Ergebnis 1 bis 7 von 7

  1. Beiträge
    47
    Registriert seit
    09.08.2000
    Benutzer

    mysql und odbc (Access)

    hallo!

    gerade habe ich erfolgreich den odbc-treiber für mysql installiert. wenn ich nun mit access versuche, über odbc (exakt wie im "Schulbuch" beschrieben, zugang auf den mysql datenbankserver zu bekommen, erscheint die fehlermeldung: Verbindung fehlgeschlagen - host" hat keinen zugriff (oder so ähnlich).

    hat jemand einen tipp, was ich bei der konfiguration von myodbc falsch gemacht haben könnte?

    PS. mit php funktioniert alles wunderbar - mit gleichen parametern


    vielen dank für jeden tipp

    peter

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    100
    Registriert seit
    23.05.2000
    Erfahrener Benutzer

    RE: mysql und odbc (Access)

    Hallo,
    erstens: anonymous wird hier eigentlich nicht geantwortet
    zweitens: ne Fehlermeldung zu posten, mit den Zusatz 'oder so ähnlich' ist ja wohl ein Witz. Sollen jetzt hier alle raten, was Du willst - bzw. hier meine Fehlerdiagnose: Ich schätze das Du vielleicht evtl. etwas falsch gemacht haben könntest

    Beachte obige Mängel, dann wird Dir hier sicherlich jemand auch gerne weiterhelfen.

    Tschau

    Christian

  4. Gast

    entschuldigung und noch einmal...

    Hallo Christian,

    bitte entschuldige meinen Fehler - ich hatte lediglich versucht, mein Problem so kurz und knapp wie möglich zu schildern (das "wie nötig" habe ich fahrlässig missachtet).

    Neuer Versuch:

    1. Ich habe den mysql-odbc Treiber für win95 installiert - und mit folgenden Parametern konfiguriert:

    DNS Name: mysql
    Server: www.meineseite.de
    mysql Database Name: datenbank01
    User: meineseite
    Password: password
    Port: 3306 (3333 ebenfalls ausprobiert)

    Daraufhin erhalte ich folgende Fehlermeldungen:

    ODBC Aufruf fehlgeschlagen
    und anschließend
    [TCX][myODBC]Host'www.meineseite.de' is not allowed to connect to this mysql server [#1130]

    Wo könnte der Fehler liegen?

    Peter Aubel


  5. Beiträge
    100
    Registriert seit
    23.05.2000
    Erfahrener Benutzer

    RE: entschuldigung und noch einmal...

    Hallo Peter,

    war von mir auch nicht böse gemeint.

    Leider blick ich bei dieser Konstellation noch nicht ganz durch:
    Hast Du einen extra Server rennen (wenn ja welches OS) oder hast Du auf dem Win95 auch mySQL installiert??

    Chrstian


  6. Beiträge
    47
    Registriert seit
    09.08.2000
    Benutzer

    mysql / odbc

    Hallo Christian,

    mysql läuft nur auf auf dem unix-server meines Providers.

    Ich möchte von meinem PC, auf dem Win95 installiert ist, mit MS Access über ODBC eine Verknüpfung zu der mysql Datenbank herstellen.

    Auf meinem Rechner ist kein mysql installiert, lediglich der mysql Treiber für ODBC.

    Was ich nun nicht verstehe ist, daß ich mit einem einfachen php3 script mit den Angaben mysql_connect( "localhost", "meineseite","password") ; Zugang zur Datenbank bekomme, mit Access aber nicht.

    Welche Rolle spielt der Port?

    Danke noch einmal und nichts für ungut!

    Peter Aubel


  7. Gast

    RE: mysql / odbc

    Hallo,

    Provider bescheidt sagen er weis was zutun lieg 100% am Server.



  8. Beiträge
    100
    Registriert seit
    23.05.2000
    Erfahrener Benutzer

    RE: mysql / odbc

    Hallo Peter,
    gehe ich Recht in der Annahme, daß Dein php-script auf dem Server liegt.
    Ich denke schon, da Dein SQL-Aufruf auf den localhost verweist.
    Und hier fängt auch schon das Problem an. Versuche doch mal das php-script
    von einem anderen Server aus auf zu rufen. Es wird mit Sicherheit auch zu
    einem Connect-Error kommen.
    Ich weiß nicht wie weit Du Berechtigungen hast an den Konfigs von mySQL
    etwas ändern zu dürfen. Ich vermute nur, das Du nicht der einzigste bist,
    der den Daemon benutzen darf, somit wirst Du auch nicht die entsprechenden
    Änderungen durchführen dürfen. Der mySQL Server scheint jedenfalls nur
    Abfragen, bzw. Connection vom localhost (also von der Maschine auf der auch
    der mySQL Daemon läuft) aus zu führen.
    Jetzt gibts zwei Möglichkeiten:
    A) Du kannst Einstellungen ändern ---> dann gibts ne Möglichkeit, ich denke
    aber, daß Du damit ein ziemlich großes Sicherheitsloch öffnest
    B) Du kannst keine Einstellungen vornehmen ---> Frage Deinen ISP, evtl. läßt
    er auch Connection von außerhalb zu (Ich bezweifele es aber stark)

    Bei A kannst ja nochmal posten, bei B sorry, kann ich auch nicht
    weiterhelfen.


    Tschau Christian

    PS: Sorry, hätte schon früher geantwortet, nur leider seit gestern 20:30 ein Timeout
    auf netscouts.de

Ähnliche Themen

  1. ProFTPD und .htaccess verstecken
    Von Disaster im Forum Webserver (Software): Linux, Unix, etc.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2002, 18:11
  2. Alle RaQs mit PHP, MySQL und SSH
    Von Gast im Forum Biete: Hosting
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2001, 13:47
  3. MySQL DB wiederbekommen
    Von psshs im Forum Webhosting Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2001, 11:47
  4. MySQL und Ms Access 2000
    Von Basti im Forum Webserver (Software): Linux, Unix, etc.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2000, 10:55
  5. Access MDB nach MySQL
    Von Sebastian im Forum Script Serverseitig
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2000, 23:16

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0