Ergebnis 1 bis 5 von 5
2x Danke
  • 1 Post von mattes
  • 1 Post von daki

Thema: Frage bzgl. berufsbegleitendem Studium


  1. Beiträge
    369
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Bockenem
    Erfahrener Benutzer

    Frage bzgl. berufsbegleitendem Studium

    Hallo,

    da ja einige von euch studiert haben, stelle ich hier mal ein paar Fragen in der Hoffnung, dass sie jemand von euch beantworten kann - auch wenn die WHL evtl. nicht das passende Forum ist.

    Ich besuche ab dem Sommer diesen Jahres die Fachoberschule um meine Fachhochschulreife nachzumachen, vorher habe ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration abgeschlossen (hoffentlich, warten wir mal den 18.7 ab). Arbeite allerdings nach der Schule trotzdem auf 50% der Arbeitszeit weiter. Nach der FH-Reife würde ich gern Wi-Inf. oder ähnliches studieren.

    Macht ein berufsbegleitendes Studium überhaupt sinn?
    Wie würde sich dies aufteilen? (3 Tage arbeiten + 2 Tage FH?)
    Kann man überhaupt berufsbegleitend studieren, wenn man nur FH-Reife hat und kein Abitur?

    Sollte man evtl. ein Abendstudium + Vollzeitstelle in Betracht ziehen?

    Ein reines Vollzeitstudium kommt aus unterschiedlichen Aspekten (wie z.B. das liebe Geld oder aber, dass ich einfach weiter tätig sein will und mir die Arbeit dafür zu viel Spaß macht oder oder oder) eigentlich nicht in Frage.


    Umzug oder ähnliches wäre natürlich kein Problem. Wäre super, wenn jemand Erfahrungen oder ähnliches berichten würde. :)


    Liebe Grüße
    Moritz
    "if nobody hates you, you're doing something wrong." - House M.D.
    https://www.xing.com/profile/Moritz_Semisch2

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    1.848
    Registriert seit
    07.01.2002
    Foren-Guru

    AW: Frage bzgl. berufsbegleitendem Studium

    Zitat Zitat von Slightz Beitrag anzeigen
    Macht ein berufsbegleitendes Studium überhaupt sinn?
    Wie würde sich dies aufteilen? (3 Tage arbeiten + 2 Tage FH?)
    Ich studiere aktuell nebenberuflich Wirtschaftsinformatik bei der FOM (www.fom.de).

    Meine Kurse sind Präsenzveranstaltungen und finden zwei Mal wöchentlich abends und jeden zweiten Samstag den ganzen Tag über statt. Die restlichen freien Abende in der Woche kann man dann entspannt mit lernen verbringen. Ein ggf. beruflich bedingter Umzug wäre kein Problem gewesen da die FOM über 20 Standorte in Deutschland hat und ein Wechsel problemlos möglich ist.

    Das Studium ist auf 7 Semester ausgelegt. Ich bin aktuell am Ende des 6. Semesters und werde sehr froh sein, wenn das alles vorbei ist. Nicht, dass das Studium schlecht war, aber die zeitlichen Einschränkungen des Privatlebens sind schon heftig.
    Slightz bedankt sich.


  4. Beiträge
    194
    Registriert seit
    15.12.2005
    Erfahrener Benutzer

    AW: Frage bzgl. berufsbegleitendem Studium

    dreh das Spiel lieber um, Vollzeit studieren und nebenbei jobben.. Studenten der Ingenieurswissenschaften verdienen nicht so schlecht ;-)
    Slightz bedankt sich.


  5. Beiträge
    369
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Bockenem
    Erfahrener Benutzer

    AW: Frage bzgl. berufsbegleitendem Studium

    Zitat Zitat von mattes Beitrag anzeigen
    .. finden zwei Mal wöchentlich abends und jeden zweiten Samstag den ganzen Tag über statt. Die restlichen freien Abende in der Woche kann man dann entspannt mit lernen verbringen.

    .. und werde sehr froh sein, wenn das alles vorbei ist. Nicht, dass das Studium schlecht war, aber die zeitlichen Einschränkungen des Privatlebens sind schon heftig.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass das Privatleben darunter schon ziemlich leidet, jedoch wäre es mir das trotzdem wert.

    Zitat Zitat von daki Beitrag anzeigen
    dreh das Spiel lieber um, Vollzeit studieren und nebenbei jobben.. Studenten der Ingenieurswissenschaften verdienen nicht so schlecht ;-)
    Daran habe ich irgendwie noch gar nicht gedacht, wäre natürlich auch - die evtl. sogar bessere - Möglichkeit.

    Vielen Dank euch beiden. :)
    "if nobody hates you, you're doing something wrong." - House M.D.
    https://www.xing.com/profile/Moritz_Semisch2


  6. Beiträge
    1
    Registriert seit
    22.09.2012
    Neuer Benutzer

    AW: Frage bzgl. berufsbegleitendem Studium

    Ich würde dir auch raten nebenbei zu arbeiten und vollzeit zu studieren. Hab ich auch so bei meinem Wirtschaftsinformatikstudium so gemacht. Man muss sich halt geldmässig einschrenken, dafür schauts dann nach dem Abschluss hervorragend aus. Hab dann nach ein paar Jahren Berufserfahrung noch den MBA drangehängt - bin hier fündig geworden. Überlegs dir halt, aber Vollzeit arbeiten und nebenbei studieren ist halt nicht leicht.

Ähnliche Themen

  1. Frage bzgl. Bilder
    Von Sirham im Forum Internet-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 00:43
  2. Frage Bzgl. Designen ?!
    Von procontra im Forum Webdesign
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 08:42
  3. Frage bzgl. IRC
    Von dennis20 im Forum Smalltalk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 19:12
  4. Frage bzgl. ABO
    Von dennis20 im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 13:53
  5. Mal ne Frage bzgl Steuernummer...
    Von Der Neue im Forum Webhosting Allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 21:22

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0