statistic

Globaler Markteintritt von STRATO

  • Veröffentlicht am 26.02.2016
  • STRATO

STRATO baut sein Geschäft mit dem Eintritt in den globalen Hosting-Markt erheblich aus. „Wir schaffen es seit Jahren, mit unserer Angreiferstrategie selbst in gesättigten Hosting-Märkten wie Deutschland, den Niederlanden und Spanien zu wachsen und Konkurrenten Marktanteile abzunehmen“, sagt Dr. Chistian Böing, Vorstandsvorsitzender der STRATO AG. „Jetzt wollen wir durch den Eintritt in neue Märkte international wachsen und bieten unsere Produkte erstmals auf einem weltweiten Bestellportal an.“

Weltweites Hosting-Portal

Ab sofort gibt es ein weltweites Bestellportal für Hosting-Produkte von STRATO: Auf das neue globale Hosting-Portal unter www.strato.com gelangen Internetnutzer aus allen Ländern, für die STRATO kein eigenes Länderportal betreibt. Kunden aus Deutschland werden weiterhin auf das deutsche Hosting-Portal unter www.strato.de weitergeleitet. Auf dem globalen Hosting-Portal bietet STRATO Domains, E-Mail, Homepage-Baukasten und Hosting-Pakete, Online-Speicher und Server an. Kunden können zum Start zwischen zwei Sprachen wählen und sich die Website auf Englisch und Türkisch anzeigen lassen.

Mit dem weltweiten Hosting-Portal möchte STRATO den Erfolg europäischer Länder fortführen: „Im gesättigten und hart umkämpften deutschen Hosting-Markt sind wir gemessen am Vertragswachstum der am schnellsten wachsende Hoster. In den Niederlanden sind wir der am schnellsten wachsende Hoster bei der Registrierung von .nl-Domains“, sagt Böing.*

Weitere Informationen zu diesem Anbieter sowie den Produkten und Bewertungen finden Sie auch im webhostlist.de-Anbieterprofil.