statistic

DomainFactory stellt Ubuntu 16.04. LTS für die JiffyBox zur Verfügung.


DomainFactory stellt ab heute die aktuellste Version des Betriebssystems Ubuntu für die JiffyBox zur Verfügung. Ubuntu 16.04. ist als LTS-Version (Long Term Support) für den langfristigen Einsatz geeignet und garantiert fünf Jahre Support und Sicherheits-Updates bis April 2021.

Anwender haben bei der JiffyBox grundsätzlich die Wahl zwischen CentOS, Debian, Fedora, OpenSUSE und Ubuntu. Mit dem aktuellen Update können sie sich nun für die neueste Ubuntu-Version entscheiden. „Wir haben uns bemüht, Ubuntu 16.04. schnellstmöglich für JiffyBox zur Verfügung zu stellen, damit Kunden die aktuellsten Software-Versionen nutzen können und das bei maximaler Sicherheit“, so Stephan Wolfram, Geschäftsführer bei DomainFactory. Ubuntu 16.04 setzt auf Linux-Kernel 4.4. Entwicklern dürfte entgegenkommen, dass unter 16.04. PHP 7, Python 3, MySQL 5.7 und OpenSSH 7.2p2 zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zu diesem Anbieter sowie den Produkten und Bewertungen finden Sie auch im webhostlist.de-Anbieterprofil.