Ergebnis 1 bis 7 von 7

  1. Beiträge
    13
    Registriert seit
    03.10.2002
    Neuer Benutzer

    Free-Hosting Software?

    Hi,

    kennt jemand von euch eine gute "Free-Hosting"-Software?
    D.h. eine (Linux-) Software, mit welcher man Usern kostenlosen (werbefinanzierten) Webspace, Subdomains, EMail-Adressen inkl. pop3 oder imap-Accounts anbieten kann.
    Ich habe bisher leider noch nichts Vernünftiges gefunden :(

    Grüße,
    Dominik

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    186
    Registriert seit
    11.09.2003
    Erfahrener Benutzer

    Re: Free-Hosting Software?

    Hi,

    kennt jemand von euch eine gute "Free-Hosting"-Software?
    D.h. eine (Linux-) Software, mit welcher man Usern kostenlosen (werbefinanzierten) Webspace, Subdomains, EMail-Adressen inkl. pop3 oder imap-Accounts anbieten kann.
    Ich habe bisher leider noch nichts Vernünftiges gefunden :(

    Grüße,
    Dominik
    Ich hätte da ein Script rumliegen, welches allerdings nur den Webspace bereit stellt...
    sdz '@' gmx '.' de


  4. Beiträge
    13
    Registriert seit
    03.10.2002
    Neuer Benutzer

    Re: Free-Hosting Software?

    Solche Sachen hab ich auch schon einige gefunden, meist php-Skripte. Aber die interessanten/wichtigen Punkte wären eben EMail-Adressen und ftp-Accounts, welche mit einem simplen php-Skript leider nicht realisierbar sind.

    Grüße,
    Dominik


  5. Beiträge
    58
    Registriert seit
    05.11.2003
    Gesperrt

    Re: Free-Hosting Software?

    Hi,

    > kennt jemand von euch eine gute
    > "Free-Hosting"-Software?
    > D.h. eine (Linux-) Software, mit welcher man Usern
    > kostenlosen (werbefinanzierten) Webspace, Subdomains,
    > EMail-Adressen inkl. pop3 oder imap-Accounts anbieten
    > kann.

    Unser Freemailer www.interims.de wird demnächst um einen
    Webspace-Dienst erweitert werden. Die Software ist hier im
    Hause (kleines Freiberuflerbüro) entstanden, wir können bei
    Bedarf auch Kundensysteme auf dieser Basis betreiben. Das
    System braucht aber in jedem Falle einen dedizierten Server,
    da für HTTP, SMTP und POP3 eigene Serverprozesse zum
    Einsatz kommen. IMAP haben wir im Moment nicht, ist aber
    auf mittlere Sicht auch geplant.

    Grüße,
    Daniel

  6. cbb
    cbb ist offline

    Beiträge
    1.531
    Registriert seit
    03.11.2001
    Ort
    Bayreuth
    Alter
    33
    Foren-Guru

    Re: Free-Hosting Software?

    kostenpunkt?


  7. Beiträge
    13
    Registriert seit
    03.10.2002
    Neuer Benutzer

    Re: Free-Hosting Software?

    Klingt interessant!
    Der Kostenfaktor wäre natürlich auch ganz wichtig,
    da ich einen solchen Dienst nicht gewinnbringend
    im großen Stil anbieten will, sondern eher nur privat und
    im Bekanntenkreis. Und es wäre natürlich sehr interessant
    mal einen Blick in den grundsätzlichen Aufbau einer solchen
    Software werfen zu können.

    Grüße,
    Dominik


  8. Beiträge
    58
    Registriert seit
    05.11.2003
    Gesperrt

    Re: Free-Hosting Software?

    Moin Dominik,

    > Der Kostenfaktor wäre natürlich auch ganz wichtig,
    > da ich einen solchen Dienst nicht gewinnbringend
    > im großen Stil anbieten will, sondern eher nur privat
    > und im Bekanntenkreis.

    da wie gesagt ein dedizierter Server erforderlich wird,
    können wir realistische Angebote erst ab ca. 200 Euro
    pro Monat machen (Bereitstellung Hardwareplattform,
    Anwendung, Backbone-Anbindung) und müssen wg. der
    zu erwartenden Betreuungsaufwände nach oben auch
    ein wenig staffeln. Damit ist das vermutlich für ein
    "Privatvergnügen" ein wenig zu groß, es sei denn, Du
    hast solvente Werbetreibende, die sich ihre Bannerchen
    was kosten lassen wollen.

    > Und es wäre natürlich sehr interessant
    > mal einen Blick in den grundsätzlichen Aufbau einer
    > solchen Software werfen zu können.

    Bei unserem Ansatz besteht die Anwendung aus einem
    Rudel von in C implementierten Basiskomponenten, die
    als Daemons laufen. Die Oberfläche und die Highlevel-
    Aktionen sind in einer Skriptsprache programmiert, also
    ähnlicher Ansatz wie bei PHP (die Skriptsprache ist aber
    etwas pragmatischer).

    Eine Übersicht über das Framework und die Einzelkompo-
    nenten findest Du bei uns auf dem Webserver unter
    http://www.roedding-software.de/infosuite. Das Webmail-
    System ist dort auch beschrieben, der Freepages-Dienst
    noch nicht, da wir den noch im Feldtest haben und erst
    nach Freigabe in einigen Wochen auch offiziell als
    "Produkt" mit auf die Website aufnehmen werden.

    Die Existenz unserer Systemplattform geht auf die ersten
    Jahre des New-Economy-Booms zurück, wo wir für das
    ein oder andere etwas laststärkere System die Software
    geliefert haben, u. a. auch im Telco-Sektor. Zielgruppe
    sind damit in erster Linie auch Betreiber, die etwas größere
    Nutzerzahlen damit verwalten wollen. Die Plattform existiert
    seit 1998 und wurde seither konstant weiterentwickelt.

    Wenn Dich ansonsten noch technische Details interessieren,
    einfach fragen... :)

    Grüße,
    Daniel


Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0