9 Fragen - 9 Antworten


Interview mit Martin Rautenberg
iNETsolutions.de

 

webhostlist.de

Wenn Sie sich an Ihren ersten Kontakt mit dem Internet erinnern – wann war er und wie/was war der Kontakt?

Dies war um 1991. Im Zusammenhang mit der Arbeitsstelle meines Vaters bei "Carl Zeiss" in Jena. So hatten wir damals einen Personal Computer (Intel 282er) mit einem - ich glaube es war ein 14,4 kbit/s - Modem für BTX Dienste. Es war ein Wunder was damit alles möglich war. Mit heute verglichen war es natürlich gerade zu lächerlich.

webhostlist.de

Wieviel Zeit verbringen Sie heute am Tag bzw. in der Woche mit dem Internet und wie wichtig ist es für Sie privat? Wie sieht Ihr Lebensalltag mit dem Internet aus?

Schwer zu sagen. Wenn ich nicht gerade schlafe, esse oder mit der Familie unterwegs bin, quasi die ganze Zeit und selbst bei Ausflügen oder in der Freizeit erwische ich mich oft am Smartphone. Emails checken, Termine machen, Urlaub planen und hier und da ein paar News lesen. Das Internet habe ich ständig dabei. Ein Segen und Fluch zugleich.

webhostlist.de

Was genau macht Ihr Unternehmen, welche Services erbringen Sie und was hebt Sie von Ihren Mitbewerbern ab?

Seit 2003 erbringen wir Internetdienstleistungen. Unser Portfolio hat sich dabei ständig erweitert, so dass wir heute quasi die gesamte Palette des "Hostings" anbieten können. Kern ist das Hosting von Webpräsenzen und unsere Full-Managed-vServer. Dabei haben wir uns über das Standardhosting hinaus zu einem etablierten Java/Tomcat-Hoster mit professionellem Java-Technik-Team entwickelt. Die Besonderheit unsere Produkte, vor allem der Shared-Hosting-Sparte, ist die Modularität. So bieten wir "nur" ein umfangreiches Grundpaket an, welches aber durch viele Module genau an die Wünsche unserer Kunden angepasst werden kann. Das Hosting wächst sozusagen mit den Anforderungen exakt mit. Dadurch erreichen wir maximale Flexibilität und keiner unserer Kunden muss in starren Paketen für was zahlen, was er überhaupt nicht benötigt.

webhostlist.de

Wie sind Sie auf die webhostlist aufmerksam geworden und wie wichtig ist Ihnen die Zusammenarbeit?

Dies war vor einigen Jahren. Wir waren auf der Suche nach einer Übersicht über Webhoster und auf der Suche nach einer Plattform die von Hosting-Interessenten genutzt wird um ihr passendes Hosting zu finden. Da mussten wir natürlich unbedingt dabei sein. Unsere innovativen modularen Produkte und Angebote sollten den Weg zum Kunden finden. Die WHL bietet dafür optimale Möglichkeiten und ist eine viel genutzte Plattform für Interessenten die sich einen Überblick verschaffen wollen. Kurz: Sehr wichtig.

webhostlist.de

Forscher der Aston University in Birmingham gehen davon aus, das das Internet in 2023 aufgrund der immer steigenden Nutzerzahlen und der immensen Datenmengen komplett überlastet und möglicherweise sogar zusammenbrechen wird. Wie sehen Sie die Entwicklung und die Möglichkeiten des Internet in den nächsten 10 Jahren?

Interessante Frage. Wie auch unsere Produkte welche auf Wachstum (Skalierung) ausgelegt sind, gehe ich davon aus, dass auch die Systeme und Technologien mitwachsen. So schnell bricht etwas unentbehrliches nicht zusammen. Das Internet wird noch mehr Raum in unserem Alltag einnehmen und sich in diesen immer mehr integrieren. Das Internet-der-Dinge (IoT) ist da nur ein Stichwort.

webhostlist.de

Wie glauben Sie, wie wird sich das Internet und die Technologie rundherum in den nächsten 10 Jahren entwickeln? Was wird es uns allen für Vor- oder auch Nachteile bringen? Welche Zukunftsvisionen werden vielleicht Wirklichkeit?

Es wird wachsen. Der Mensch ist sehr kreativ, und mit den Voraussetzungen die uns allen das Internet bietet, werden viele neue Möglichkeiten entstehen. Es wird - und macht es schon jetzt - uns oft die Arbeit erleichtern und Aufgaben abnehmen. Kritisch dabei sehe ich aber, dass darüber der Mensch etwas verlernt selber zu denken und sich bei Vielen in der Anonymität verstecken kann. Der große Vorteil des Internet ist die schnelle Verbreitung und einfache Zugänglichkeit von Wissen. So kann man mit Hilfe des Internet hoffentlich in der Medizin z.B. durch große Datensammlungen und einfachere weit gestreute Datenerhebungen große Fortschritte machen.

webhostlist.de

Wenn Sie abends von der Arbeit nach Hause kommen oder das Wochenende genießen möchten. Wobei können Sie besonders gut abschalten vom Internet, vom täglichen Business und vom Stress?

Ganz klar mit der Familie. Sei es beim gemeinschaftlichen Kochen - ja ich nutze sehr gerne klassische Kochbücher (sehr oft aber über das Internet bestellt) - oder bei Radtouren und Ausflügen in die Natur. Ich bin leidenschaftlicher Radfahrer. Mein letztes Rad habe ich mir allerdings auch über das Internet bestellt, so richtig wegzudenken ist das Internet wirklich nicht mehr.

webhostlist.de

Ohne Ihren Job zu berücksichtigen: Können Sie sich ein Leben ohne das Internet vorstellen und warum?

Kann ich tatsächlich ein bisschen. Es gibt mehr als die ständige Vernetzung. Aber ich müsste ein komplett anderes Leben führen. So eine kleine Hütte abgelegen am Meer oder tief in der Natur hätte schon etwas. Man besinnt sich auf das Ursprüngliche, weg von der Schnelllebigkeit und Hektik.

webhostlist.de

Wenn Sie die berühmten 3 Wünsche frei hätten – wie würden diese lauten?

Gesundheit und mehr Toleranz und Mitmenschlichkeit in der Gesellschaft.

iNETsolutions.de


 zur Webseite

  infoi...  [mehr anzeigen] 

  +49 1  [mehr anzeigen] 

  +49 1  [mehr anzeigen] 


Ø Bewertung

SEHR GUT

5,00

(2 Bewertungen)

      zu den Bewertungen