Ergebnis 1 bis 3 von 3

  1. Beiträge
    4
    Registriert seit
    04.11.2001
    Neuer Benutzer

    OutputChain: Content puffern?

    Hallo Forum!

    Hat irgendwer von euch schonmal mit Apache::OutputChain gearbeitet? Das funktioniert eigentlich ganz gut. Damit kann man z.B. Apache::Registry dazu bringen ein Perl-Script zu bearbeiten und den generierten Content an ein eigenes Modul weiterzugeben. Leider wird der Content nicht in einem Stück übergeben. Mit jedem Aufruf von Print() in Registry erhält mein Modul nur einen weiteren kleinen Teil HTML-Code. Alle diese Teile zusammengesetzt, würden den gesamten durch Apache::Registry generierten Content ergeben. Und genau den brauche ich für meine Zwecke.

    Kennt jemand eine Lösung für dieses Problem? Ich dachte dabei z.B. an so etwas:

    <Files *.pl>
    PerlSendHeader On
    SetHandler perl-script
    PerlHandler Apache::OutputChain
    Apache::MeinModul
    Apache::Buffer
    Apache::Registry
    Options ExecCGI
    </Files>

    Apache::Buffer soll hierbei also zunächst alle durch Apache::Registry generierten Content-Teile sammeln, um anschließend den gesamten Content mit einem einzigen Print() an MeinModul weiterzugeben. Dann wäre das Problem vom Tisch.

    Gibt es ein solches Modul (ich hab nichts derartiges gefunden), oder hat jemand eine Idee, wie man das realisieren könnte?


    bb, Gerald Menzel.

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    4.715
    Registriert seit
    20.05.2000
    Alter
    41
    Redaktion

    RE: OutputChain: Content puffern?

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob dies hier weiterhilft, aber remotecommunications.com hat den Sourcecode von mod_gzip online. Das Modul buffert allen Output und komprimiert ihn dann. Irgendwo da drinnen sollte ein passendes Stueck Sourcecode zu finden sein...


  4. Beiträge
    4
    Registriert seit
    04.11.2001
    Neuer Benutzer

    RE: OutputChain: Content puffern?

    Ok, ich habe einen Weg gefunden, den Content innerhalb der Handlerkette zu puffern und somit das Problem gelöst.
    Aber mit Apache 2 hat sich das sicher ohnehin erledigt.

Ähnliche Themen

  1. NS und content bei unterschiedlichen Providern
    Von Peter im Forum Webserver (Software): Linux, Unix, etc.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2000, 19:41
  2. Content Management System
    Von Daniel im Forum Script Serverseitig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2000, 10:38
  3. Content Management System
    Von Daniel im Forum Webdesign
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2000, 22:58

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0