Ergebnis 1 bis 7 von 7

  1. Beiträge
    16
    Registriert seit
    14.08.2008
    Neuer Benutzer

    Qmail braucht lange zum antworten

    Hallo !

    Woran könnte es liegen, wenn ein Verbindungsaufbau zu meinem Mailserver 5 - 6 Sekunden dauert. Wenn ich bei anderen Server ein telnet IPADRESSE 25 mache, bin ich sofort connected, nur eben bei unserem eigenen Server nicht.

    Es wird definitiv am Mailserver liegen, da ich es von verschiedenen Rechner, aus verschiedenen Netzen ausprobiert habe.

    Welche Qmail VErsion ich laufen habe, weiss ich leider nicht. Allerdings kann ich sagen, dass der Server mit Plesk 9.01 läuft.

    Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    2.021
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Wiesbaden, Rhein-Main-Gebiet

    Methfessel Computers

    Gepruefter Provider

    AW: Qmail braucht lange zum antworten

    Interessant wären die Logauszüge, die aktuelle Anzahl an bestehenden Verbindungen, die Serverauslastung, die aktuell genutzte Bandbreite der Anbindung, ein Traceroute...


  4. Beiträge
    435
    Registriert seit
    26.10.2008
    Moderator

    AW: Qmail braucht lange zum antworten

    @TMNet

    Kannst du dir mal angewöhnen in den Richtigen Foren zu posten!


  5. Beiträge
    862
    Registriert seit
    19.04.2004

    ADIT Systems

    Gepruefter Provider

    AW: Qmail braucht lange zum antworten

    DNS-Einträge in der /etc/resolv.conf überprüfen, ob die noch gültig sind.

    Evntl. kommt die Verzögerung durch einen fehlenden DNS-Lookup zustande, der erst in einem Timeout enden muss, bevor die Verbindung dann doch angenommen wird.
    ADIT Systems | Im Moos 22 | 84323 Massing | Mail | XING
    neu: Django-Hosting


  6. Beiträge
    16
    Registriert seit
    14.08.2008
    Neuer Benutzer

    AW: Qmail braucht lange zum antworten

    Zitat Zitat von [MOD] GBR Beitrag anzeigen
    @TMNet

    Kannst du dir mal angewöhnen in den Richtigen Foren zu posten!
    Entschuldigung. Wahrscheinlich kommt dies daher, weil ich mich hier noch nicht so heimisch fühle. In Zukunft werde ich versuchen richtig zu posten.

    Ich habe den "Fehler" gefunden. Es war eine Einstellung in Spamdyke Konfiguration.

    greeting-delay-secs=5

    Dank an die beiden Helfer!


  7. Beiträge
    1.176
    Registriert seit
    22.03.2001
    Foren-Guru

    AW: Qmail braucht lange zum antworten

    Vermutlich das übliche Problem im Hinblick auf falsch konfigurierten DNS (Server-seitig oder aber der Reverse-Lookup fehlt...).

    Wenn tcpserver verwendet wird, evtl. mal die Option -H probieren.


  8. Beiträge
    1.176
    Registriert seit
    22.03.2001
    Foren-Guru

    AW: Qmail braucht lange zum antworten

    Na hoppla, vorhin wurden nur zwei Postings angezeigt. Ok, sorry.

Ähnliche Themen

  1. Wie lange braucht ihr zum Sch...
    Von ihr_produktagent im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 10:49
  2. Braucht Strato wirklich so lange? KK-Antrag
    Von DarkThrall im Forum Erfahrungen mit Anbietern
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 08:47
  3. Telnet, POP3 und FTP-Login braucht sehr lange
    Von ministryofsound im Forum Webserver (Software): Linux, Unix, etc.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2004, 18:43
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2003, 20:31
  5. Server braucht lange beim ersten Kontakt!
    Von xtray im Forum Webserver (Software): Linux, Unix, etc.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 14:15

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0