statistic

STRATO Homepage-Baukasten

  • Veröffentlicht am 02.05.2016
  • STRATO

Ab sofort bietet STRATO in seinem Homepage-Baukasten drei neue Funktionen ohne Aufpreis an: einen Website-Importer, über 60 neue Designs und ein Keyvisual-Tool. Mit der Importer-Funktion können Website-Betreiber Inhalte ihrer bestehenden Website mit wenigen Klicks in den STRATO Homepage-Baukasten importieren. Wer die Import-Funktion oder den Homepage-Baukasten vor der Bestellung ausprobieren möchte, kann das ab sofort per Live-Demo unter www.strato.de/homepage-baukasten tun. „Bei uns kann sich jeder Kunde von der Leistungsfähigkeit und Einfachheit unseres Homepage-Baukastens überzeugen, ohne vorher einen Vertrag eingehen zu müssen“, sagt STRATO CEO Dr. Christian Böing.

Import-Funktion: Texte, Bilder und Seitenstruktur einfach übernehmen
Mit der neuen Funktion können Website-Betreiber in nur wenigen Schritten die Seitenstruktur, Texte und Bilder ihrer aktuellen Website automatisch in den Homepage-Baukasten übertragen. „Es gibt immer mehr Kunden, die nur noch beim Wettbewerb sind, weil ein Umzug zu anderen Hostern auf den ersten Blick kompliziert erscheint. Jetzt haben wir eine Lösung für diese Kunden gefunden“, sagt Böing. Importieren lassen sich unter anderem Website-Inhalte von folgenden Systemen: 1&1 MyWebsite, WordPress, Jimdo, Wix und LivePages, dem ehemaligen Homepage-Baukasten von STRATO.* Der Importer überträgt die Inhalte in das neue Design. Vor dem Livegang müssen einzelne Seiten noch bearbeitet und an das neue Design angepasst werden.

Mehr Individualität durch Keyvisual-Funktion
Auch optisch hat das Update im STRATO Homepage-Baukasten einiges zu bieten: Kunden können auf der Startseite ab sofort Slideshows einbinden und Keyvisuals auf allen Seiten ihrer Webpräsenz einfügen. Damit zeigen sie ihren Besuchern auf den ersten Blick, um welche Themen es auf der Website und den Unterseiten geht. Die Keyvisuals bringen noch weitere Vorteile bei der Navigation: Wer sie anklickt, gelangt unmittelbar auf die hinterlegte Unterseite.

Für jeden Geschmack etwas dabei: 60 neue Designs
Das Update im Homepage-Baukasten von STRATO bietet für Firmen und Privatnutzer über 60 neue Designs. STRATO Partner CM4all setzte bei ihrer Entwicklung unter anderem auf den Webdesign-Trend Parallax-Scrolling: Dabei bewegen sich einzelne Ebenen der Website beim Scrollen unterschiedlich schnell – ein Effekt, mit dem Website-Betreiber ihre Inhalte als Geschichte darstellen können. Alle neuen Design-Vorlagen von STRATO sind responsiv und passen sich an die Bildschirmgröße des Endgeräts an, mit dem die Website aufgerufen wird.

Live-Vorschau der Website für Mobilgeräte
Die Live-Vorschau im STRATO Homepage-Baukasten erweitert sich durch das Update um eine Vorschau der Website für mobile Geräte. Wechseln Kunden die Design-Vorlage, können sie ihre Website vor dem Veröffentlichen für verschiedene Bildschirmgrößen ansehen. Beim Design-Wechsel nehmen sie alle wichtigen Einstellungen mit wenigen Klicks mit, unter anderem das Titelbild und die Farb- und Schrifteinstellungen.

Weitere Informationen zu diesem Anbieter sowie den Produkten und Bewertungen finden Sie auch im webhostlist.de-Anbieterprofil.