Ergebnis 1 bis 9 von 9

  1. Beiträge
    507
    Registriert seit
    26.05.2000
    Alter
    33

    ms-media24.de

    Provider

    suPHP: mail() + move_uploaded_file() Probleme :-(

    Hallo,

    da nach einem Serverumzug jetzt unerwartet folgende Probleme aufgetaucht sind, erlaube ich mir, nochmal einen neuen Thread aufzumachen.

    Ich habe folgende Konfiguration:
    - Apache 1.3.31
    - php 4.3.6
    -------------------------------------------------
    PHP 4.3.6 (cgi) (built: May 20 2004 21:46:23)
    Copyright (c) 1997-2004 The PHP Group
    Zend Engine v1.3.0, Copyright (c) 1998-2004 Zend Technologies
    with the ionCube PHP Loader v2.4, Copyright (c) 2002-2003, by ionCube Ltd.
    -------------------------------------------------
    - suPHP 0.5.2-pre1

    Beim Aufruf von der php Funktion mail() erhalte ich folgende Fehlermeldung:
    Fatal error: Call to undefined function: mail() in /home/xyz/www.domain.de/mail.php on line xxx

    Auch macht die php Funktion move_uploaded_file() Probleme, da die hochgeladenen Dateien zu wenig Rechte bekommen (-rw-------).

    Hat hier jemand einen Idee?

    Gerne auch gegen kleine, oder auch größere Entschädigung.

    Gruss
    Michael

  2. Registrieren, damit diese Werbung verschwindet.

  3. Beiträge
    507
    Registriert seit
    26.05.2000
    Alter
    33

    ms-media24.de

    Provider

    Re: suPHP: mail() + move_uploaded_file() Probleme :-(

    Hallo,

    das Mailproblem hat sich mittlerweile erledigt. Fehler war, dass ich php compiliert habe, also noch kein MTA auf dem Server lief. Das move_uploaded_file Problem besteht weiterhin (getestet mit 0.5, 0.5.1, 0.5.2-pre)!

    Gruss
    Michael

    Nachricht geändert von Michael am 29.05.2004 13:48


  4. Beiträge
    832
    Registriert seit
    05.12.2000
    Ort
    Aachen
    Vielschreiber

    Re: suPHP: mail() + move_uploaded_file() Probleme :-(

    Hallo,

    ich kann den Fehler in angegebener Konfiguration nicht reproduzieren.

    Die tempoäre Upload-Datei sollte mit den gleichen Rechten angelegt werden, mit denen auch das gesuphpte Script läuft. Demnach sollten die Rechte ausreichen.

    Check mal, ob dein Tmp-Verzeichnis für alle Benutzer freigegeben ist. (Soweit ich dich verstanden habe, wird aber ja die tempoäre Datei angelegt.)

    Grüße,
    Matthias


  5. Beiträge
    832
    Registriert seit
    05.12.2000
    Ort
    Aachen
    Vielschreiber

    Re: suPHP: mail() + move_uploaded_file() Probleme :-(

    Nochwas:

    Ggf. hast du SuPHP auf ein bestehendes System aufgesetzt, in dem die Zielverzeichnisse noch mit Webserver-Rechten angelegt wurden (aus mod_php - Zeiten).

    Check mal, ob alle Verzeichnisse in den Unix-Homes auch owned by Unix-Benutzer des aktuellen Prozesses sind.

    Grüße,
    Matthias


  6. Beiträge
    507
    Registriert seit
    26.05.2000
    Alter
    33

    ms-media24.de

    Provider

    Re: suPHP: mail() + move_uploaded_file() Probleme :-(

    ich kann den Fehler in angegebener Konfiguration nicht reproduzieren.
    Hi,
    vielleicht nochmal ganz genau:

    Wenn du folgendes Script (oder ähnlich aufgebaut) aufrufst:


    <?
    if(!empty($datei)){
    $tmp = md5(time()) . ".jpg";
    $zieldatei = $DOCUMENT_ROOT . "/" . $tmp;
    move_uploaded_file($datei, $zieldatei);
    ?>
    <img src="/<? echo $tmp; ?>">
    <?
    }
    ?>
    <form action="<? echo $PHP_SELF; ?>" method="post" enctype="multipart/form-data" name="form1">
    <input name="datei" type="file" id="datei">
    <input type="submit" name="Submit" value="Abschicken">
    </form>

    ist die Datei, die hochgeladen wird, lesbar durch den Apacheuser?
    Alle Dateien, die ich so hochlade (ohne Fehlermeldung) haben 0600 als Recht :-(.

    Gruss
    Michael


  7. Beiträge
    507
    Registriert seit
    26.05.2000
    Alter
    33

    ms-media24.de

    Provider

    Re: suPHP: mail() + move_uploaded_file() Probleme :-(

    Ggf. hast du SuPHP auf ein bestehendes System aufgesetzt, in dem die Zielverzeichnisse noch mit Webserver-Rechten angelegt wurden (aus mod_php - Zeiten).

    Check mal, ob alle Verzeichnisse in den Unix-Homes auch owned by Unix-Benutzer des aktuellen Prozesses sind.
    Hi,

    also die Verzeichnisse/Dateien gehören alle dem entsprechenden User. Der Upload klappt ja auch wie gewünscht, nur muss jede hochgeladenen Datei erst ge"chmod"ed werden, bevor die aus ausgegeben werden kann, bzw. der ApacheUser diese lesen darf :-(.

    Bin hier echt am Verzweifeln ....

    Gruss
    Michael


  8. Beiträge
    885
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Fürth
    Vielschreiber

    Re: suPHP: mail() + move_uploaded_file() Probleme :-(

    Welche umask haben denn deine User?


  9. Beiträge
    507
    Registriert seit
    26.05.2000
    Alter
    33

    ms-media24.de

    Provider

    Re: suPHP: mail() + move_uploaded_file() Probleme :-(

    Hallo,

    ein umask der betroffenen User ergibt 0022.
    Könnte es vielleicht daran liegen?

    Edit:
    Bin jetzt fest davon überzeugt, dass es mit dem umask Wert in der /etc/profile zusammenhängt.
    Vielleicht könntest du mir mal deine Einstellung hier nennen.

    Gruss
    Michael

    Nachricht geändert von Michael am 31.05.2004 12:29


  10. Beiträge
    885
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Fürth
    Vielschreiber

    Re: suPHP: mail() + move_uploaded_file() Probleme :-(

    Die Umask wäre soweit in Ordnung. Hab dann leider auch keine Idee mehr woran das liegen könnte. Am besten wendest du dich mal an den Autor von suPHP oder postest im RootForum. Dort liest er mit.

    Viele Grüße,
    Sascha


Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0