statistic

Webhosting-Angebote von Campusspeicher gehen in die nächste Generation

  • Veröffentlicht am 15.02.2014
  • Redaktion Webhostlist

Der Berliner Webhoster Campusspeicher erweitert den Leistungsumfang seiner Webhosting-Tarife. In allen Paketen wird neben dem Speicherplatz auch der Funktionsumfang deutl ... Der Berliner Webhoster Campusspeicher erweitert den Leistungsumfang seiner Webhosting-Tarife. In allen Paketen wird neben dem Speicherplatz auch der Funktionsumfang deutlich erweitert. Für Betreiber von Webseiten, Blogs und Online-Shops gibt es die überarbeiteten Webhosting-Angebote in vier verschiedenen Produktkonfigurationen von Bachelor bis Professor.

Die Webhosting-Pakete bieten ab Produktklasse Doktor ab sofort einen SSH?Zugang und einen komfortablen App-Installer.
Über den App-Installer lassen sich schnell und ohne Aufpreis Open-Source?Programme aus unterschiedlichen Bereichen wie Content Management, Blogging, Groupware und Online-Shops, beispielsweise WordPress, Joomla oder TYPO3 installieren.

Darüber hinaus bietet die Campusspeicher GmbH nun flexible Abrechnungsmodelle an.
„Wir haben bisher nur eine jährliche Zahlungsweise angeboten. Die neue Tarifstruktur ermöglicht es Kunden nun, den Abrechnungszeitraum und die Zahlungsart frei zu wählen“, so Raoul Hentschel, Geschäftsführer der Campusspeicher GmbH über den Launch der neuen Angebotsstruktur.

Als Hosting-Provider mit besonderem Fokus auf Kundennähe und persönlicher Beratung hat Campusspeicher seine Produkte nach eigenen Angaben so konzipiert, dass sie sich auch für Einsteiger eignen und keine speziellen Administrationskenntnisse voraussetzen.

# Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion um uns Ihre Meinung zu dieser Meldung mitzuteilen. #