Ergebnis 1 bis 10 von 10

  1. Beiträge
    7
    Registriert seit
    19.10.2011
    Neuer Benutzer

    [Root / 1und1]

    Hallo,
    Ich habe mir ein Root Server bei 1und1 zugelegt.
    Der Server hat folgende Hardware:

    CPU: AMD Athlon(tm) II X2 245e Processor 2,90 GHz.
    Speicher: 4 GB DDR2 Ram
    Festplatte: 2x 500GB (RAID)
    System: Windows Server 2008 R2 64bit.


    Auf diesen Server wolte ich ein paar Gameserver + 1x TS3 drauf laufen lassen.
    Die Frage ist nun, wieviele kann ich laufen lassen ?
    Ich dachte so an CSS und CoD 4... Slots solten sein so 20 bis 32 Slots.


    mfg

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    30
    Registriert seit
    25.01.2010
    Alter
    42
    Benutzer

    AW: [Root / 1und1]

    Hallo
    frag doch mal bei 1&1 nach

    Ich verstehe diese Vorgehensweise überhaupt nicht.
    Zuerst sollte man doch wissen was man an Gameserver benötigt und danach dann dementsprechend nach der benötigten Hardware des Servers fragen. Im Anschluss dann Angebote einholen und vergleichen.
    Hier hättest du garantiert ein besseres Angebot erhalten und dazu noch von leute die sich auch mit Gameserver auskennen.
    Die Anbindung von 1&1 ist für Gameserver eher ungeeignet.
    Windows 2k8 als OS für Gameserver ist auch eine sehr schlechte wahl.
    Kann es sein das du dich mit Rootserver / Gameserver kaum auskennst? und daher Windows ausgewählt hast?
    (Wenn ja, such dir jemand der dir alles einrichtet.. aber ein echter Profi!)
    Da du keine Angaben machst über Plugins und FPS und auf Grund des OS würde ich mal sagen 3-5 Gameserver. (ca. 70 belegte Slots) Mit einem schmalen Linux und sauber configurierte Gameserver hätten es auch 8 sein können. (ca. 140 Slots)

    MfG


  4. Beiträge
    7
    Registriert seit
    19.10.2011
    Neuer Benutzer

    AW: [Root / 1und1]

    Naja es geht so mit dem auskennen.
    Ich war schonmal vor ein paar Jahren bei 1und1 und da lief eigentlich alles sauber fande ich. Das jetzt win installiert ist, ist halb so schlimm das kann ich ja ändern. Sie meinten ein small Linux? welches dann: debian 5 (Lenny) minimal. 32bit oder 64bit
    oder open suse 11.3 minimal.
    Hauptsächlich sollen da cod4/codwaw server drauf laufen!
    1 CSS server nur nebenbei dabei eine configuration das der stabil läuft^^

    mfg


  5. Beiträge
    7
    Registriert seit
    19.10.2011
    Neuer Benutzer

    AW: [Root / 1und1]

    So der hat Debian 5.0 drauf...
    aber kann nirgends was speichen was größer als 3,5gb ist ö.ö
    weder im root oder home ganz egal wo


  6. Beiträge
    7
    Registriert seit
    19.10.2011
    Neuer Benutzer

    AW: [Root / 1und1]

    Ganz erlich?
    der Support ist nicht so gut -.-
    Ich wußte garnicht, das man bei 1und1 wenn man da Linux installiert, das man da die Festplatte selbst die Partitionen machen muss...
    Und nach anleitung von 1und1 auf debian lenny hats es eh nicht geklappt
    beim mouten oder wie sich das nennt gabs nur errors ö.ö
    Der Server hat jetzt aber SuSE 11.2 minimal drauf da hab ich es über Yast konfiguriert.
    Und ich muss sagen der Server ist deutlich schneller geworden als mit dem Windows Server system!


  7. Beiträge
    408
    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Hamburg

    Weesly Webhosting / ...

    Gepruefter Provider

    AW: [Root / 1und1]

    Wird das ein Erfahrungsbericht oder wozu das Endlose geschwafel?
    Homepage: www.Weesly.de • E-Mail: Info@weesly.de • Support: Support@weesly.de
    Tel.: 040 / 22 81 71 22 - 0 • Fax: 040 / 22 81 71 22 - 9
    WebhostingVServerRootserverDomainsHousing


  8. Beiträge
    7
    Registriert seit
    19.10.2011
    Neuer Benutzer

    AW: [Root / 1und1]

    Zitat Zitat von weesly Beitrag anzeigen
    Wird das ein Erfahrungsbericht oder wozu das Endlose geschwafel?
    bla bla. Ich poste nur was passiert ist!
    Vor ein paar Jahren war das nicht der fall, das man jetzt sogar noch die Festplatte selbst einrichten muss. Aber ist auch Egal jetzt, da ich es jetzt alles fertig habe soweit ich weiß.
    So nun zum System: Debian Lenny 5.0 (32 bit) minimal installiert inkl ISPConfig3 aktuelle version (nach Anleitung) funktioniert auch soweit einwandfrei!
    Zusätzliche Software: CoD4 mit 20 Slots + CoD waw 20 Slots + TS3 mit 32 Slots und Teeworld Server mit 16 Slots. So nun die Frage kann/müßte das alles zusammen laufen ?!
    Wie gesagt die Hardware des Servers habe ich schon bereits beschrieben und welchen Anbieter ebendfalls!
    Außer das jetzt kein Windows Server mehr drauf ist.

