statistic

Hetzner bringt neuen Managed Server mit SSD


Der bayrische Webhoster Hetzner bringt seinen ersten Managed Server mit SSD-Platten. Der MX-120 SSD kommt mit zwei 240GB SSD Platten die in einem RAID-1 Verbund integriert sind. Als CPU gibt es einen Xenon E3-1245 mit 4 Kernen. 32 GB Speicher runden das Angebot ab.



Als Managed Server sorgt Hetzner für die Administration des Grundsystems und spielt zum Beispiel Sicherheitsupdates automatisch ein. Der Kunde nutzt dabei die eigene Verwaltungssoftware konsoleH um auf den Server zuzugreifen.

Der MX-120 SSD ist der erste Managed Server von Hetzner mit SSD. Er kostet 129€ monatlich bei einer Einrichtungsgebühr von ebenfalls 129€.

Weitere Informationen zu diesem Anbieter sowie den Produkten und Bewertungen finden Sie auch im webhostlist.de-Anbieterprofil.