statistic

DDC - .NET Developer Conference 2015 – Die Konferenz für Profi-Entwickler

  • Veröffentlicht am 23.09.2015
  • Redaktion Webhostlist

Bereits zum sechsten Mal findet die .NET Developer Conference statt und bietet ein Forum für Entwickler, liefert praktische Ansätze zu den Themen der Gegenwart und der Zukunft und ist zudem eine Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen.

Profi-Entwickler diskutieren vom 30.11. bis zum 02.12. 2015 im Hotel Pullman in Köln über Trends, erfahren in Vorträgen profilierter Gastredner neue Inspiration und setzen in Workshops neue Gedanken in die Tat um.

In dieser Reihenfolge möchte der Veranstalter den Teilnehmern und Gästen ein umfassendes Erlebnis dessen bieten, was in der Entwicklerszene vor sich geht und Gesprächsthema ist. An drei Tagen ist folgendes Programm geplant:

30.11.: Bei den DevSessions, die in diesem Jahr erstmals stattfinden, stellen Experten in einem Pitch ihr Thema vor, wobei Gäste sich für ihr bevorzugtes Gebiet entscheiden können, welches dann in zwei halbtägigen Sessions in der Praxis unter Expertenanleitung erarbeitet wird. -> Zu den DevSessions geht es hier

01.12.: Am Konferenztag referieren die Gastredner in etwa einstündigen Vorträgen, an die sich jeweils eine Frage-und Antwortrunde anschließt. Hier werden die theoretischen Grundlagen für die praktische Arbeit geschaffen. -> Hier zum Konferenzprogramm

02.12.: Der Workshoptag beschließt die Konferenz und bietet die Möglichkeit, die ausgewählte Technologie von 9-17 Uhr in der Praxis anzuwenden und zu trainieren. -> Ihren gewünschten Workshop können Sie hier auswählen

Die Vorträge bei der DDC sind je nach Schwierigkeitsgrad in vier Levels aufgeteilt, die das benötigte Vorwissen beschreiben, um am besten von diesem Programmpunkt zu profitieren:

100 – Introductory: Einstieg in eine neue Technologie, wenig oder keine Vorkenntnis
200 – Intermediate: Grundlagenkenntnisse, geht auf spezifischen Einsatz ein
300 – Advanced: Eingehendes Verständnis, geht ein auf Architektur, Performance, Migration, Deployment etc.
400 – Expert: setzt tiefes technisches Verständnis voraus, ermöglicht Austausch unter Experten, geht auf Spezialthemen ein

Wir sind Partner der DDC! Profitieren Sie von Sonderkonditionen* bei Eingabe des folgenden Codes: DDC15whl

Weitere Informationen zu Programm, Referenten und Anmeldung -> finden Sie hier