Kurz notiert: Mehr VServer bei Webspace-Verkauf.de

  • Veröffentlicht am 11.07.2012
  • Redaktion Webhostlist

Der oberfränkische Webhoster Webspace-Verkauf.de überarbeitet seine VServer Angebote. Zukünftig gibt es mehr Plattenplatz und Speicher bei gleichzeitig reduzierter Monatsgebühr.



Doppelt so viel RAM wie bisher sowie 2/3 mehr Festplattenplatz verspricht Webspace-Verkauf zukünftigen Kunden. So enthält der kleine vServer ("vLinux 1") jetzt 55 GB Festplattenplatz und 1-2 GB RAM und kostet 13,33€ pro Monat. Das größte Modell ("vLinux 4") enthält 555 GB Festplatten, 8-16 GB Speicher und garantierte Mindest-CPU-Leistung für 49,99€ pro Monat.

„Mit unseren aktuellen Preisen für die vServer-Modelle ermöglichen wir jedem den kostengünstigen Einstieg. Auf Wunsch übernehmen wir auch die gesamte Administration, so dass sich unsere Kunden auf ihr Kerngeschäft fokussieren können“, erklärt Inhaber Markus Thumerer.