Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
23x Danke

Thema: IP-Adresse mit 0 am Ende ein Problem?


  1. Beiträge
    37
    Registriert seit
    12.12.2003
    Benutzer

    IP-Adresse mit 0 am Ende ein Problem?

    Hallo zusammen,

    mein Vater hat das Problem, dass er die Website hvv.de nicht aufrufen kann, alle anderen Webseiten funktionieren jedoch ohne Probleme (über Telekom). Nun haben wir festgestellt, dass diese Domain auf eine IP-Adresse mit "0" am Ende führt - kann das ein Problem sein? Kann mich wage daran erinnern, dass IP-Adresse mindestens mit einer "1" starten muss? Googlen bringt unterschiedliche Treffer dazu. Oder kann es sein, dass der Router Probleme damit hat? Oder irgendwelche falsche Einstellungen auf der Rechner selber? (Subnetmaske 255.255.255.0)

    Ich selber kann die Domain über Arcor ohne Probleme aufrufen.
    Ein Anruf bei der Telekom versiegte im Callcenter (leichte Überforderung)

    Für jegliche Tipps wäre ich dankbar... Vielen Dank und weiterhin frohe Ostern...

    VG,
    Alex

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    1.745
    Registriert seit
    24.08.2005
    Ort
    Chemnitz

    TropiaIT - prof. onl...

    Provider

    AW: IP-Adresse mit 0 am Ende ein Problem?

    Hallo,

    Nutzbare IPs sind nur von 2 bis 254 möglich. Eine Domain mit 0 oder 1 oder 255 geht nicht. :-)

    Hier ne kleine Erklärung:

    First Useable IP 123.123.123.2
    Last Useable IP 123.123.123.254
    Gateway 123.123.123.1
    Netmask 255.255.255.0
    Broadcast 123.123.123.255

    Liebe Grüße,
    Cliff Dölling
    .Webhosting & Domains - Domain Reseller - Nameserver - Hosted Exchange - V-Server - Root-Server - Colocation
    Webseite: TropiaIT | E-Mail: info@tropiait.de | Blog | Facebook | Twitter | Google+ | Alle Preise inkl. MwSt.
    Kontakt: über unser Impressum oder über das Kontaktformular.


  4. Beiträge
    881
    Registriert seit
    19.04.2004

    ADIT Systems

    Gepruefter Provider

    AW: IP-Adresse mit 0 am Ende ein Problem?

    Zitat Zitat von [TropiaIT] Cliff Dölling Beitrag anzeigen
    Nutzbare IPs sind nur von 2 bis 254 möglich. Eine Domain mit 0 oder 1 oder 255 geht nicht. :-)
    Warum sollte 10.0.1.1 nicht für einen Server verwendet werden? Ich kann doch meinen Gateway auch auf .99, .167 oder .254 legen? Alles eine Frage der Konvention.*


    Bei einer Subnetmask größer als 24 (sprich, /23, /22 etc ) ist es theoretisch auch möglich, 10.0.1.0/23 als IPv4-Adresse eines Servers zu verwenden.

    Ob es Sinn macht, so eine große Broadcast-Domäne verwenden zu wollen, steht auf einem anderen Blatt.


    Zu hvv.de: die Seite lädt hier problemlos, Ping oder Traceroute sind aber nicht möglich.


    *: "gängige Praxis ist der Gateway auf der IPv4-Adresse nach der Network-Address, ja.
    alex.p, Optimate-Server und Felix Plog bedanken sich.
    ADIT Systems | Im Moos 22 | 84323 Massing | Mail | XING
    neu: Django-Hosting


  5. Beiträge
    1.748
    Registriert seit
    07.10.2004
    Ort
    Menden
    Alter
    39

    Serverman

    Gepruefter Provider

    AW: IP-Adresse mit 0 am Ende ein Problem?

    Aua Cliff ;-)
    Optimate-Server und cube bedanken sich.
    :: Serverman Webhosting Inhaber Thomas Toka :: Mastermind des http://rootrobot.com ::
    :: Administration :: Housing :: Rootserver :: OpenVZ-Images :: Servermanagement ::
    :: Droste-Hülshoff-Str. 11 58708 Menden Tel.: 02373-389140 http://www.serverman.de ::


  6. Beiträge
    1.745
    Registriert seit
    24.08.2005
    Ort
    Chemnitz

    TropiaIT - prof. onl...

    Provider

    AW: IP-Adresse mit 0 am Ende ein Problem?

    Hm, ich ging lediglich vom Standard aus! ;-) Daher war das so meine Erklärung! Wenn jemand das anders legt ok. Aber Standard wird es doch immer bei Subnetzen so angelegt!
    alex.p bedankt sich.
    .Webhosting & Domains - Domain Reseller - Nameserver - Hosted Exchange - V-Server - Root-Server - Colocation
    Webseite: TropiaIT | E-Mail: info@tropiait.de | Blog | Facebook | Twitter | Google+ | Alle Preise inkl. MwSt.
    Kontakt: über unser Impressum oder über das Kontaktformular.

  7. NK
    NK ist offline

    Beiträge
    1.560
    Registriert seit
    10.09.2002

    Accelerated IT Servi

    Gepruefter Provider

    AW: IP-Adresse mit 0 am Ende ein Problem?

    Zitat Zitat von [TropiaIT] Cliff Dölling Beitrag anzeigen
    Hm, ich ging lediglich vom Standard aus! ;-) Daher war das so meine Erklärung! Wenn jemand das anders legt ok. Aber Standard wird es doch immer bei Subnetzen so angelegt!
    Nein! Da helfen auch Ausrufezeichen nicht ;-)
    Deine Aussage ist schlicht falsch, ohne wenn und aber.

