Ergebnis 1 bis 3 von 3

  1. Beiträge
    1
    Registriert seit
    13.01.2009
    Neuer Benutzer

    Managed Server mit mehreren IPs

    Hallo Allerseits!

    Wir haben einen Managed Server (Hompageserver) von 1und1 und sind eigentlich recht
    zufrieden damit. "Managed" halt deswegen weil wir die Wartung nicht selbst übernehmen wollen, ein Root Server kommt also nicht in Frage. Auch benötigen wir unbedingt eine eigene
    IP - deswegen der Server.

    Das Problem ist nur das wir nun eine ZWEITE Domain mit SSL brauchen (die erste ist bereits mit einem SSL Prot. verknüpft) und das geht bei diesen Server lt. der Techniker nicht zu machen. (Keine zweite IP & kein zweites SSL installierbar) Hieße für uns: Zweiten Server mieten.

    Genau hier fragen wir uns nun ob es Alternativen gibt.
    Was würdet ihr empfehlen?

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    2.021
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Wiesbaden, Rhein-Main-Gebiet

    Methfessel Computers

    Gepruefter Provider

    AW: Managed Server mit mehreren IPs

    Hm 1und1 überzeugt allgemein nicht gerade mit grade mit Flexibilität. Du kannst Die dortigen Pakete so nehmen wie sie sind und gut ist :-)

    Unabhängig davon, dass ich selber Provider bin und dieses Produkt in unserem Portfolio ist würde ich dir raten für deine Zwecke eine anderen Anbieter zu suchen. Ist zwar viel Aufwand, aber langfristig auf jeden Fall sinnvoll.

    Wenn es nur um die eigene IP geht, ist es vielleicht sogar nicht zwingend notwendig, dass man einen eigenen Server nimmt. Je nachdem wie die genauen Anforderungen sind, reicht eventuell ein Shared-Hosting bei einem flexiblen Anbieter. Dies wäre natürlich ungemein günstiger :-)


  4. Beiträge
    324
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Erfahrener Benutzer

    AW: Managed Server mit mehreren IPs

    Zitat Zitat von Methfessel Beitrag anzeigen
    Je nachdem wie die genauen Anforderungen sind, reicht eventuell ein Shared-Hosting bei einem flexiblen Anbieter. Dies wäre natürlich ungemein günstiger :-)
    Genau!
    Habe auch einen Webspace bei meinem Anbieter mit eigener IP gemietet
    um eine Art Monitoringscript für meine Server aufzubauen ...
    Da für dieses Script eine eigene IP nötig ist, hätte ich die Wahl zwischen Root, V-Server
    oder eben eines solchen Webspaces gehabt. Und natürlich war letzeres am günstigsten und am einfachsten.

    Grüße


Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0