statistic

InternetX auf den WorhdHostingDays 2015 in Rust


Vom 24. bis 26. März 2015 trifft sich die internationale IT-Szene auf den WorldHostingDays in Rust. Mehr als 6.000 Besucher werden in diesem Jahr erwartet. Rund 120 internationale Hard- und Softwarehersteller und Rechenzentrumsdienstleister stellen im Messebereich ihre Produkte aus.

An Stand A19 können die Besucher die innovativen Domain- und Hosting-Lösungen von InterNetX kennenlernen. Hier werden Produkte und Services aus den Bereichen Domains, Server und SSL sowie Cloud-Lösungen für Reseller vorgestellt. Die neue Sparte Infrastructure as a Service (IaaS) von InterNetX erhält an Stand A17 eine eigene Präsentationsfläche. Hier können die Besucher unter anderem einen virtuellen Rundgang durch das InterNetX Tier 3 Data Center unternehmen.

An beiden Ständen wird die Server Lifting Challenge von InterNetX und .HOST ausgetragen: Ziel ist es, einen Server mit ausgestrecktem Arm so lange wie möglich zu halten. Männer und Frauen treten in einzelnen Fitnessklassen an. Für die Bestzeit gibt es ein Sportpaket mit Bose Soundsports Kopfhörern, einem Fitbit Charge und einem iPod Shuffle zu gewinnen. Als zweiter Preis ist ein Fitbit Flex ausgeschrieben. Der Drittplatzierte erhält ein Fitbit Zip. Unter allen Teilnehmern verlosen InterNetX und DELL ein Venue 8 7000 Tablet.

Natürlich geht es auf der Fachveranstaltung auch um die neuen Domain-Endungen. Gut ein Jahr ist seit der Einführung der neuen TLDs vergangen.
Im Panel "New TLDs – 3.5 million names to 20 million in 2015?" (Donnerstag, 26. März, 17.10 Uhr im Cinema 4D) diskutiert Helena Schindler, Global Sales Manager bei InterNetX, mit weiteren Entscheidungsträgern aus der internationalen Domain-Branche, wie sich die neuen Endungen weiter entwickeln werden.

Die WorldHostingDays sind die weltweit größte Event-Reihe für das Hosting-Business. Die WHD.global im Europa-Park Rust feierten im vergangenen Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Zur Jubiläumsveranstaltung kamen 6.000 Besucher aus der Hosting-Branche in den Europapark Rust. Zu den 200 Vorträgen gehörte auch ein aufsehenerregendes LiveInterview mit dem Wikileaks Gründer Julian Assange über die Themen Datensicherheit und Sicherung der weltweiten Freiheit des Internets. In diesem Jahr werden unter anderem Edward Snowden, Eugene Kaspersky und Apple-Mitgründer Steve Wozniak sprechen. Alle Informationen zu den WHD.global finden Sie auch unter: www.internetx.host

Weitere Informationen zu diesem Anbieter sowie den Produkten und Bewertungen finden Sie auch im webhostlist.de-Anbieterprofil.