ready2host InternetService

zur Webseite
infos...  [mehr anzeigen] 
+49 5  [mehr anzeigen] 
+49 5  [mehr anzeigen] 
Unternehmensbeschreibung


Hardware
Auf allen unseren Servern wird durch Raid 1 Hochverfügbarkeit garantiert: Sollte eine Festplatte einmal ausfallen, springt sofort eine Reserve-Festplatte mit exakt dem gleichen Datenbestand für die ausgefallene ein. Zusätzlich werden regelmäßig sämtliche Kundendaten auf einen entfernten Backup-Server gespiegelt. Durch 64bit-CPUs mit mindestens 3 GHz und mindestens 8-16 GB RAM pro Server sind auch für ressourcen-intensive Anwendungen großzügige Leistungsreserven verfügbar.

 


Software

Wir sind stets bestrebt, auch sämtlichen Ansprüchen von Profi-Entwicklern gerechet zu werden. Aus diesem Grund halten wir die eingesetze Server-Software immer auf dem aktuellst möglichen Stand. Zur Zeit setzten wir Apache 2, MySQL 5, sowie PHP 5 (in drei Versionen) mit zahlreichen Erweiterungen wie der GD-Library (mit JPEG, GIF, PNG, WBMP, XBM, Freetype), CURL und XML-Parser ein.
Der ready2host-Mailserver ist vollständig IMAP-fähig und unterstützt ebenfalls das weit verbreitete POP3-Protokoll. Die Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihres E-Mail-Verkehrs steht bei uns an erster Stelle. Daher kann sämtlicher E-Mail-Verkehr (IMAP/POP3/SMTP) von Ihrem Rechner zu ready2host auch über eine SSL-verschlüsselte Verbindung stattfinden. Folgende Verbindungsarten werden unterstützt: SMTP-STARTTLS, POP3-STARTTLS, POP3-SSL, IMAP-STARTTLS und IMAP-SSL.

Zu schneller und hochverfügbarer Hardware gehört auch eine Konfigurationssoftware, mit der sich diese ausreizen lässt. Wir setzen das bekannte und zuverlässige Konfigurationstool (Hosting-Panel) ISPConfig 3 ein. Natürlich erfolgt auch der Zugriff auf das Konfigurationstool, auf den WebFTP Zugang und die WebMail Oberfläche über eine SSL-verschlüsselte Verbindung.

 


Rechenzentrum
Die Server von ready2host im Rechenzentrum ... beste Performance und Anbindung, sowie hohe Sicherheit werden sicherlich auch Ihren Ansprüchen gerecht.

Anbindung:
Die Anbindung der Server von ready2host erfolgt über einen Backbone, der über eine gesamte Außenanbindung von 170 Gigabit/s verfügt. Mehrere redundante Glasfaseranbindungen und Router bieten höchste Bandbreiten bei geringsten Ping-Zeiten. Peering-Vereinbarungen und direkte Anbindungen zu allen wichtigen Providern wie zum Beispiel der Deutschen Telekom sorgen für eine perfekte Netzqualität.
   
Brandschutz:
Hochempfindliche Brandmeldeanlagen überwachen das Rechenzentrum, wo u.a. Brandmelder mit Ansaug-Technik installiert sind, die noch früher einen Brand erkennen können. Alle RZ-Flächen entsprechen mindestens dem Brandschutz-Standard F90. Dazu sind alle Räume als Brandabschnitt ausgelegt um ein Übergreifen von Bränden zu verhindern.

Klimatechnik:
Redundante Klimasysteme im Rechenzentrum sorgen für eine zuverlässige, hocheffiziente und umweltschonende Kühlung der IT-Systeme. Redundante Klimaschränke sorgen dabei für eine konstante Temperatur zwischen 19 und 24 Grad und eine kontrollierte Luftfeuchtigkeit.

Stromanbindung:   
Eine ringförmige Anbindung an das Mittelspannungs-Netz versorgt das Rechenzentren und stellt auch bei einem Ausfall von einer Stromanbindung die Stromversorgung durch das Netz des Energieversorgers sicher. Sollte es trotzdem zu einem Ausfall der Stromversorgung kommen, werden sofort vorgewärmte Dieselgeneratoren aktiv und versorgen die in jedem RZ-Bereich vorhandenen batteriegepufferten USV-Anlagen wieder mit Strom – so ist die Stromversorgung der Kunden jederzeit gewährleistet.

Sicherheit:
Das Rechenzentrum ist durch ein mehrstufiges Sicherheitssystem geschützt. Dies beginnt bei der vollständigen Umzäunung des Geländes und endet an der Absicherung von Racks und Cages mit einem individuellen Zahlencode. Der Zugang zu dem Rechenzentrum ist nur autorisierten Kunden mit Zugangskontrolle möglich. Alle relevanten Bereiche des Rechenzentrums sind mit einer Kameraüberwachung mit entsprechender Archivierung der Aufnahmen ausgestattet. Ebenfalls sind alle Gebäude mit einer Einbruch-Meldeanlage abgesichert. Bei ausgelöstem Alarm werden sowohl intern als auch an 2 unabhängige Sicherheitsunternehmen über dedizierte Alarmleitungen informiert.

 

Weitere Unternehmensdaten

Ø Bewertung

GUT

4,60

(18 Bewertungen)

      zu den Bewertungen