Tag: Plesk

Weitere Sicherheitslücke in Plesk 10? (2tes Update)

security

In der Control Panel Software Plesk ist eine weitere kritische Sicherheitslücke bekannt geworden die einen Remote Zugriff auf Plesk Installationen erlauben soll. Die Lücke wird derzeit aktiv gegen Entgeld im Untergrund gehandelt. Betroffen ist Plesk 10.4.4. Nach Angaben der SecurityWeek wurden bereits über 50.000 Systeme erfolgreich angegriffen. Die Lücke wird dadurch verschlimmert, dass Plesk alle… Weiterlesen »

Tags:

Webtropia: Volldampf Richtung Reseller – mit Plesk

webtropia logo

Webtropia nimmt das Reseller-Geschäft in den Fokus. Eine Reihe von Produktverbesserungen soll das Geschäft beleben. Auftakt macht ein “Full Plesk”-Package für knapp 10 Euro im Monat mit dem “nahezu alle” Plesk Module enthalten sein sollen, so das Unternehmen. Pünktlich zum Start von Plesk 11 bietet Webtropia das entsprechende Paket an. Weiterlesen »

Tags:

Parallels Plesk 11 ist da

logoplesk

Nahezu gleichzeitig mit der Nachricht über das Vertriebsende von Confixx (wir berichteten), hat der amerikanische Software-Hersteller Parallels die Veröffentlichung der Version 11 des Control-Panels Plesk bekanntgegeben. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört eine standardmäßig integrierte NGINX-Installation, der überarbeitete Web Presence Builder und mehr Funktionalitäten zum Management von Sicherheitslücken. Weiterlesen »

Tags:

Bestätigt: Vertriebsende von Confixx im September

Ende

Zunächst gab es einige Blog-Artikel und Foren-Einträge, jetzt bestätigt der Software-Hersteller Parallels: Die in Deutschland noch beliebte Verwaltungssoftware Confixx wird ab 24. September nicht mehr vertrieben. Damit rückt das endgültige Ende von Confixx näher. Zukünftig sollen Kunden von Parallels auf das Produkt Plesk setzen – so der Wunsch des Herstellers. Weiterlesen »

Tags: