Ergebnis 1 bis 10 von 10

  1. Beiträge
    48
    Registriert seit
    27.11.2002
    Benutzer

    Webdesigner: Arbeitet ihr mit TFTs?

    Hallo Community,

    mal ne Frage an die Webdesigner. Ich überleg mir grade nen Laptop als Desktop-Ersatz zuzuliegen. Was mich noch etwas zweifeln lässt: die TFTs.

    Ich hab mal ne Internet-Seite über nen TFT gesehen und die Farben waren grauenvoll gegenüber einer Röhre. Was habt ihr für Erfahrungen? Kann man heute als Webdesigner mit nem TFT-Monitor arbeiten und sind die Farben genauso gut, wie in ner Röhre.

    Um Meinungen bittet, der SkyWap

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    22
    Registriert seit
    03.02.2003
    Neuer Benutzer

    Re: Webdesigner: Arbeitet ihr mit TFTs?

    Meine Erfahrung ist da eher negativ.
    Allerdings ist mein Laptop inzwischen zwei Jahre alt.
    Auf meiner Röhre sind jedoch immer etwas andere Farben als im Laptop.


  4. Beiträge
    74
    Registriert seit
    20.03.2003
    Benutzer

    Re: Webdesigner: Arbeitet ihr mit TFTs?

    hi!

    naja, röhre sind schon farbechter, farbintensiver. das stimmt schon. also arbeiten tu ich nur mit rohr ... HA HA HA, -neiiin, röhre halt.

    man sollte sich aber schon im klaren sein, dass ja viele mittlerweile nicht am laptop, sondern eben auch am home pc flachbildschirme haben. ich teste manchmal gern auf solchen bildschirmen, besondern wenn ich eine kundenpräsentation auf dem laptop habe. sonst will man farben zeigen und alles sieht total verschroben aus. oder schlimmer, man telefoniert über das design mit dem kdn, du mit röhre und er mit tft. du: "Wie geällt ihnen der blaue newsbereich ...?" kdn "Ähm, das grüne da? ich dachte wir wollten blau."
    so, und dann bist du erstmal 15min am erklären was farben auf bildschirm sind, subtrakiv und additiv, RGB und tft blabla (vorausgestzt du schnallst, dass er einen tft hat. sonst denkst du nur: der spinnt und hat KEIN gefühl für farbe)

    btw: beamer sind in dies er beziehung der oberhorror. immer erst vorher mal testen, wenns wichitg ist.

    greetz°
    webdepp


  5. Beiträge
    3.151
    Registriert seit
    03.03.2002
    Foren-Guru

    Re: Webdesigner: Arbeitet ihr mit TFTs?

    Ich habe einen TFT (neueres Modell) und damit keine Probleme.
    Ich mache auch Bildbearbeitung damit.
    Das einzige was mich ein wenig stört sind so hotspots, da wo man direkt drauf schaut habe ich den EIndruck dass es besonders hell leuchtet. Ich weiß nicht wie ich das besser beschreiben soll.
    Das ist aber kein Problem wenn man so ganz leicht schräg schaut.
    Ansonsten habe ich keine Nachteile gegenüber Röhre entdecken können.
    Nimm wenn möglich den Digital Eingang.

    Ich hatte früher mal einen 17" IBM TFT, der war allerdings der Horror, Bildbearbeitung konnte man damit komplett vergessen.


  6. Beiträge
    2.050
    Registriert seit
    16.10.2002

    dogado Internet GmbH

    Provider

    Re: Webdesigner: Arbeitet ihr mit TFTs?

    Hi,

    ich arbeite auch mit TFTs.
    Habe noch keine Nachteile gegenüber CRT Monitoren feststellen können.
    Im Moment arbeite ich mit einem IBM und Compaq 17" TFT.
    Das Bild vom IBM ist etwas verwaschen, aber der Compaq ist extrem gut.

    Ich kann es nur empfehlen, es zumindest besser für die Augen.

    MfG
    Glen


  7. Beiträge
    69
    Registriert seit
    11.08.2002
    Benutzer

    Re: Webdesigner: Arbeitet ihr mit TFTs?

    Also bei einem guten Desktop TFT gibt es da eigentlich keine Probleme. Speziell Samsung und Yjiama sind dort ziemlich farbtreu.

    Aber gerade Notebook-TFTs sind wesentlich schlechter. Auf Grund der geringen Dicke haben die weniger Schichten und somit ein wesentlich untreueres Bild. Die Farben verändern sich grundsätzlich je nach dem in welchem
    Winkel du auf das Display siehst. Hier habe ich nicht wirklich gute Erfahrungen mit Gericom, Commpaq, HP, Dell und Toshiba Notebooks gemacht.


    Ich kenne aber sowieso niemanden, der zu Hause rein mit der Notebook Technik arbeitet. Maus und Tastatur braucht man als Vielschreiber eh extra und die meisten benutzen zusätzlich noch einen TFT oder Röhrenmonitor

  8. Re: Webdesigner: Arbeitet ihr mit TFTs?

    Ich habe den BenQ FP768 und es ist perfekt.
    Stelle keinen Unterschied zwischen meinem Alten Roehrenmonitor und dem Flachbildmonitor fest.

  9. Gast

    Re: Webdesigner: Arbeitet ihr mit TFTs?

    Ich kenne aber sowieso niemanden, der zu Hause rein mit der Notebook Technik arbeitet. Maus und Tastatur braucht man als Vielschreiber eh extra und die meisten benutzen zusätzlich noch einen TFT oder Röhrenmonitor
    Jetzt kennst du einen =)


  10. Beiträge
    5
    Registriert seit
    24.04.2003
    Neuer Benutzer

    Re: Webdesigner: Arbeitet ihr mit TFTs?

    Hallo !

    Ich arbeite seite einem Halben Jahr mit TFT s ich muß sagen sie sind besser von der Augenverträglichkeit aber bei dem Bildaufbau und Darstellung haberts .

    Mein TFT hat eine Refreshrate von 40 ms ist noch ziemlich hoch.

    Meine Meinung - TFT sind wesentlich bessser .

    GRuß
    GERRY


  11. Beiträge
    49
    Registriert seit
    02.08.2002
    Benutzer

    Re: Webdesigner: Arbeitet ihr mit TFTs?

    Für Screendesign reicht ein gutes TFT wohl aus, aber wenn es darum geht, Kampagnen zu realisieren (wo also Screendesign und Printdesign einhergehen) ist ein Röhrengerät kaum zu ersetzen. Wer einmal in Photoshop mit einem kalibrierten Monitor Bilder bearbeitet hat, wäre über die Farb- und Kontrastunterschiede zu einem TFT überrascht...

    Wir arbeiten hier mit den Dell 20er TFT-Screens für's Coding und kalibrierten Dell 22er UltraScans (Trinitron-Röhren) fürs Screen- und Print-Design. Die Kombinationen können wir nur wärmstens empfehlen.

    Aber wie gesagt: Screendesign mit TFT kein Thema...

    mfg
    Mario


Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0