    Beispiel 192.168.0.0/23 geht von 192.168.0.0 - 192.168.1.255 und hier kann man problemlos einem Host die 192.168.1.0 zuweisen. Allerdings ist es durchaus denkbar, dass ältere TCP/IP Stacks hiermit Schwierigkeiten bekommen, dann jedoch nur, wenn sie selbst eine dieser Adressen haben.
    alex.p, Optimate-Server und cube bedanken sich.
    Accelerated IT Services GmbH
    Kruppstr. 105 - 60388 Frankfurt am Main
    Email: nk@accelerated.de - Telefon: 069 - 900 180 60


  8. Beiträge
    1.745
    Registriert seit
    24.08.2005
    Ort
    Chemnitz

    TropiaIT - prof. onl...

    Provider

    AW: IP-Adresse mit 0 am Ende ein Problem?

    Nein! Da helfen auch Ausrufezeichen nicht ;-)
    Und wenn ich Hunderte Ausrufezeichen verwenden würde!

    Ich habe es so dargelegt, wie es Standard ist. Wie Sie ja selbst schrieben:

    Allerdings ist es durchaus denkbar, dass ältere TCP/IP Stacks hiermit Schwierigkeiten bekommen, dann jedoch nur, wenn sie selbst eine dieser Adressen haben.
    ;-)
    .Webhosting & Domains - Domain Reseller - Nameserver - Hosted Exchange - V-Server - Root-Server - Colocation
    Webseite: TropiaIT | E-Mail: info@tropiait.de | Blog | Facebook | Twitter | Google+ | Alle Preise inkl. MwSt.
    Kontakt: über unser Impressum oder über das Kontaktformular.

  9. NK
    NK ist offline

    Beiträge
    1.560
    Registriert seit
    10.09.2002

    Accelerated IT Servi

    Gepruefter Provider

    AW: IP-Adresse mit 0 am Ende ein Problem?

    Zitat Zitat von [TropiaIT] Cliff Dölling Beitrag anzeigen
    Ich habe es so dargelegt, wie es Standard ist.
    Es ist nicht Standard, ein /24 entspricht keineswegs dem Standard.

    Wie Sie ja selbst schrieben:
    Das Eine hat mit dem Anderen doch nichts zu tun und wir können uns gerne Duzen ;)
    alex.p und Optimate-Server bedanken sich.
    Accelerated IT Services GmbH
    Kruppstr. 105 - 60388 Frankfurt am Main
    Email: nk@accelerated.de - Telefon: 069 - 900 180 60


  10. Beiträge
    202
    Registriert seit
    09.10.2004
    Ort
    Fulda

    PSW GROUP

    Premium Provider

    AW: IP-Adresse mit 0 am Ende ein Problem?

    Hi @ All,

    seit CIDR gibt es an sich keinen Standard mehr, Netze können größer oder kleiner sein und dabei durchaus auch die 0 touchieren, auch Gateway-Adressen haben keinen Standard, im Rechenzentrum nutzen wir drei aufeinander folgende Gateway-Adressen zwecks Hochverfügbarkeit (HSRP), im Office zwei Gateway-Adressen, hierbei ist die eine auf 1 und die andere auf 254.

    However, die ursprüngliche Frage ist damit ja eigentlich gar nicht mehr weiter beachtet und geklärt worden. Hier bin ich durchaus auch sehr verwundert. www.hvv.de löst tatsächlich auf die 87.253.164.0 auf, gemäß RIPE ist das Netz hierzu aber die 87.253.164.0 - 87.253.164.7, also nichts mit /23 o. Ä. Damit ist das definitiv die Netzadresse und diese ist doch gar nicht nutzbar?! Ein PING schlägt folgerichtig fehl, ein TRACEROUTE endet auf der 212.12.58.178, die wohl eine Firewall davor sein dürfte.

    Hier sollte wohl mal wer den Provider (noc@work.de) kontaktieren, dass zwar deren Konfiguration zu gehen scheint (wohl aber auch nicht bei jedem), aber doch sehr abstrus ist.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Christian Heutger
    PSW GROUP GmbH & Co. KG - SSL-Zertifikate, S/MIME, Code Signing, ISO 27001
    Spezialist seit über 14 Jahren - Zertifizierte Experten - Unser Fokus ist Ihre Sicherheit
    Flemingstraße 20-22, 36041 Fulda, Telefon: +49 661 480276 10, E-Mail: info@psw.net


  11. Beiträge
    840
    Registriert seit
    26.04.2010
    Vielschreiber

    AW: IP-Adresse mit 0 am Ende ein Problem?

    Zitat Zitat von heutger Beitrag anzeigen
    Hier sollte wohl mal wer den Provider (noc@work.de) kontaktieren, dass zwar deren Konfiguration zu gehen scheint (wohl aber auch nicht bei jedem), aber doch sehr abstrus ist.
    Nur zu.


    Der erste Teil der Diskussion erinnert mich an die Frage "Kann hier eigentlich jeder...?" :)


    Schöne Ostern

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Confixx 3 - CronJob Problem Email Adresse
    Von pagepeople im Forum 3.x Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 07:38
  2. Es nimmt kein Ende...die Antwort auf das Ende!
    Von Jens Weber im Forum Biete: Hosting
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 20:46
  3. Das Ende der USA
    Von sinam im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2004, 13:19
  4. Problem mit Apache und IP-Adresse
    Von bluedom im Forum Webserver (Software): Windows
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2004, 00:04
  5. Ich bin am Ende: TRANSFERPROBLEME
    Von Dutchman im Forum Einsteiger
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2002, 13:48

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0