Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

  1. Beiträge
    229
    Registriert seit
    19.02.2006
    Erfahrener Benutzer

    Windows Server 2008

    Hallo,
    nach dem ich nun schon seit ein Paar Jahren einen Debian-Server in einem Rechenzentrum stehen habe (housing), möchte ich nun gerne noch einen Windows Server 2008 betreiben.

    Ist es richtig, dass ich für meine Hardware: Quad 6600, 8Gb Ram die Windows Server 2008 Enterprise Version brauche um die vollen 8 GB Ram nutzen zu können ?

    Wenn dies der Fall sein sollte, kennt Ihr eine Möglichkeit diese Version günstig zu kaufen oder zu mieten (privat) ? (gerne auch per PM)

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    229
    Registriert seit
    19.02.2006
    Erfahrener Benutzer

    AW: Windows Server 2008

    Was für mich auch noch interessant sein könnte, macht Plesk einen Unterschied ob ich eine Lizenz für Windows oder Linux nutze ?

    Kostet im Normalfall die Linux Plesk-Lizenz das gleich wie eine Windows-Lizenz ?

  4. Esper

    AW: Windows Server 2008

    Hallo,

    die Beschränkung des nutzbaren Speichers waren meines Wissens nach immer nur zwischen den einzelnen Windows Versionen da, nie zwischen den Editionen (bei anderen Microsoft Servern wird dann eher nach der Anzahl der physikalischen Prozessoren entschieden). Ich bin mir nich sicher, aber ich meine man müsste hier auch 64bit nutzen, um die vollen 8GB sinnvoll zu nutzen (Workarounds wie beim Linux Kernel sind mir nicht bekannt). Die R2, die im Moment noch in der Betaphase ist, wird es aber ohne nur noch als 64bit Version geben.


  5. Beiträge
    2.021
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Wiesbaden, Rhein-Main-Gebiet

    Methfessel Computers

    Gepruefter Provider

    AW: Windows Server 2008

    Zitat Zitat von Bart Beitrag anzeigen
    Was für mich auch noch interessant sein könnte, macht Plesk einen Unterschied ob ich eine Lizenz für Windows oder Linux nutze ?

    Kostet im Normalfall die Linux Plesk-Lizenz das gleich wie eine Windows-Lizenz ?
    Ja, du musst die Lizenz für Windows oder LInux bestellen. Die Kosten sind hier aber in der Regel die selben.


  6. Beiträge
    3.291
    Registriert seit
    15.09.2004
    Ort
    Berlin

    1st-Rootserver

    Gepruefter Provider

    AW: Windows Server 2008

    Zitat Zitat von Methfessel Beitrag anzeigen
    Ja, du musst die Lizenz für Windows oder LInux bestellen. Die Kosten sind hier aber in der Regel die selben.
    Ein Key für Linux geht nicht auf einem Windows Server!!!
    Mit freundlichen Gruß Gilbert Brandt
    1st-Rootserver.de | info [at] 1st-rootserver [dot] de
    1st-vServer.de | 1st-Clusterserver.de


  7. Beiträge
    2.010
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    Hennigsdorf
    Alter
    26

    AB-Webspace

    Provider

    AW: Windows Server 2008

    Hi,

    was anderes hat Methfessel doch nicht geschrieben?



    greetz
    AB-Webspace
    Banse & Abraham GbR | Nauener Strasse 4 | 16761 Hennigsdorf


  8. Beiträge
    3.291
    Registriert seit
    15.09.2004
    Ort
    Berlin

    1st-Rootserver

    Gepruefter Provider

    AW: Windows Server 2008

    Also ich lese da ein Oder!!! Und auf einem Windows Server geht nun mal nur eine Plesk Windows Key!
    Mit freundlichen Gruß Gilbert Brandt
    1st-Rootserver.de | info [at] 1st-rootserver [dot] de
    1st-vServer.de | 1st-Clusterserver.de


  9. Beiträge
    2.010
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    Hennigsdorf
    Alter
    26

    AB-Webspace

    Provider

    AW: Windows Server 2008

    Hi,

    hm also ich würde es so interpretieren, dass man nicht beide nehmen kann.
    Aber gut, kann man sich drüber streiten =).



    greetz
    AB-Webspace
    Banse & Abraham GbR | Nauener Strasse 4 | 16761 Hennigsdorf


  10. Beiträge
    84
    Registriert seit
    24.12.2008
    Benutzer

    AW: Windows Server 2008

    afaik kann Windows Server 2003 PRO via PAE auch bis zu 32Gb Ram unter 32Bit

    Besser ist es aber für Q6600 und 8Gb Ram 64bit zu nehmen.

    Plesk key von Windows passt NICHT, wie auch schon gesagt wurde - kosten sind aber gleich, d.h. kein Unterschied.

  11. PDO
    PDO ist offline

    Beiträge
    13
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Waldems
    Alter
    37
    Benutzer

    AW: Windows Server 2008

    Nur die Enterprise und Datacenter-Versionen können in der 32-Bit Version mehr als 4 GB RAM adressieren (maximal 64 GB)

    Quelle: http://www.microsoft.com/windowsserv...uirements.aspx

    Gruß Patrick
    Exchange Consulting & Software Development | [url]http://www.doern.eu[/url] | [URL="https://www.xing.com/profile/Patrick_Doern"]Xing[/URL] | Servicerufnummer (0800) 9886766

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beta-Version des Windows Server 2008 R2 erhältlich
    Von carsten im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 10:48
  2. Virenscanner für Windows Server 2008
    Von confixx_vsai im Forum Webserver (Software): Windows
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 20:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:16

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0