Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. SOA
    SOA ist offline

    Beiträge
    28
    Registriert seit
    02.12.2004
    Neuer Benutzer

    Plesk 7.50 kein Login mehr möglich

    Hallo zusammen,

    ich habe das Problem, dass ich den Server nur noch über die shell erreichen kann, jedoch nicht mehr über den Browser. Ich hab kein update oder Ähnliches gemacht.Auf einmal hatte ich nur noch einen weißen Bildschirm.

    Der Grund war am Anfang ein defektes ssl Modul, welches ich neu installiert habe. Nun bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    [Thu Jul 21 07:57:15 2005] [notice] Accept mutex: sysvsem (Default: sysvsem)
    kaymng failed:
    (null)
    (null)
    Key update performed at Thu Jul 21 07:57:12 2005
    result: Success
    -----------------------------------------------------------

    Der Server läuft mit Suse 9.1
    und PHP 4.3.9
    ...........................................

    sysvsem -- scheint so zus ein, dass der der Server verhindert, dass die Seiten
    im Verzeichnis psa aufgerufen werden können.

    Im Netz habe ich für SUSE leider keine rpm für einen re-install gefunden.
    Auf dem Server scheint die datei nicht zu existieren. Es gibt keine Datei mit dem Namen sysvsem.

    Was kann ich da machen, dass der Zugriff auf Plesk wieder freigegeben wird.

    danke

    Gruß
    Jörn

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    128
    Registriert seit
    22.01.2005
    Erfahrener Benutzer

    Hi,
    soweit ich das jetzt gelesen habe, ist sysvem ein Bestandteil den mit PHP compilieren kann.

    Vielleicht deinstallierst du einfach mal über YAST dein php-paket und installierst es nochmal neu.

    Danach ein rcapache2 restart

    vielleicht hilfts ja?!

    MfG

    Olli
    Geändert von olli325 (22.07.2005 um 00:15 Uhr)


  4. Beiträge
    16
    Registriert seit
    14.01.2005
    Alter
    47
    Neuer Benutzer

    Hi,

    hat das geholfen ?
    Ich habe etwas aehnliches und koennte die Info gut gebrauchen ...
    Danke, Gruss
    dzubke

  5. SOA
    SOA ist offline

    Beiträge
    28
    Registriert seit
    02.12.2004
    Neuer Benutzer

    Moin,

    nein, das war in der Form gar nicht nötig. Es reichte vollkommen aus
    eine Einstellung in der php.ini abzuändern.

    Es fehlte die Pfadangabe, die gestattet, dass Dateien im Plesk Verzeichnis
    publiziert werden dürfen.

    Gruß
    SOA


  6. Beiträge
    16
    Registriert seit
    14.01.2005
    Alter
    47
    Neuer Benutzer

    AW: Plesk 7.50 kein Login mehr möglich

    Nabend,
    danke erst einmal ... kannst du einem unerfahrenen php-ler einer genauere Beschreibung geben ?
    Das waere klasse !
    Thx
    dzubke

  7. SOA
    SOA ist offline

    Beiträge
    28
    Registriert seit
    02.12.2004
    Neuer Benutzer

    AW: Plesk 7.50 kein Login mehr möglich

    Moin,

    in /usr/local/psa/admin/conf liegt, zumindest bei Suse,
    die php.ini, die von Plesk bereitgestellt wird.

    Der Parameter von "open_basedir" war falsch gesetzt.

    Der Pfad muss so gesetzt sein,
    dass die PHP-Skripte auf die notwendigen Dateien zugreifen
    dürfen.

    Wenn du allerdings noch keine Änderungen an der Datei vorgenommen hast,
    dann wird der Fehler bei dir wohl woanders liegen.

    Haste ein Update gemacht??

Ähnliche Themen

  1. Plesk 7.5.0 - kein Login mehr möglich?
    Von Oberwaldforsthorst im Forum Unix Allgemeine Fragen / Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 11:50
  2. Plesk: Webbenutzer Login?
    Von ccb100 im Forum Unix Allgemeine Fragen / Probleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 18:15
  3. Confixx 2.x / 3.x und Plesk 7.x als Mietversion
    Von 1st-Rootserver.de im Forum Administrations- und Verwaltungssoftware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 12:11
  4. Plesk login zeiten sehr lange?
    Von Basti-Ka im Forum Unix Allgemeine Fragen / Probleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 02:28
  5. ProFTPD und .htaccess verstecken
    Von Disaster im Forum Webserver (Software): Linux, Unix, etc.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2002, 18:11

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0