Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

  1. Beiträge
    1
    Registriert seit
    08.07.2001
    Neuer Benutzer

    Mitarbeiter geben Kommentare ab?

    Hallo,

    dürfen eigentlich Mitarbeiter von WebHostern für sich selber Kommentare abgeben? Es geht um einen Provider er nur eine postive Meldung hat und die ist von einer Angestellten. Was meint Ihre dazu?

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    705
    Registriert seit
    16.09.2001
    Vielschreiber

    RE: Mitarbeiter geben Kommentare ab?

    Zitat, wann man einen Kommentar abgeben sollte:
    "falls Sie Kunde bei [Provider] waren/sind".

    Ist eigentlich eindeutig, oder?



    hpvi schrieb:
    -------------------------------
    Hallo,

    dürfen eigentlich Mitarbeiter von WebHostern für sich selber Kommentare abgeben? Es geht um einen Provider er nur eine postive Meldung hat und die ist von einer Angestellten. Was meint Ihre dazu?


  4. Beiträge
    2.170
    Registriert seit
    24.10.2000
    Foren-Guru

    RE: Mitarbeiter geben Kommentare ab?

    naja, er wirds nötig haben...

    das hat die gleiche qualität wie
    "aufgrund der großen nachfrage verlängern/
    erneuern wir unser super duper premium
    einsteiger angebot..."

    übesetzt heißt das nur:
    "@!#$, von dem ding hab ich grad mal 5
    stück verkauft, ich muss aber 10 verkaufen
    und brauch dringend kohle"

    je lauter und aufdringlicher das angebotsgetrommel, desto nötiger hat ers...

    :-)


  5. Beiträge
    87
    Registriert seit
    05.05.2001

    INetSiteWorld

    Provider

    RE: Mitarbeiter geben Kommentare ab?

    Hallo Herr Behnke,

    leider kommt dieser Kommentar evtl. etwas verspätet, aber ich (wir) betreuen lieber unsere Kunden statt den ganzen Tag hier in der Webhostlist zu surfen :-)

    Auch lasse ich mich normalerweise nicht zu irgendwelchen Kommentaren hinreißen, da diese Foren hier eher einem Kriegsschauplatz denn einer wirklichen Hilfe für Webhosting-Interessierte gleichen.

    Ich möchte jedoch gerne ein kurzes Statement zu Ihrem Kommentar abgeben:

    1. Das Marktplatz-Forum hat wohl, nicht nur aufgrund seines Namens, den Zweck, Angebote mitzuteilen.

    2. Der Fokus unseres Unternehmens liegt nicht im Webosting.

    3. Ich muß nicht von unserer Firma leben.

    4. Wir haben tatsächlich sehr viele Anfragen bekommen, ob es nicht möglich ist, unser Sommer-Special zu verlängern.

    5. Bräuchten wir, wie Sie sich ausdrücken, "dringend kohle", würden wir dieses Angebot nicht permanent in unser Portfolio aufnehmen.

    Als Schlußwort möchte ich nur hinzufügen, daß es halt durchaus auch Firmen gibt, die sich um den "kleinen" Kunden kümmern und versuchen, diesem mit scharf kalkulierten Angeboten die Möglichkeit zu geben, seine Internetpräsenz ohne Werbebanner oder langsamen Backboneanbindungen zu ermöglichen.

    Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne unter der Rufnummer +49 2362 99 394 - 37 zur Verfügung und verbleibe

    mit freundlichen Grüßen

    Detlef Kocks
    @INetSiteWorld


  6. Beiträge
    2.170
    Registriert seit
    24.10.2000
    Foren-Guru

    RE: Mitarbeiter geben Kommentare ab?

    also:

    1. ist hier der name inetsiteworld
    nicht gefallen.
    2. sehe ich zur allgemein gehaltenen
    frage von hpvi und meiner algemeinen
    antwort zu diesem thema keinen zusammenhang
    zu eurer firma.

    also was soll das?

    3. als hilfestellung interpretiere ich mein
    posting durchaus. der eine oder andere
    mitleser wird wissen, wovon ich rede
    und mit vielleicht offeneren augen nach
    einem anbieter hier suchen.

    4. eine konkurrenz stelle ich ebenfalls
    nicht dar. ich habe hier keine angebote
    plaziert. mich findet hier kein
    interessent.

    und zu deinem punkt 3.
    "Ich muß nicht von unserer Firma leben. "
    sag ich nur: recht so. das macht dich bzw.
    "ihre firma" doch gleich sympathisch; wenn
    jemand die schwerpunkte richtig setzt.

    zuerst die schule fertig machen, auch alle
    hausaufgaben und dann erst provider spielen

    ;-)


  7. Beiträge
    87
    Registriert seit
    05.05.2001

    INetSiteWorld

    Provider

    RE: Mitarbeiter geben Kommentare ab?

    Hallo,

    1. Das Zitat in Ihrem Posting gleicht unserem Angebot in "Marktplatz" sehr. Daher lag es nahe, daß Teile Ihres Postings auf uns abzielten. Sollte das wirklich Zufall gewesen sein, dann möchten wir uns hiermit entschuldigen.

