Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Top vServer?


  1. Beiträge
    3
    Registriert seit
    26.02.2008
    Neuer Benutzer

    Top vServer?

    Hi.
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen VServer.
    Bin momentan leider noch bei evanzo und muss da unbedingt weg.

    Meine Anforderungen sind recht simpel.
    Ich will Debian und eine Garantie von 512 MB Ram.
    Kann auf jeglichen Schnickschnack verzichten und alles nötige selber installieren.
    Hat jemand einen Tipp für mich?
    Geschwindigkeit und Verfügbarkeit finde ich am wichtigsten.
    Meine Anwendungen bestehen hauptsächlich aus PHP und/oder RoR und ner MySQL Datenbank.

    Was ist z.B. mit folgenden Anbietern:
    http://www.vanager.com/
    http://www.webplus24.de/
    http://www.netbuild.net
    https://www.server4you.de/de/start.php?a
    http://www.all-inkl.com/

    Thx

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    1.385
    Registriert seit
    11.05.2006
    Foren-Guru

    AW: Top vServer?

    Google oder die Suchfunktion hilft dir da erst mal recht gut, um dich vor den gröbsten Fehlinvestitionen zu bewahren.

    Persönliche Tipps gibts per PM auf Wunsch.

    All-Inkl bietet vserver?
    http://spacelist.de - empfehlenswerte Webhoster | http://virtualist.de - empfehlenswerte vServer Anbieter


  4. Beiträge
    3
    Registriert seit
    26.02.2008
    Neuer Benutzer

    AW: Top vServer?

    Zitat Zitat von phor Beitrag anzeigen
    Google oder die Suchfunktion hilft dir da erst mal recht gut, um dich vor den gröbsten Fehlinvestitionen zu bewahren.
    Ich hab schon viel gesucht. Bei dem Überangebot kann man halt leicht verzweifeln.
    Momentan ist mein Favorit: vanager.com oder hosteurope.de

    Zitat Zitat von phor Beitrag anzeigen
    Persönliche Tipps gibts per PM auf Wunsch.
    Genau die will ich ja ;)

    Zitat Zitat von phor Beitrag anzeigen
    All-Inkl bietet vserver?
    Ne... ein zuviel gepastet.
    Geändert von c3hg1 (26.02.2008 um 22:43 Uhr)


  5. Beiträge
    1.131
    Registriert seit
    23.12.2003
    Alter
    30
    Foren-Guru

    AW: Top vServer?

    Die vServer von Server4You kannst du vergessen, allerdings sind deren RootDS ziemlich leistungsstark.


  6. Beiträge
    3
    Registriert seit
    26.02.2008
    Neuer Benutzer

    AW: Top vServer?

    Danke für die ganze PMs.
    Momentan is http://www.vsell.de/ mein Favorit.
    Ich werde heute Abend mal den Testserver ausprobieren.


  7. Beiträge
    42
    Registriert seit
    28.03.2006
    Benutzer

    AW: Top vServer?

    Bin auch bei vSell und sehr zufrieden damit. Seit November keine Downtimes oder sonstige Ausfälle (die ich bemerkt habe) - top Ping.

  8. Fritz11

    AW: Top vServer?

    Ich bin erst seit kurzem vSell-Kunde und kann zur Langzeit- Verfügbarkeit/Performance natürlich noch nichts sagen. Die Anbindung macht einen super Eindruck.

    Aber Beratung, Bestellung und Kundenfreundlichkeit der Verwaltungsoberfläche sind sehr gut!
    Die vAdmin-Oberfläche zur Steuerung des vServers ist mir schon häufiger bei verschiedenen Anbietern begegnet, und ist ausgesprochen umfangreich und zuverlässig.
    Aber bei vSell kommt noch die Möglichkeit hinzu, in Echtzeit Plattenplatz und RAM Up-/Downgrades durchzuführen. 200MB echtes RAM und 7 GB HDD in der Basisversion für 5,99 sind schon sehr preiswert. Ich werde noch testen, ob die CPU-Leistung dann für größere Anwendungen genügt, wenn man sich genug RAM und HDD gebucht hat. Wenn ja, ist das ein grandioses Angebot, dass den einen oder anderen kleinen Dedi ablösen kann.

    Gruß Fritz


  9. Beiträge
    15
    Registriert seit
    13.04.2007
    Neuer Benutzer

    v-sell.de (Leistungen?)

    Zitat Zitat von Fritz11 Beitrag anzeigen
    (...) vSell-Kunde (...) Langzeit- Verfügbarkeit/Performance
    Daran bin ich auch ziemlich interessiert, denn vSell kommt durchaus als mein neuer Provider in Frage. Ich habe mir heute Morgen einen Testserver angeschaut... Dort war die Administration über vAdmin recht lam...

    Liegt dies evtl. nur an den zugewiesenen Testserver- Leistungen? (RAM 200MB | SWAP 250MB).
    Kann mir jemand produktive Erfahrungen zu vSell Verfügbarkeit und Anbindung geben?

    Ggf. würde ich 4 Upgrades (600MB RAM, 750MB SWAP etc. für 17,95€) in Kauf nehmen. Aber wie sieht's dann mit der Leistung aus?

