Presse


Net-Publics jetzt Mitglied im Aachener Empfehlungsnetzwerk regiogen

Pressemitteilung des Anbieters. Wir geben die folgende Meldung unverändert an Sie weiter. Die Veröffentlichung erfolgt unter Verantwortung des jeweiligen Unternehmens.


Aachener Serviceprovider trägt dazu bei, die Region Aachen zu prägen

Der Aachener Serviceprovider Net-Publics ist jetzt Mitglied im Aachener Empfehlungsnetzwerk regiogen. regiogen ist eine starke Gemeinschaft aus Personen, Firmen, Vereinen und Kunststätten und wurde erst im Mai 2010 gegründet. Die Endung – gen kommt aus dem lateinischen und bedeutet “prägen” oder “bilden”. regiogen bedeutet demnach “die Region prägend”. Mittlerweile sind in dem Netzwerk schon 17 Mitglieder anhand persönlicher Empfehlungen vertreten.

Durch die Mitgliedschaft will Net-Publics aktiv dazu beitragen, die Region Aachen mitzuprägen.

“Die Mitgliedschaft im Netzwerk regiogen ist ein klares Bekenntnis für Aachen”, erklärt Heiko Heeskens, einer der Gesellschafter von Net-Publics. “Wir haben uns einst für Aachen als Standort entschieden, um zentral zu den Hauptstandorten der großen deutschen Rechenzentren angesiedelt zu sein. Mit der Mitgliedschaft im Empfehlungsnetzwerk regiogen möchten wir diese Entscheidung festigen und ausbauen”.

regiogen ist nicht nur eine Möglichkeit, die Heimatregion aktiv zu prägen, sondern auch die eigene Präsenz dort zu erhöhen. Durch gemeinsame Werbemaßnahmen, Präsentationen und einen gemeinsamen Internetauftritt zeigt man Flagge für Aachen.

“Wir versprechen uns von regiogen eine noch nähere Präsenz am Kunden in Aachen, um besonderen Service um den Hauptsitz herum leisten zu können. Der von Net-Publics gelebte Servicegedanke wird somit weiter ausgebaut, gleichzeitig wird durch das lokale Engagement die Wirtschaft am Unternehmensstandort gefördert”, so Heiko Heeskens weiter.

Net-Publics ist bei regiogen unter regiogen.de/de/netpublics_server_colocation_aachen

Diesen Artikel bookmarken bei
                    YiGG


         22.01.2011 von HH | cubos-Internet GmbH