Registriert seit
    25.11.2001
    Ort
    Neuss
    Alter
    35

    SpeedPartner GmbH

    Provider

    ich denke gemeint ist das "root-Verzeichnis" seines "Document-Roots" ;-)

    Aber mal zurück zum Thema:
    Wenn HostEurope so unkooperativ ist: Wieso gehst du nicht woanders hin?
    mod_rewrite und kein safemode sind ja nun wirklich nicht unerfüllbare Anforderungen und jeder 2. Hoster hier sollte dazu in der Lage sein dir sowas anbieten zu können ...

    MfG
    Michael


  5. Beiträge
    10
    Registriert seit
    29.06.2005
    Neuer Benutzer

    Natürlich meinte ich mit Root die Document Root ;-) das man nicht direkt in den Root Ordner Dateien ablegen kann ist mir schon klar.
    Das Problem ist, das ich keinen anderen Anbieter finden kann, der mir annähernd so viele Features für maximal 6€ im Monat bieten kann.


  6. Beiträge
    1.883
    Registriert seit
    12.06.2003
    Ort
    Erlangen

    Keppler IT GmbH

    Provider

    Das Problem ist, das ich keinen anderen Anbieter finden kann, der mir annähernd so viele Features für maximal 6€ im Monat bieten kann.
    Tjo - das wird wohl seinen Grund haben... bei den Preisen ist das Hosting eben ein Massengeschäft, da funktioniert das mit individuellen Problemlösungen eben nicht.
    Btw: wir haben mod_rewrite auch zukünftig aktiviert und überall safe_mode=off, PHP-Pakete gibt's ab 8,90 Euro pro Monat. ;-)

    Viele Grüße,

    Klaus keppler
    LiveConfig® Hosting Control Panel
    Minimalinvasiv, modern, verständlich.
    http://www.liveconfig.com · Facebook · Twitter


  7. Beiträge
    1.125
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    Konstanz

    Avernis GmbH ...

    Gepruefter Provider

    Qualität hat ihren Preis. 6 € sind 20 Cent pro Tag. Das ist ein Betrag, der sehr schnell zusammen ist.
    Freundliche Grüße

    Telefon +49 7531 1306 60 - Rückruf | Kontaktformular | Testaccount | Webhosting


  8. Beiträge
    2
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Bonn
    Neuer Benutzer

    Host Europe und Mod rewrite + safe Mod

    Hallo Daniel!

    Du kannst bei HostEurope selbst im K.I.S. (Kunden Informations System) einstellen, ob PHP-Safemod on oder off sein soll.
    Was das Mod Rewrite betrifft, ist das etwas komplizierter. Da dies keine zugesichterte Standardfunktionalität. Ist aber möglich, wenn du dich damit genauer auskennst. Näheres zur Nutzung bei HostEurope findest du unter http://www.hosteurope.de/faq/index.php?cpid=12009.

    Schöne Grüße
    Trillian


  9. Beiträge
    1.290
    Registriert seit
    19.01.2004
    Alter
    47
    Foren-Guru

    Probier doch mal mediaon ich habe dort nach meiner Anfrage Safemod off und Mod Rewrite bekommen weil ich einige Scripte testen wollte.
    Buchbinder Gruppe


  10. Beiträge
    4.797
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    30

    netcup.de

    Premium Provider

    Das Problem ist, das ich keinen anderen Anbieter finden kann, der mir annähernd so viele Features für maximal 6€ im Monat bieten kann.
    ... Da würde ich mich noch etwas genauer auf die Suche machen. ;-)

    Allerdings schätze ich persönlich bei HE sehr den Support. Ich habe dort einen Server stehen und für Serverkunden scheint der Support echt spitze zu sein! Wie das bei reinen Webhostingkunden ist kann ich natürlich nicht sagen.

    Mit freundlichen Grüßen

    F. Preuß
    Mit freundlichen Grüßen
    Dipl.-Ing. (BA) Felix Preuß
    Das Hostblog


  11. Beiträge
    2
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Bonn
    Neuer Benutzer

    Korrektur "Safe Mode" bei Host Europe

    Sorry, "Safe Mode" ist bei Host Europe immer auf OFF und kann auch nicht geändert werden. Hatte das mit den "Register Globals" verwechselt, die kann man selbst umstellen.


Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0