Ergebnis 1 bis 10 von 10
2x Danke
  • 1 Post von antondollmaier
  • 1 Post von carsten

Thema: Geschwindigkeit: Den Hostern egal?


  1. Beiträge
    4.755
    Registriert seit
    20.05.2000
    Alter
    41

    Geschwindigkeit: Den Hostern egal?

    Hallo,

    die Geschwindigkeit von Seitenaufrufen ist immens wichtig für ein gutes User-Erlebnis und auch für das Google Ranking. Trotzdem scheint es hier immer noch Entwicklungsland zu sein. Viele viele (auch große) Hoster bieten selbst die Grundlagen hierfür nicht an. So läuft PHP als CGI-Version (langsam), ohne OpCode-Cache (nochmal langsamer), ohne Memory Objekt Cache (nochmal langsamer) und selbst mod_deflate gibt es meistens nicht. (Klar kann man das in PHP anders lösen, aber das geht z.B. bei CSS-Files nicht.)

    Warum kümmert das denn keinen Kunden und damit auch keinen Hoster?

    Grüße,

    Carsten
    webhostlist.de Team
    Jetzt neu: Abstimmen für die [URL="http://forum.webhostlist.de/forum/whl_wahl.php"]Top 10 der besten Hoster[/URL]!

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    165
    Registriert seit
    15.07.2009
    Ort
    data center
    Erfahrener Benutzer

    AW: Geschwindigkeit: Den Hostern egal?

    Cache- und Komprimierungs- Mechanismen sind bei uns Standard.
    Es wird immer versucht, das Beste für den Kunden zu erreichen/raus zu holen.

    Daher eine Selbstverständlichkeit, die nicht genannt werden muss.

    Viele Grüße


  4. Beiträge
    1.747
    Registriert seit
    07.10.2004
    Ort
    Menden
    Alter
    39

    Serverman

    Gepruefter Provider

    AW: Geschwindigkeit: Den Hostern egal?

    Ich kenn derartige Probleme auch nur von Kunden die von irgendwelchen Massenhostern kommen die tatsächlich dachten Ihr Business könnte mit 5 Euro im Monat stabil und performant laufen.

    Irgendwann kommt zu oft das große Erwachen ^^
    :: Serverman Webhosting Inhaber Thomas Toka :: Mastermind des http://rootrobot.com ::
    :: Administration :: Housing :: Rootserver :: OpenVZ-Images :: Servermanagement ::
    :: Droste-Hülshoff-Str. 11 58708 Menden Tel.: 02373-389140 http://www.serverman.de ::


  5. Beiträge
    800
    Registriert seit
    27.12.2001
    Ort
    Hamburg
    Vielschreiber

    AW: Geschwindigkeit: Den Hostern egal?

    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    PHP als CGI-Version (langsam)
    PHP als FastCGI ist sicherlich nicht langsamer als mod_php, wenn du das damit meinen solltest.


  6. Beiträge
    14
    Registriert seit
    02.05.2010
    Neuer Benutzer

    AW: Geschwindigkeit: Den Hostern egal?

    Ist teilweise auch eine Frage der eingesetzten Software, hatte das Problem vor ein paar Monaten -> einen PHP Cache installiert und schon funktionieren duzende Wordpressseiten nicht mehr, das schreckt natürlich ab bzw. man muss sich jeden USer genau angucken ;)


  7. Beiträge
    4.755
    Registriert seit
    20.05.2000
    Alter
    41

    AW: Geschwindigkeit: Den Hostern egal?

    Zitat Zitat von banshy Beitrag anzeigen
    PHP als FastCGI ist sicherlich nicht langsamer als mod_php, wenn du das damit meinen solltest.
    Nein, ich meinte die Tatsache dass bei vielen Hostern PHP als CGI (ohne F) läuft.
    webhostlist.de Team
    Jetzt neu: Abstimmen für die [URL="http://forum.webhostlist.de/forum/whl_wahl.php"]Top 10 der besten Hoster[/URL]!


  8. Beiträge
    1
    Registriert seit
    03.02.2012

    RadiantMagic

    Provider

    AW: Geschwindigkeit: Den Hostern egal?

    Ich denke wir sollten hier differenzieren zwischen Massen-Hosting von Webseiten, wo pro Tag nicht mehr als 100 Leute auf einer Webseite vorbeischauen und einem Business-Hosting wo von deutlich mehr Besuchern auszugehen ist (10k+).

    Ich glaube kaum, dass sich der enorme Aufwand von Caching für das Massen-Hosting lohnt. Das wird doch erst interessant, wenn wirklich viele Besucher auf eine Webseite zugreifen.

    Wenn wir von 10k+ Besucher ausgehen, dann reden wir schon eher von Root- bzw. leistungsfähigen V-Servern. Und die werden in der Regel von den Kunden selbst administriert. Es hat also jeder die Möglichkeit sein Caching selbst in die Hand zu nehmen. Frei nach Phil Karlton: "There are only two hard things in Computer Science: cache invalidation and naming things".

