statistic

Neuer Homepage-Baukasten bei STRATO: „Einfach schöne Websites“

  • Veröffentlicht am 09.05.2014
  • Redaktion Webhostlist

STRATO bietet ab sofort einen neuen Homepage-Baukasten für Kleinunternehmer, Vereine und Privatnutzer an. „Mit unserem neuen Website-Paket kann jeder einfach schöne Websites bauen. Klingt naheliegend, ist aber genau das, was einen guten Baukasten ausmacht: nämlich Einfachheit, Ästhetik und Professionalität“, sagt Dr. Christian Böing, CEO von STRATO. Der neue Homepage-Baukasten ist ab sofort unter www.strato.de/homepage-baukasten  bestellbar.    
„Ohne mobile Optimierung kommt heute keine professionelle Website mehr aus“, sagt Böing. Knapp die Hälfte der Designs des neuen Baukastens ist responsive, passt sich also an die Größe des Geräts an, mit dem die Website aufgerufen wird. Für alle anderen Varianten können mobile Seiten generiert werden. Wer seine Website mit dem Homepage-Baukasten von STRATO baut, kann aus über 450 Design-Varianten für 250 Branchen wählen. Mit über 2800 Bildern und mehr als 630 Google-Fonts lässt sich die eigene Homepage weiter individualisieren.
Um Inhalte der Website mit Social Media zu verknüpfen, lassen sich Facebook-, Twitter- und Google+-Buttons integrieren. Außerdem können Website-Betreiber über den Baukasten Unterseiten bei Facebook anlegen, um Aktionen wie Gutscheine oder Gewinnspiele zu starten. „Wer eine Website und eine Facebook-Fanpage anbieten möchte, muss normalerweise beide einzeln pflegen“, sagt Böing, „Mit unserem Baukasten sparen Nutzer nicht nur Zeit, sondern auch Geld, das sie sonst für Agenturen ausgeben müssten, um ähnliche Aktionen auf Facebook umzusetzen.“

Die Bedienung des Homepage-Baukastens ist selbsterklärend: Widgets lassen sich einfach per Drag & Drop einfügen und im WYSIWYG-Editor sind Änderungen sofort sichtbar. In der Vorschauansicht können Inhalte und Design zunächst geprüft werden, bevor Nutzer sie über den Button „Veröffentlichen“ publizieren. „Vereine, Maler, Anwälte, Tagesmütter, Fotografen – jeder kann mit unserem Baukasten schnell eine schöne, professionelle Website bauen.“

„Einige unserer Kunden wünschen sich feste Vorgaben, was das Design betrifft, andere wiederum schätzen Gestaltungsfreiräume. Unser neuer Homepage-Baukasten bietet den optimalen Kompromiss.“ Die Website lässt sich entweder im Standard- oder Expertenmodus erstellen. Der Standardmodus gibt passende Farb- und Schriftsets zum gewählten Design vor, während Benutzer diese Komponenten im Expertenmodus selbst festlegen.

Auf Textbausteine hat STRATO bewusst verzichtet. Stattdessen finden Nutzer Tipps, wie sie die Texte für ihre jeweilige Branche gestalten sollten. „Textbausteine sind kein guter Service, denn sie produzieren Duplicate Content, d.h. doppelten Inhalt. Zwar dienen sie der Bequemlichkeit, schaden aber dem Ranking der Website bei Google und anderen Suchmaschinen. Wir geben unseren Kunden lieber Hinweise, an welchen Stellen sie individuelle Inhalte platzieren, damit ihre Website besser gefunden wird.“

Für das richtige Angebot hat STRATO die besten Homepage-Baukästen weltweit getestet: „Wir haben uns 25 Produkte angesehen. Nur die neueste Version von CM4all Sites konnte uns in allen Punkten überzeugen“, erklärt Böing, „Moderne Designs, die sich jedem Endgerät anpassen, einfaches Handling, Social Media-Integration – hier stimmt einfach alles.“
STRATO  startet mit der neuesten Generation des Homepage-Baukastens CM4all Sites. Damit bietet STRATO aktuellste Web-Technologien wie Responsive Designs, Google-Fonts und Filter-Effekte auf Hintergrundbildern.

Wer seine Website mit dem neuen Angebot von STRATO erstellen möchte, kann den Homepage-Baukasten Pro entweder mit oder ohne STRATO rankingCoach bestellen. „Beide Paket-Varianten sind Vollversionen und bieten einen identischen Leistungsumfang. Bei diesem Angebot muss sich niemand ärgern, dass die entscheidende Funktion fehlt, die nur ein Upgrade bietet“, sagt Böing.
Weitere Informationen unter www.strato.de/homepage-baukasten sowie zum STRATO Ranking Coach unter: www.strato.de/rankingcoach.

# Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion um uns Ihre Meinung zu dieser Meldung mitzuteilen. #