Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. abra-x-as

    free iPod? ... nein danke

    Da sieht man was mit seinen Daten passiert weil man gierig nach einem iPod ist:

    Das US-amerikanische "E-Mail-Marketingunternehmen" Datran Media hat eingewilligt, wegen Datenmissbrauchs 1,1 Millionen US-Dollar zu zahlen. Außerdem muss das Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten (Chief Privacy Officer) einsetzen. Der New Yorker Generalstaatsanwalt Eliot Spitzer hatte gegen Datran Media ermittelt, weil es Millionen Spam-Mails an mehr als sechs Millionen US-Bürger geschickt hatte. Die Adressdaten hatten die Beschuldigten unter anderem von einer Firma namens "Gratis Internet" bezogen. Anzeige


    Bei dem Fall handelt es sich laut Mitteilung um den möglicherweise größten Fall eines Verstoßes gegen Datenschutzbestimmungen in der Geschichte des Internets. "Gratis Internet" sammelt über Seiten wie "freeipods.com" und "freedvds.com" Daten von Internetnutzern, mit dem Versprechen, diese nicht weiterzugeben. Datran habe die Daten gekauft mit dem Wissen um das Gewährleistungsversprechen diese dennoch dafür benutzt, unerwünschte E-Mails zu verschicken. (anw/c't)
    Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/70777

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    463
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Ehemaliger User

    AW: free iPod? ... nein danke

    Ich hab nur drauf gewartet.


  4. Beiträge
    211
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    Bad Münder (am Deister)
    Neuer Benutzer

    AW: free iPod? ... nein danke

    Irgendwie freut mich das, das die ein auf'n ***** bekommen :)


  5. Beiträge
    1.923
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Stuttgart

    flipmix.de

    Provider

    AW: free iPod? ... nein danke

    War ja klar dass das so ist...


  6. Beiträge
    398
    Registriert seit
    07.06.2001
    Erfahrener Benutzer

    AW: free iPod? ... nein danke

    Selbst Schuld wer bei einem Schneeballsystem so leichtgläubig mitmacht, selbst hier im Forum sieht man ja das auch scheinbar erwachsene Menschen auf sowas reinfallen und dann auch noch denken das ganze hätte keinen Haken.

    Neben den Mailadressen dürften mit Sicherheit auch die kompletten Adressdaten dort nicht wirklich sicher aufgehoben sein. Und da auch alle ihren iPod haben möchten, werden die sogar einen sehr sauberen Datenbestand haben. Da dürfen sich jetzt wohl einige auf viel Briefpostwerbung die nächsten Jahre freuen können... :D


  7. Beiträge
    63
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Wien
    Benutzer

    AW: free iPod? ... nein danke

    Also ich hab ja schon oft gehört dass das mit den Freeipods wirklich funktioniert... und ich muss sagen, ein paar Spammails hätt ich schon in Kauf genommen für einen gratis Ipod :-)
    Mit freundlichen Grüßen

    EgoC Webdesign
    [EMAIL="freezeman160@hotmail.com"]Kontakt-Email[/EMAIL] | [URL="http://www.egoc.at"]Website[/URL]


  8. Beiträge
    4.782
    Registriert seit
    13.06.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    30

    netcup.de

    Premium Provider

    AW: free iPod? ... nein danke

    Zitat Zitat von EgoC Webdesign
    Also ich hab ja schon oft gehört dass das mit den Freeipods wirklich funktioniert... und ich muss sagen, ein paar Spammails hätt ich schon in Kauf genommen für einen gratis Ipod :-)
    Trotzdem darf man nicht Gesetze brechen. Junkies sind Dealern betimmt auch dankbar wenn sie ihren Stoff kriegen. Dennoch verstoßen die Dealer damit gegen Gesetze.

    Gruß Felix


  9. Beiträge
    636
    Registriert seit
    29.07.2004
    Vielschreiber

    AW: free iPod? ... nein danke

    Zitat Zitat von Darkness
    Selbst Schuld wer bei einem Schneeballsystem so leichtgläubig mitmacht, selbst hier im Forum sieht man ja das auch scheinbar erwachsene Menschen auf sowas reinfallen und dann auch noch denken das
    ganze hätte keinen Haken.
    Naja, naja. Rechne es doch selbst mal nach, freepay verdient sehr gut daran. Der, der den iPod will, muss ein Angebot wahrnehmen, dann muss er noch 5 andere Freunde dazu bewegen das selbe zu tun. ERST DANN gibt es einen iPod, und erst dann muss freepay wirklich was an den Benutzer abdrücken. Und die Zahl der Leute die vielleicht erst 1-2 Benutzer geworben haben dürfte um einiges höher sein, als die, die tatsächlich alle Anforderungen für den iPod erfüllt haben. Dass die anderen 5 Leute dann nochmal das selbe machen und somit viel Geld in die Kassen von freepay spülen muss ich ja nicht erwähnen.

  10. H75
    H75 ist offline

    Beiträge
    119
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    im wilden Westen
    Erfahrener Benutzer

    AW: free iPod? ... nein danke

    Es ist Zeit, umzuziehen^^ :D
    [B]Greets [B][URL="http://hollii.de"]Hollii[/URL][/B][/B]
    [I]"Bitte verzeiht mein Gekritzel, aber mit 5 Fingern ist das schnelle tippen manchmal nicht so leicht..."[/I]


  11. Beiträge
    108
    Registriert seit
    20.11.2005
    Erfahrener Benutzer

    AW: free iPod? ... nein danke

    Häh? Verstehe nicht ganz, was ihr habt? Jeder mit einm etwas gesunden Menschenverstand wusste doch wohl, dass die keinen iPod verschenken? Und jedem war doch auch wohl klar, dass seine Daten bei der Firma nicht sicher sind? Na- und, was interessiert's mich. Dafür hat man Spam-Adressen; und zu Hause? Na da bekomm ich eh schon Werbung und ich weiß auch nicht wie groß das Interesse einer amerk. Firma ist, mir Werbung zukommen zu lassen. Also an alle Datenschutzbeauftragten hier im Forum, das war doch von anfang an klar.. Aber der iPod war es mir dafür wert!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kostenloser IPOD?
    Von Boogie im Forum Smalltalk
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 23:51
  2. Sofortige Abmahnungen - nein danke !
    Von tom76 im Forum Webhosting Allgemein
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 12:44
  3. Vserver? Nein Danke - Mietserver 16,90 EUR monatlich / 49 EUR Setup
    Von technik@pro-gb.de im Forum Biete: Server und Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2003, 15:38

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0