    Und wer das nicht selbst machen will, kann jemanden Beauftragen das für ihn zu tun. Oder ein Produkt buchen, dass dieses Feature bereits integriert hat ;-)
    RadiantMagic ist Content Management (CMS) und Hosting auf einer soliden Plattform. Für Entwickler entwickelt. Wachstum vorinstalliert.


  9. Beiträge
    840
    Registriert seit
    26.04.2010
    Vielschreiber

    AW: Geschwindigkeit: Den Hostern egal?

    Hi Carsten,

    der gemeine Kunde kann seine eigenen Anforderungen nicht richtig abschätzen, geht über GPRS auf die eigene Internetseite und stellt fest, sie lädt irgendwie nicht richtig flüssig. Dann geht er in die Cloud und stellt fest, es wird alles noch viel langsamer. Dann geht er wieder zurück zu seinem Hoster und stellt fest, er hat ein Organ, mit dem er Laute erzeugen kann, und benutzt es, um sich zu unterhalten und stellt dann fest, die Wolken sind manchmal gar nicht so schwarz, wie es ihm von verschiedenen Seiten erzählt wurde.


    Gruß


  10. Beiträge
    880
    Registriert seit
    19.04.2004

    ADIT Systems

    Gepruefter Provider

    AW: Geschwindigkeit: Den Hostern egal?

    Im Standard-Shared Hosting mit Confixx oder Plesk gilt es abzuwägen: will ich Sicherheit oder Leistung?

    mod_php ist zwar (auch Dank Opcode-Cache) verdammt schnell - verliert aber dann wieder an Sicherheit und Usability (www-data vs FTP-Account).

    suPHP bei Confixx bringt Sicherheit, dafür nutzt Caching nichts.


    FastCGI gleicht die Problematik wieder aus, dort sollte also wirklich ein Opcode-Cache installiert werden können. Wie viel RAM dieser wieder zugewiesen bekommt, hängt insbesondere vom Geld ab, wage ich mal zu behaupten.

    Key-Value-Stores wie Memcache sind im Shared Hosting gar nicht zu betreiben. Hier gibt es keinerlei Auth, wodurch jeder Kunde jedes Objekt im Cache komplett invalidieren kann. Macht also nur Probleme.


    Dass bei individuellen Hostings / vServern etc. auf die Geschwindigkeit geachtet werden sollte, versteht sich von selbst. Nginx/FastCGI/PHP-FPM mit Varnish als Reverse-Proxy dürfte genug an Performance rauskitzeln :)


    Insofern IMHO ist die Pauschalierung etwas falsch, Carsten.
    carsten bedankt sich.
    ADIT Systems | Im Moos 22 | 84323 Massing | Mail | XING
    neu: Django-Hosting


  11. Beiträge
    4.755
    Registriert seit
    20.05.2000
    Alter
    41

    AW: Geschwindigkeit: Den Hostern egal?

    Danke für die nuancierte Betrachtung.

    Ich finde es einfach interessant, dass bei den meisten großen Hosting-Providern diese Mechanismen nicht zum Einsatz kommen. Zum Beispiel mod_deflate. Gibt es beim Shared Hosting weder bei 1&1, noch bei STRATO noch bei DomainFactory. HostEurope wahrscheinlich auch nicht. Natürlich kann man das immer als customisierte Lösung bauen (zum Beispiel wenn man bei den genannten Hostern Server bucht). Aber mir ging es um die reinen Webhosting-Kunden.

    Es gibt unter http://www.plusweb.ch/hosting/websei...ache-und-gzip/ einen interessanten Vergleich. Wordpress auf nackter Konfig so wie sie im Shared Hosting oft angeboten wird: 20 Pages / Second. Gleiches Script / gleiche Seite mit OpCode Caching, mod_deflate, etc.: 400 Pages / Second. Das, und die spürbare Beschleunigung für den Kunden, sollten doch eigentlich Argument genug sein hier ausgewogene, sinnvolle Lösungen zu schaffen.
    MichaelP08 bedankt sich.
    webhostlist.de Team
    Jetzt neu: Abstimmen für die [URL="http://forum.webhostlist.de/forum/whl_wahl.php"]Top 10 der besten Hoster[/URL]!

Ähnliche Themen

  1. Das Microsoft unter den Hostern...
    Von terrabyte im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 11:06
  2. Preispolitik bei Hostern
    Von stam im Forum Webhosting Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 23:07
  3. Erfahrungen mit emnglischen Hostern ?
    Von Souli im Forum Webhosting Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2004, 13:58
  4. EGAL
    Von NCO im Forum WHL Direkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2004, 21:29
  5. Meinungen zu Hostern
    Von kevin im Forum Webhosting Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.12.2002, 18:08

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0