    2. siehe 1

    3. Wir haben nie behauptet, daß Ihr Posting keine Hilfe darstellt. Aber Sie werden uns Recht geben, daß sich hier die Webhoster teilweise gegenseitig zerreißen. Ob das im Sinne der hier Suchenden ist, sei dahin gestellt.

    4. Für uns irrelevant.

    5. Zu Ihrer letzten Aussage: Wenn Sie dieser Meinung sind, bitte. Wir finden es jedoch schon erstaunlich, daß Sie in der Lage sind, aufgrund unserer (bzw. meiner) Aussage, einen Rückschluß auf die Qualität unserer Dienstleistungen und unseres Unternehmens zu ziehen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Detlef Kocks
    @INetSiteWorld GbR

    Anm.: Die Schule habe ich persönlich vor 10 Jahren hinter mir gelassen und ich kann mich auch nicht daran erinnern, Ihnen das "Du" angeboten zu haben.


  8. Beiträge
    932
    Registriert seit
    11.12.2000
    Vielschreiber

    RE: Mitarbeiter geben Kommentare ab?

    em...

    [...]

    mfg
    Rolf


    [Posting durch den Moderator geaendert:
    Bitte keinen unsachgemaessen oder persoenlich beleidigenden Postings abgeben. Sachliche Diskussionen immer gerne, aber dann bitte mit Inhalt und ohne Beleidigungen. Sollte eigentlich im Umgang mit Menschen allgemein gelten, auch hier in den Foren., Moderator]


  9. Beiträge
    3.066
    Registriert seit
    12.06.2001
    Foren-Guru

    RE: Mitarbeiter geben Kommentare ab?

    an das 'du' wirst du dich schon gewoehnen muessen ;-)

    g'nacht
    micha


  10. Beiträge
    50
    Registriert seit
    24.03.2001
    Benutzer

    RE: Mitarbeiter geben Kommentare ab?


    Hallo,

    1. Auslegungssache. Sommer-Specials, Hostingwochen, Domaintage, Geburtstagsangebote und sonstigen Schnickschnack gibt´s laufend - warum fühlt sich nur jeder immer gleich angegriffen?!
    Guck´ dir mal an, wieviele "Aktionen" es dieses Jahr mit ähnlichem Wortlaut gab ..

    3. Nö. Es sind Diskussionsforen. Keine Zerreisforen. Es werden Fragen gestellt, welche öffentlich diskutiert werden.
    Manchmal sind es nunmal Sachen, die einem etwas "komisch" vorkommen - und davon gibt´s grad im Webhostingbusiness ´ne ganze Menge.
    Damit meine ich Aussagen wie:
    "3. Ich muß nicht von unserer Firma leben."
    Also wenn das nicht zur Diskussion anregt..

    Es gibt nunmal "Abzocker", die mieten sich einen Server für 150 Mark, "borgen" sich Webseiten eines Hosters, bieten alles "unlimited" für 20 Mark im Monat und sind dann nach 3 Monaten weg vom Fenster.

    *Note: das ist kein persönlicher Angriff. Die Preise sind frei erfunden. Man kann aber mittlerweile sowat nicht schreiben, ohne es von einem Anwalt prüfen zu lassen. Wenn es sogar Leute gibt, die unter den Angeboten mit einer Anzeige drohen.*

    Aber über das Thema ist schon diskutiert worden - wie hies es doch so schön - wenn der eine pleite macht, geh doch zum nächsten.
    Und wer ist letztendlich der Verlierer? Der Kunde. Hmm..

    Wenn Support-Mitarbeiter im "Kundenforum" über Avatare (schreibt man das so? -Die kleinen Bildchen halt beim Namen) diskutieren, wessen Bildchen denn toller aussieht .. naja.

    Webhosting iss halt wie Schlüsseldient - viele schwarze Schafe. Man besorge sich ´ne billige Bohrmaschine und ´nen 5KG Vorschlaghammer aus dem Baumarkt, dazu einen Telefonbucheintrag ala "AAAAAA123GIGAMEGASchlüsseldienst". Dann kann das Geldverdienen losgehen. ´Nen Schein brauchste nicht.

    Zu deiner Anmerkung: Das "Du" wird nicht angeboten, es ist eine ungeschriebene Regel.
    Wie Michael schon schrieb, entweder dran gewöhnen oder das Schreiben bleiben lassen - weil dann wird dich auch keiner dutzen. :)

  11. Gast

    RE: Mitarbeiter geben Kommentare ab?

    Lol Complex, wie konntest du nur. Du hast Ihn mit DU angesprochen, das ist wirklich eine Beleidigung ;) Wenn DIR das DU nicht gefällt inetsiteworld, dann haste im Internet wohl nichts verloren. Und damit würden wir dann 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen, du wirst nicht mehr du genannt und wir müssen deinen misst nicht mehr lesen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freie Mitarbeiter gesucht!
    Von Ingolf im Forum Jobs
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2001, 18:29
  2. Mitarbeiter für privates Projekt gesucht
    Von tiger6000 im Forum Jobs
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2001, 13:24
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2001, 23:27
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2001, 20:01
  5. [ERLEDIGT] Mehrere Mitarbeiter gesucht.
    Von Gast im Forum Webdesign
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.1999, 20:22

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0