statistic

STRATO greift weiter an: Neue PowerHosting-Pakete

  • Veröffentlicht am 19.02.2013
  • Redaktion Webhostlist

Den Februar startet STRATO mit fünf neuen PowerHosting-Paketen: Starter, Basic, Plus, Pro und Ultimate heißen die neuen PowerWeb-Pakete, bei denen STRATO an der Leistungsschraube gedreht hat. Die Pakete bieten bis zu sechs Mal so viel Webspace sowie deutlich mehr MySQL-Datenbanken, 1-Klick-Installationen und E-Mail-Postfächer. Ebenfalls aufgestockt hat STRATO die Größe der Postfächer: Bis zu 5 GB Speicherplatz sind in den PowerHosting-Paketen enthalten.

Noch bis zum 28.02.2013 laufen bei Strato zusätzlich Rabattaktionen: Neukunden können zum Beispiel das PowerWeb Basic 30 Tage kostenlos testen, danach 12 Monate gratis nutzen und im zweiten Jahr der Vertragslaufzeit einen reduzierten Preis in Anspruch nehmen.
Mehr Informationen und Preise unter www.strato.de/hosting/pakete/.
STRATO hat bereits 2005 ein vollautomatisches Backup-System für MySQL-Datenbanken angeboten, welches laufend Momentaufnahmen aller Datenbanken erstellt. Alle Backups werden vollautomatisch im Hintergrund erstellt und in den STRATO Rechenzentren abgelegt. Kunden können so jederzeit auf die Backups zugreifen und den ursprünglichen Zustand der Website wiederherstellen.
Das Backup-System ist besonders für 1-Klick-Installationen praktisch. Kunden können ihre 1-Klick-Installationen per Knopfdruck aktualisieren – STRATO legt dabei automatisch ein Backup der gesamten Anwendung inklusive Datenbanken an. Treten nach einem Update Probleme auf, kann der Kunde die alte Version sofort mit einem Klick zurückspielen.