    Sehr schade finde ich, dass bei V-Sell kein Paket mit Plesk angeboten wird... Evtl. ändert sich dies ja noch gegen einen Aufpreis...

    Danke für eure Rückmeldung
    IT0815

  10. Fritz11

    AW: v-sell.de (Leistungen?)

    Zitat Zitat von IT0815 Beitrag anzeigen
    Ggf. würde ich 4 Upgrades (600MB RAM, 750MB SWAP etc. für 17,95€) in Kauf nehmen. Aber wie sieht's dann mit der Leistung aus?
    ich hatte bisher nur Zeit für 2 Benchmarks.

    1x auf Debian4 minimal mit 200MB RAM

    Code:
    ==============================================================
    BYTE UNIX Benchmarks (Version 4.1-wht.1)
    System -- Linux  2.6.18-xen #4 SMP Thu Jan 24 19:05:10 CET 2008 x86_64 GNU/Linux
    /dev/hda1              7478760    777916   6320940  11% /
    
    Start Benchmark Run: Fri Feb 29 02:11:00 CET 2008
     02:11:00 up 4 min,  1 user,  load average: 0.41, 0.33, 0.15
    
    End Benchmark Run: Fri Feb 29 02:22:18 CET 2008
     02:22:18 up 15 min,  1 user,  load average: 14.92, 6.44, 2.96
    
    
                         INDEX VALUES
    TEST                                        BASELINE     RESULT      INDEX
    
    Dhrystone 2 using register variables        376783.7  6797542.1      180.4
    Double-Precision Whetstone                      83.1     2364.7      284.6
    Execl Throughput                               188.3     1923.8      102.2
    File Copy 1024 bufsize 2000 maxblocks         2672.0    49278.0      184.4
    File Copy 256 bufsize 500 maxblocks           1077.0    13219.0      122.7
    File Read 4096 bufsize 8000 maxblocks        15382.0   325711.0      211.7
    Pipe Throughput                             111814.6   321000.7       28.7
    Pipe-based Context Switching                 15448.6    79558.8       51.5
    Process Creation                               569.3     3975.1       69.8
    Shell Scripts (8 concurrent)                    44.8      458.8      102.4
    System Call Overhead                        114433.5   297678.6       26.0
                                                                     =========
         FINAL SCORE                                                      96.7
    1 x auf einer Debian / Confixx Installation mit 300MB RAM

    Code:
    ==============================================================
    BYTE UNIX Benchmarks (Version 4.1-wht.1)
    System -- Linux  2.6.20-xen-r6 #2 SMP Mon Feb 25 17:30:05 CET 2008 x86_64 GNU/Linux
    /dev/hda1             12763288   1408840  10706104  12% /
    
    Start Benchmark Run: Thu Mar  6 07:08:58 CET 2008
     07:08:58 up 27 min,  1 user,  load average: 0.01, 0.05, 0.18
    
    End Benchmark Run: Thu Mar  6 07:20:20 CET 2008
     07:20:20 up 39 min,  1 user,  load average: 14.72, 6.34, 2.94
    
    
                         INDEX VALUES
    TEST                                        BASELINE     RESULT      INDEX
    
    Dhrystone 2 using register variables        376783.7  7392340.3      196.2
    Double-Precision Whetstone                      83.1     2106.5      253.5
    Execl Throughput                               188.3     2322.9      123.4
    File Copy 1024 bufsize 2000 maxblocks         2672.0    67131.0      251.2
    File Copy 256 bufsize 500 maxblocks           1077.0    18719.0      173.8
    File Read 4096 bufsize 8000 maxblocks        15382.0   438010.0      284.8
    Pipe Throughput                             111814.6   362034.4       32.4
    Pipe-based Context Switching                 15448.6   100759.1       65.2
    Process Creation                               569.3     5299.9       93.1
    Shell Scripts (8 concurrent)                    44.8      592.8      132.3
    System Call Overhead                        114433.5   273511.3       23.9
                                                                     =========
         FINAL SCORE                                                     115.2
    wobei ich hier die Aussagekraft vom WHT-Benchmark auf VServern der unterschiedlichen Virtualisierungstechniken nicht diskutieren möchte.

    Aber XEN gefällt mir prima ;-)

    Gruß Fritz


  11. Beiträge
    104
    Registriert seit
    21.09.2007

    vSell

    Provider

    AW: v-sell.de (Leistungen?)

    Zitat Zitat von IT0815 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir heute Morgen einen Testserver angeschaut... Dort war die Administration über vAdmin recht lam...
    Das Webinterface war lahm oder der vServer (per SSH)?
    | Homepage: http://www.vsell.de | Email: info@vsell.de |
    | Telefon: 0371 70087 - 600 | Telefax: 0371 70087 - 601 | ICQ: 87243150 |
    | vServer | Domains |

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. vServer ab 1 € oder Flat VServer zu 29 €
    Von SC-Vertrieb im Forum Biete: Hosting
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 21:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 16:41
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 21:06
  4. vServer = vServer? Nein!
    Von Goekal-IT im Forum Biete: Server und Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 19:12
  5. VSERVER CTX / linux-vserver Projekt
    Von netdali im Forum Webserver (Software): Linux, Unix, etc.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 15:21

Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0