Bewertung und Erfahrungsbericht
von unixverse - gewerblicher Kunde


Preis/Leistung  1,00
Speed 1,00
Service 1,00
Empfehlung
Wir arbeiten seit 2000 mit verschiedenen Rechenzentren zusammen, u.a. Hetzner, Strato, Tiscali und Leaseweb. Leider muss ich sagen dass Leaseweb hier eindeutig das Schlusslicht ist. Eigentlich waren wir NetDirekt Kunde, die wie auch die Berwertungen zeigen, einfach super waren. Im Jahr 2012 wurde Netdirekt dann von Leaseweb übernommen und seitdem ist die Qualität der Server sowie der Netzleitung unterirdisch. Wie oft unserer Server kaputt gingen auf Grund von RAM Defekt und ähnlichem haben wir aufgehört zu zählen. Einmal wurde einer der Server gar ganz gewiped. Zahlreiche aufwändige Neuinstallationen gingen auf eigene Rechnung. Wir empfehlen jedem der auch nur halbwegs wichtige Dienste benötigt einen weiten Bogen um Leaseweb zu machen.

  Es gibt leider Nichts was im Vergleich zur Konkurrenz positiv aufgefallen wäre

  - Schlechte Hardware Qualität (dauernde defekte)
- Schlechter, unfreundlicher Support (fällt etwas aus, und dass ist bei deren HW mehr als Wahrscheinlich, wartet man als Business Kunde schon auch mal 6 Stunden bis sich überhaupt jemand meldet.
- Schlechte Leitungsqualität: UDP Paketverlust enorm hoch, für wichtige Dienste wie DNS oder für Gaming Server praktisch unbrauchbar. TCP ist besser allerdings treten auch hier Paketverluste auf.
- Chaosartige Organistation sowohl in der Verwaltung wie auch in dem Rechenzetrum.

  • 22.02.2017 (10:32:27)

LeaseWeb Deutschland


 zur Webseite

  infol...  [mehr anzeigen] 

  +49 6  [mehr anzeigen] 

  +49 6  [mehr anzeigen] 


Ø Bewertung

3,30

(18 Bewertungen)

      zu den Bewertungen