Managed Root

49,00 €/Monat
  •  
zur Angebotsseite

Wenn Sie bei diesem Server-Angebot
(Managed Root)
Unstimmigkeiten feststellen,
teilen Sie uns diese bitte mit.

   Angebot melden

RobHost beschreibt Managed Root wie folgt

Das RobHost Rootserver-Management kurz vorgestellt:

Für 49 EUR zzgl. MwSt. pro Monat kümmern wir uns um die Administration Ihres Rootservers. Dies umfasst die Installation von Updates sowie das Monitoring der Serverdienste rund um die Uhr. Außerdem legen wir auf Wunsch neue Nutzer oder FTP-Zugänge an etc.

Auf Wunsch übernehmen wir die Administration Ihrer Linux-Rootserver. Dies umfasst die Durchführung von System- und Sicherheitsupdates, 24/Monitoring der Hard- und Software samt Serverdiensten, Optimierung von Diensten, Einrichtung von Usern etc.

Eventuelle anfallende Administrationsleistungen, die nicht im Management enthalten sind, übernehmen wir natürlich ebenfalls gern. Hier fällt ein Administrationspauschale in Höhe von 29,75 EUR je angefangene 15 min. (inkl. MwSt.) an. Bei größeren Aufgaben vereinbaren wir i.d.R. im Vorfeld eine Pauschale.

Mit managed Root kann jeder beliebige Rootserver bei jedem beliebigen Hoster mit Debian/Ubuntu oder CentOS/RHEL durch RobHost verwaltet werden. Auch komplexe Setups wie HA-Cluster sind wartbar.

Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung.


Hard- & Software
Leistungen
Support
Vertragliches
stats