statistic

HostEurope kauft DomainFactory

  • Veröffentlicht am 28.10.2013
  • Redaktion Webhostlist

Paukenschlag im deutschen Hosting Markt: Die Host Europe Group kauft den Münchner Webhosting-Anbieter domainfactory und verdoppelt damit die Anzahl der betreuten Domains. Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Allerdings müssen die Kartellbehörden dem Mega-Deal noch zustimmen.



„Dies ist unsere zweite Akquisition innerhalb weniger Monate, die unserer Strategie Rechnung trägt, den stark fragmentierten Hosting-Markt in Europa zu konsolidieren. Unter der Führung der beiden Gründer Sara Marburg und Jochen Tuchbreiter hat domainfactory ein gesundes Wachstum erfahren und eine starke Reputation für qualitativ hochwertigen Service sowie gute Kundenbetreuung aufgebaut und passt damit hervorragend zur Host Europe Group. Mit unseren Investitionen möchten wir sicherstellen, unter dem Dach der Host Europe Group die gesamte Bandbreite an Online-Services anbieten zu können, die Anwender in einer modernen Geschäftswelt benötigen“, so Thomas Vollrath, CEO der Host Europe Group.

Diese Übernahme stärkt die Präsenz im deutschen Massen-Hosting-Markt und das Leistungsspektrum der Host Europe Group, die in Deutschland nun knapp 400.000 Kunden betreut und 2 Millionen Domains verwaltet. „Gemeinsam mit unserem erstklassigen Team haben wir ein führendes deutsches Hosting-Unternehmen geschaffen. Durch den Zusammenschluss mit der Host Europe Group sind wir perfekt aufgestellt, um von dem anhaltend starken Marktwachstum zu profitieren. Host Europe Group und domainfactory verbinden zahlreiche strategische und kulturelle Gemeinsamkeiten und zusammen können wir unseren Kunden eine größere Bandbreite von Lösungen anbieten. Daher sind wir sehr froh darüber, dass domainfactory nun ein Teil der Host Europe Group ist”, kommentieren Sara Marburg und Jochen Tuchbreiter, die beiden Gründer von domainfactory, die heutige Übernahme.

Die Host Europe Group ist die Muttergesellschaft des Kölner Webhosters Host Europe GmbH.