    PS: der standart Kernel der hier auf diesen Server installiert ist hat 150 HZ,
    Was haltet ihr von den 1000HZ Kernel von dieser Page?: http://www.ulrich-block.de/gameserverkernel/

    Oder solte ich lieber den vorinstallierten lassen?


    mfg


  9. Beiträge
    967
    Registriert seit
    25.06.2005
    Alter
    31
    Vielschreiber

    AW: [Root / 1und1]

    Vor ein paar Jahren war das nicht der fall, das man jetzt sogar noch die Festplatte selbst einrichten muss.
    Also so, wie ich das verstehe, hast Du einen Tarif mit Windows gebucht und hast mit der Hilfe irgendeines HowTo's dort Linux draufgebastelt? Ist okay, aber wenn man bastelt, muss man alles selbst machen ;-).

    Debian Lenny 5.0 (32 bit) minimal installiert
    Warum nicht 64Bit? Da verschenkst Du einiges an nicht adressierbarem Arbeitsspeicher!

    Frage kann/müßte das alles zusammen laufen ?!
    Ja, es gibt keinen Grund, warum es nicht zusammen laufen sollte. Musst halt für die Gameserver gleicher Spiele unterschiedliche Ports verwenden. Falls Du mit Deiner Frage auf die Leistung und Performance zielst, gibt's da nur eine gute Antwort: Probiers einfach aus.

    Was haltet ihr von den 1000HZ Kernel von dieser Page?
    Über das Für und Wider solcher Kernel gibt's endlose Disskusionen mit Vor- und Nachteilen. Google am besten mal etwas und probiers einfach aus.

    Grüße Jens


  10. Beiträge
    7
    Registriert seit
    19.10.2011
    Neuer Benutzer

    AW: [Root / 1und1]

    Ja die bestellung war mal mit Windows Server, aber das habe ich ändern lassen und der Server ist auch 10€ billiger im Monat.
    Durch das System wechsel habe ich auch das gefühl, das der Server schneller/besser läuft. Den Kernel habe ich installiert und läuft auch ohne Probleme.
    Nur die ganze prozedur frisst Speicher. 1x CoD4 + CoD:WaW + TS3 + Teeworld Server gestartet sind schonmal 2gb speicher futsch^^
    Aber was ist jetzt der unterschied zwischen 32bit und 64bit ?
    Ich wußte das nicht das 64bit besser sei.
    Naja in sachen Server bin ich noch anfänger^^ und leider kein pro in sowas.


    mfg
    S.B


  11. Beiträge
    7
    Registriert seit
    19.10.2011
    Neuer Benutzer

    AW: [Root / 1und1]

    @jpfote -Nein Ich habe kein Linux gebastellt, Ich kann den Root-Server ja neu installieren lassen. Das sind die Systeme:

    Windows Web Server 2008 mit Parallels SB Panel 10 (64 Bit)
    CentOS 5 Minimalsystem (32 Bit)
    CentOS 5 Minimalsystem (64 Bit)
    CentOS 5 mit Parallels Plesk Panel 10 (64 Bit)
    CentOS 5 mit Parallels Plesk Panel 9.5 (64 Bit)
    CentOS 5 mit Parallels SB Panel 10 (64 Bit)
    Debian 5 (Lenny) Minimalsystem (32 Bit))
    Debian 5 (Lenny) Minimalsystem (64 Bit)
    openSUSE 11.1 mit Parallels Plesk Panel 9.5 (32 Bit
    openSUSE 11.3 Minimalsystem (32 Bit)
    openSUSE 11.3 Minimalsystem (64 Bit)
    openSUSE 11.3 mit Parallels Plesk Panel 10 (64 Bit)
    ubuntu 10.04 LTS Minimalsystem (32 Bit)
    ubuntu 10.04 LTS Minimalsystem (64 Bit)
    ubuntu-8.04 LTS Minimalsystem (64 Bit)
    Windows Web Server 2008 mit Parallels Plesk Panel 10 (64 Bit)
    Windows Web Server 2008 R2 (64 Bit)
    Windows Web Server 2008 R2 Minimalsystem (64 Bit)

    Wie gesagt Debian 5 (lenny) 32bit ist installiert.

Ähnliche Themen

  1. 1und1 root
    Von mr.alal im Forum Technik-Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 23:13
  2. erfahrung mit root bei 1und1 ?
    Von nimus im Forum Erfahrungen mit Anbietern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 09:33
  3. 1und1 XL Root oder Strato LR Root?
    Von jluerken im Forum Dedizierter Server (Hardware)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2004, 23:27
  4. Root-Server bei 1und1
    Von theadmin im Forum Erfahrungen mit Anbietern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 18:23

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0