statistic

JiffyBox-Cloudserver jetzt auch mit SSD erhältlich

  • Veröffentlicht am 19.12.2013
  • Redaktion Webhostlist

Die JiffyBox-CloudServer sind seit dem 18 Dezember auch mit Solid-State-Drives anstatt herkömmlicher Festplatten erhältlich. Der Münchner Webhoster domainfactory hat sein Angebot an flexiblen Root-Servern um fünf neue Leistungsstufen ergänzt. Sie bieten zwischen 25 und 400 GB SSD-Speicherplatz, 2 bis 32 GB RAM und bis zu 8 CPU-Kerne.

Seit ihrer Einführung im Jahr 2010 gehört die JiffyBox zu den technologisch führenden Angeboten für virtuelle Cloudserver am deutschen Markt. Die Server lassen sich im laufenden Betrieb duplizieren und bei Bedarf einfrieren. Sieben Linux-Distributionen sowie zwei Kernel sind vorkonfiguriert. Eigene Betriebssysteme und Kernel können ebenfalls installiert werden. Für die Fernsteuerung steht ein API zur Verfügung. 

Bisher bot domainfactory die JiffyBox in fünf Leistungsstufen mit 2 bis 32 GB Arbeitsspeicher und 3 bis 6 CPU-Kernen an. Sie verfügen über 75 bis 700 GB Festplattenspeicher. Nun ergänzt der Webhoster das Angebot um fünf zusätzliche Leistungsstufen. Sie alle sind mit schnellen SSD ausgestattet. 

Die kleinste Konfiguration, der CloudLevel 1 SSD, bietet 2 GB Arbeitsspeicher, 3 CPU-Kerne und 25 GB SSD-Speicherplatz. Die größte Variante, CloudLevel 5 SSD, protzt mit 32 GB Arbeitsspeicher und der Rechenkraft von 8 CPU-Kernen. Auf der SSD stehen 400 GB Platz zur Verfügung. 

„Das ist die schnellste JiffyBox, die es je gab", ist domainfactory-Geschäftsführer Peter Müller stolz. Die neuen SSD-Cloudlevel eröffnen der JiffyBox neue Einsatzmöglichkeiten, ist Müller überzeugt: „Sie ist nun auch für Anwendungen die erste Wahl, bei denen es auf eine besonders hohe Festplatten-Performance ankommt." 

Abgerechnet werden JiffyBoxen in allen Tarifen sekundengenau. Der Wechsel zwischen den Tarifstufen ist jederzeit binnen weniger Sekunden möglich. 

Weitere Information: http://www.df.eu/

# Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion um uns Ihre Meinung zu dieser Meldung mitzuteilen. #